Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Eventer
  • Beiträge: 697
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 08:48
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Und kann einem ne Anzeige einbringen wegen Verstoß ggn dsgvo, wenn ich mich recht erinnere
Hyundai Ioniq EV FL MJ21
Hyundai Kona EV FL MJ21 39kWh

Tibber 50€ für dich und für mich: https://invite.tibber.com/lu05wmm8
BeCharge Ref Code: TNFQWFJ
Bonnet Ref Code: RW5ZM
Anzeige

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

sioh
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Di 6. Sep 2022, 11:01
  • Hat sich bedankt: 282 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Eventer hat geschrieben: Und kann einem ne Anzeige einbringen wegen Verstoß ggn dsgvo, wenn ich mich recht erinnere
Evtl. nur wenn man das Foto nicht an die Polizei schickt:
Falschparker-Fotos an Polizei schicken ist kein Datenschutzverstoß

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Eventer
  • Beiträge: 697
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 08:48
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Aber weg.li schickt doch ans Ordnungsamt und nicht die Polizei?
Hyundai Ioniq EV FL MJ21
Hyundai Kona EV FL MJ21 39kWh

Tibber 50€ für dich und für mich: https://invite.tibber.com/lu05wmm8
BeCharge Ref Code: TNFQWFJ
Bonnet Ref Code: RW5ZM

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

sioh
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Di 6. Sep 2022, 11:01
  • Hat sich bedankt: 282 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Ich bezog mich mit dem Link auf ein konkretes Urteil. Dort war das Ordnungsamt nicht beteiligt weshalb es nichts darüber aussagt ob es dort auch gilt.

Persönlich bin ich der Meinung das solche Fotos und das senden an Polizei/Ordnungsamt zwecks Ahnung in Ordnung sind. Aber ich versteh so manches nicht in diesem Land.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Ich sehe -nach meiner persönlichen Rechtsauffassung- die Weitergabe des Kennzeichens an die zuständigen Behörden zwecks Anzeigeerstattung auch durch "berechtigtes Interesse" gedeckt. Problematisch im Sinne der DSGVO könnte allerdings die Datenübermittlung an Dritte werden - also den App-Anbieter. Andererseits hat er als Firma hoffentlich entsprechenden anwaltlichen Rat eingeholt, was die Erbringung der Dienstleistung betrifft.
Elektro als Daily seit 2017, aktuell Skoda Enyaq 80

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

mobafan
  • Beiträge: 1932
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 431 Mal
read
Es geht nicht an ddn Webanbieter, sondern wird lokal an das Mailprogramm übergeben und dann von dort verschickt.
Verbrennerfreier Haushalt im Energieplushaus.
ID.4 Pro Performance MJ23

Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus: https://invite.tibber.com/i5fn3545

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Helmut_T
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:44
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Und ich dachte, das Kenneichen ist extra dazu da, eventuelle Missetäter überführen zu können.
Hatte man nicht deshalb mal vorgeschlagen, auch Fahrräder damit zu kennzeichnen?

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

sioh
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Di 6. Sep 2022, 11:01
  • Hat sich bedankt: 282 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Das KFZ-Kennzeichen ist lt. Rechtsprechung ein personenbezogenes Datum und damit unterliegt es sehr restriktiven Vorschriften beim Umgang. Im Kontext hier würde ich es nicht so dramatisch sehen, Ursprung des Problems war aber das Tracking was mit der Einstufung als pers. Datum erschwert werden soll.
Ist ein zweischneidiges Schwert…

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

ggansde
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
Fast richtig, das KFZ-Kennzeichen ist ein "personenbeziehbares" Datum.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

KleinerEisbaer
  • Beiträge: 4475
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 15:19
  • Hat sich bedankt: 567 Mal
  • Danke erhalten: 794 Mal
read
Jur hat geschrieben: 20230318_165158.jpgSo geht es auch: Ladesäule in Fußgängerzone
Ist in der Fußgängerzone „Lieferverkehr frei“ ausgeschildert?
Dann könnten neben dem Lieferverkehr zumindest auch Menschen mit orangenen/gelben/blauen Parkausweis diese nutzen.
🦖 🥚
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile