Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Jupp78
read
CptKrustenkäse hat geschrieben: Da fährt die Dame mich in einem Ton an "HALLO DAS SIND PARKPÄTZE FÜR ELEKTRO AUTOS SIE HABEN HIER NICHTS ZU SUCHEN!!!!"
Die Oberschlauen habe ich auch schon gehabt. Nicht drüber aufregen.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Odanez
read
@CptKrustenkäse krass, so etwas habe ich auch noch nicht erlebt. Bis jetzt war es eigentlich immer so, dass wenn man einen Mitstromer an einer Säule trifft, es oft zu netten Gesprächen kommt als irgendwas negatives. Ich vermute, dass diese Autohausdame privat auch einen Verbrenner fährt und wohl schon selber so angeschnauzt worden ist, und wollte das einfach an das nächste Opfer weitergeben. Manche Leute sind einfach verbitterte, bedauernswerte Gestalten, die immer nur versuchen ihre Mitmenschen zu sich herunterzuziehen. Egal wo und in welcher Situation, solche wird man immer wieder über den Weg laufen. Manchmal hilft nur sein charmantestes Lächeln aufzusetzen um denen zu zeigen, dass man sich nicht runterzerren lässt.
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

TomDi
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Sa 19. Sep 2020, 13:04
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
CptKrustenkäse hat geschrieben: Auch wenns eher ein Mentaler statt technischer Missstand ist ich würde die Erfahrung von gestern gerne mit euch teilen - da ich selbst heute noch drüber nachdenke.

Örtlicher LIDL, 50kW Säule, 2 Parkplätze aber nur einer kann gleichzeitig laden. Dort stand ein Nissan NEV mit Autohaus (Morschel in Sprendlingen )Folierung, die Dame war die Einkäufe am einräumen, also neben dran gestellt und wollte noch kurz warten bis sie fertig ist. Da fährt die Dame mich in einem Ton an "HALLO DAS SIND PARKPÄTZE FÜR ELEKTRO AUTOS SIE HABEN HIER NICHTS ZU SUCHEN!!!!"

- Ich hab während Sie eingeräumt hat neben ihr eingeparkt ( ohne Motorgeräusche )
- E-Kennzeichen am Auto
- Ihr Nissan war ein Werkstattwagen, es war also mindestens eine Mitarbeiterin. Ich frage mich und ich gebe einen scheiß darauf das ich Tesla fahre, wie man als Autohaus Mitarbeiter einen Tesla nicht erkennen kann?

Nach einer kurzen "freundlichen" Diskussion bemängelte sie dann das ich hier nur parke und nicht lade. Also auch 0 Plan von der Ladeinfra - als Mitarbeiterin eines Autohauses.

Was ich mich auch Frage, fahren E-Auto Fahrer auch Verbrenner immer direkt so an? Der Initialton der mir da entgegen schlug war von einem Fanatischen Veganer in nichts zu unterscheiden. Frag mich ob das sein muss oder ob man da nicht einfach mal freundlich darauf hinweisen kann....
Also ich kann aus den Ausführungen beim besten Willen nicht ableiten das die Dame eine Mitarbeiterin des Autohauses gewesen sein muss. Schon einmal darüber nachgedacht das sie es vielleicht nur hatte weil ihr eigenes gerade in Reparatur war?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Benutzeravatar
read
War wie gesagt ein Werkstattwagen. Hinten waren Sortimo Schränke und Werkzeug drin.
Tesla Model 3 SR+ / Renault Twizy / Stromer ST1 500W 45km/h 🚲 @ 21,9Wp Photovoltaik
Sion #4319 - RIP

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Jupp78
read
Vielleicht war es auch nur der Dienstwagen des Gatten, wo auch für eine private Nutzung gestattet ist.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SamEye
read
Moin ;)
@"letzte sieben bis acht Beiträge": sollte man nicht langsam wieder mal den "Kommentieren erlaubt"-Thread freigeben, wenn hier offensichtlich so ein Diskussionsbedarf besteht? ;)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Casamatteo
read
Auf "HALLO DAS SIND PARKPÄTZE FÜR ELEKTRO AUTOS SIE HABEN HIER NICHTS ZU SUCHEN!!!!" antwortet man ""HALLO DAS SIND LADEPLÄTZE FÜR ELEKTRO AUTOS SIE HABEN HIER NICHTS ZU BRÜLLEN!!!!", egal ob m/w/d. Bloß keine falsche "Toleranz".

Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

k_b
  • Beiträge: 2654
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 697 Mal
read
Seit wann bringt denn Brüllen etwas?
ts ts ts
Erfolg bekommt man, wenn man freundlich bleiben kann - ist oft etwas schwieriger, aber hat besseren Erfolg :-)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Benutzeravatar
read
Ladesaeule hat geschrieben: Was ist umweltfreundlicher als E-Autos?

Richtig, Fahrräder! : :roll:
Darüber fahren... :lol: :lol: :lol:
Citigo e iV style blau metallic, seit 26.10.2020, H&R

Bild
ø-Verbrauch alles was geladen wird lt. Wallbox - reiner Bruttoverbrauch

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

TomDi
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Sa 19. Sep 2020, 13:04
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Oder wie bei mir das damals eben so kurzfristig auch kein anderes Ersatzfahrzeug zu haben war und ich eben so einen als Leihwagen für 2 Tage hatte.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile