Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
  • Spannungsfall
  • Beiträge: 298
  • Registriert: Di 11. Dez 2018, 12:14
  • Wohnort: Landkreis Weilheim-Schongau
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
@SnowyZoe ich habe mir die Nummer der örtlichen Dienststelle rausgesucht, den Notruf (110) wollte ich damit nicht nerven...
Der gute Mann hat lediglich das Kennzeichen gecheckt und mir gesagt, dass es auf eine Frau in Leipzig zugelassen ist.
Schäden konnte ich nicht feststellen, ich denke der i3 wurde über die Beifahrerseite verlassen. Da ist ja keine Mittelkonsole.
Wo ich ankam war grad eine Zoe fertig mit laden, deshalb stehe ich etwas zu weit rechts.
Laut Ladeapp stand der i3 fast 2h am CCS. Da hätte es der Typ2 Stecker auch getan und 20km weiter stehen 4 Aral-Alpitronics...
2018: Fluence ZE (verkauft)

2019: 9,3 kWp Ost-West und 10 kWh Sonnenbatterie.

2020: Soul EV Play mit allem (verkauft)

2021: Sonnencharger

2021: Ioniq vFL mit allem, ohne Dach :)

2022: eNiro MJ2022 mit allem :) :)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Benutzeravatar
  • xen85
  • Beiträge: 183
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 17:15
  • Hat sich bedankt: 284 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Hast du mal probiert über wegli eine Anzeige zu machen? Vielleicht hilft es.
https://www.weg.li/districts/63897
PV 14,66 kWp, Speicher PYLONTECH FORCE-H2 10.65, Keba P30 mit Wallbox Steuerung App (läuft aufm Pi 4) zum Überschuss laden
IONIQ 5, 72 kwh, Techniq, Mystic Olive 19", AHK,
SEIT 23.05.22

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Xc40tux
  • Beiträge: 552
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 11:16
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 188 Mal
read
Der grüne ID3 steht vor einem Tor. Die Ladesäule steht ungünstig. Mehr als einen Platz scheint die gar nicht zu haben...
Volvo XC40 P8 + AHK + OpenWB 11kW

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Spoman
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Sa 19. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
read
Der Id3 könnte wenn er fertig geladen hat rechts vorm Tor stehen (steht er sonst, Wochenende) da er ja eh den Stecker abgezogen hat und am Auto war.

Aber evtl wollte er ja auch gleich weiter das es sich vom Zeitaufwand nicht lohnt, was sagt Emb dazu Mal angeschrieben? Die Antworten ja Recht zügig auf Emails
Die Ladesäule selbst hat aber wirklich für zwei größere Autos wenig Platz. aber weit oft öfters Freier als am Engelsplatz

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Trollo
read
Der grüne steht eindeutig auf dem 2. Ladeplatz und nicht vor dem Tor. Es sind 2 ausgewiesene Ladeplätze vorhanden, 2 Autos gleichzeitig laden kein Problem. Er stand mindestens 2 Tage da. Auch nicht einmalig, aber bisher war zumindest der eine Ladeplatz meistens frei.
EMB habe ich angeschrieben, bisher keine Antwort. Bei der angegeben Hotline der Säule landet man bei Compleo, die fühlen sich nicht zuständig.

Gruß

Michael

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Wo/wie kann man eigentlich in Wien Falschparker melden?
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Paranormal
  • Beiträge: 751
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Mit und ohne E-Kennzeichen darf er dort die ganze Nacht stehen. Schild könnte man zumindest so interpretieren. Gemeint ist es anders.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

VolkerK
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Fr 15. Okt 2021, 16:39
  • Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Kleiner Gag am Rande:
Ich war gestern an der Tankstelle, ein paar kleine Besorgungen machen.
Da ich die Hunde im Auto hatte, habe ich mich unter das Dach (im Schatten) an die letzte freie Zapfsäule gestellt.
Als ich nach ein paar Minuten zum Auto zurückkam, wurde ich von einem Wartenden gefragt, ob ich das okay fände, mit meinem E-Auto eine Zapfsäule zu blockieren. Ich habe ihm die Situation erklärt und es war dann ok für ihn.
Ich konnte mir aber nicht verkneifen, ihn darauf hinzuweisen, dass der umgekehrte Fall viel häufiger vorkommt.
IONIQ 5, LR, RWD, UNIQ, Relax, 19'', digital Teal, grün-hellgrau
7,5 kWp und 7,5 kWh LiFePO
22 kW DaheimLaden Smart

Ich mache mit bei www.fairnergy.org

Ich lade Sonnenstrom mit http://evcc.io

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Trollo
read
Moin

Ich finde es nicht ok, eine Säule zu blockieren, egal ob Strom oder Benzin/Diesel.

…..nur mal eben, weils so schön schattig ist. Sorry, aber ich kann den Gag nicht erkennen.

Ich hätte voll den Hals, wenn da einer eine Säule blockiert ohne zu tanken und ich warten muss, nur weil es da nicht so heiss ist während des Einkaufs. Ich darf dann in der Sonne warten, oder wie?

Eine Säule, egal ob für Strom oder Kraftstoff ist KEIN Parkplatz. Gäbe es einen Tanksäulenpranger, hätte ich da ein Foto Deines Autos eingestellt.😉🤨

Gruß
Michael

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
@Trollo : Und jetzt stell Dir mal vor, er hätte auch noch getankt - dann hätte er noch länger da gestanden … ! :roll:
BMW i3 94 AH REx
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile