Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

SnowyZoe
  • Beiträge: 608
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 209 Mal
read
Die Bedeutung des Sysmbols "Steckerauto" ist mir durchaus bewusst. Und ich will auch nicht abstreiten, dass man hier vielleicht einen weiteren Parkplatz nur für E-Autos schaffen wollte, der nicht als Ladeplatz gedacht war.
Technisch gesehen würde das linke Fahrzeug dann aber keinen Ladeplatz blockieren, sondern einen Parkplatz der für E-Autos vorgesehen ist. Wenn es denn so gewollt war. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass die Bodenmarkierungen einfach nicht mehr relevant sind, da die Säule irgendwann mal versetzt wurde.

Aber rein rechtlich gesehen blockiert hier niemand irgendwas, es fehlen halt Schilder. Das hilft dem Ladesuchenden nicht unbedingt weiter.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Hannes1971
  • Beiträge: 380
  • Registriert: Mo 22. Mär 2021, 12:01
  • Wohnort: Offenburg
  • Hat sich bedankt: 740 Mal
  • Danke erhalten: 227 Mal
read
Johanonymous hat geschrieben: Nö, ich verstehe dich und ich verstehe die Frau. Zwei können gleichzeitig laden. Warum sollte die, die als zweite angekommen ist, als letzte laden? Mit Pech drängelt sich noch ein anderer vor, wenn sie den Platz freimacht.
Wer sich an einem AC-Lader anstellt, bei dem der Vorgänger erkennbar gerade anstöpselt und sich zum Einkaufen begibt, muss schon sehr viel Zeit oder es sehr nötig haben...
Skoda Enyaq iV 80

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

backblech
  • Beiträge: 972
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
Der Kollege Mercedesfahrer, der so schräg vorm EnBW Schnellader steht, hat versucht links zu Parken und dann einzustöpseln. Das geht aber nicht, die Kabel sind zu kurz. Hoffentlich hat er gelernt den rechten Parkplatz zu nehmen für seinen Ladeport rechts.
viewtopic.php?f=102&t=3122&start=16980
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

SamEye_again
read
7kWh... - lächerlich; am Ende hat das Ding noch den DC-Anschluss belegt...?!

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
11,2 kWh geladen, 4h19min gestanden.
11,2 kWh brauchen mindestens 3h7min bei einem 16A einphasigen Fahrzeug wenn man annimmt, das bis 100% die 16A anlegen, was sie nicht tun. Die reine Ladezeit ist in der Praxis länger.

Das Fahrzeug ist also etwa seit 45min nicht mehr ladend. Ich verstehe den Pranger nicht wirklich. :?
Gut, der Fahrer ist wohl während dem 4-stündigen Einkauf bei Netto im Laden eingeschlafen. ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 156 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 9700 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

MrTrebron
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:10
  • Hat sich bedankt: 513 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Ist wohl eher ein Vorfahren, anschließen und dann weggehen

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Screemer
  • Beiträge: 1024
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:05
  • Hat sich bedankt: 298 Mal
  • Danke erhalten: 290 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben:
Das Fahrzeug ist also etwa seit 45min nicht mehr ladend. Ich verstehe den Pranger nicht wirklich. :?
Gut, der Fahrer ist wohl während dem 4-stündigen Einkauf bei Netto im Laden eingeschlafen. ;)
Den Einkauf im Netto der >4std dauert will ich sehen ;)
Renault Zoe Z.E. 50 r110 Life + CCS
seit Nov. 2020

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Pascalin2705
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 21. Dez 2021, 09:53
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Mit Kind und Kegel kann das schon mal etwas dauern, wenn man dann erst im Laden noch überlegt was man denn die Woche über so essen soll, auf Antwort der Mutter wartet was sie denn noch alles braucht und kurz vor der Kasse feststellt, dass man die Eier vergessen hat...
Ok lassen wir das...

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
@Elmicordi Der Bezirk Küssnacht freut sich bestimmt über deine Mitteilung bezirk@kuessnacht.ch

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
  • Bodo80000
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Do 12. Nov 2020, 18:20
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Kürzlich am kostenlosen Kaufland Lader: Unmittelbar vor mir parkt ein ID.3 ein. Die Dame schnappt sich den Typ 2 Stecker schließt zu, grinst mich triumphierend an und geht.
Bin recht sicher, dass die VW ID-Familie auch mit Gleichstrom lädt.
Es gibt wirklich nette Menschen.
C300de T-Modell
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag