Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Dann besser in die kostenlose Tiefgarage und beim Spar das Semmerl holen ;)
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022
Anzeige

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

kosig
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 14:53
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
hutschpferd hat geschrieben: Nachdem es anscheinend bei vielen Nutzern von den Carsharing Anbietern Miles und WEShare Probleme gibt, wie und wo man parken darf, frag ich mich, an wen man solche Falschparker effizient melden kann?
Am Wochenende in HH erlebt: eine Säule durch einen Miles Verbrenner zugeparkt, eine weitere Säule durch einen Miles ID3 blockiert, das Fahrzeug nicht mal angeschlossen und auch noch falsch geparkt...

Der Support schweigt sich aus via Facebook.
In Hamburg ist die Polizei sehr schnell, und macht auch vor Carsharing Fahrzeugen kein Halt, wenn es angebracht ist:
viewtopic.php?f=104&t=72953&p=1732251#p1732251

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Hattest du keinen Wagenheber dabei ?
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Helmut_T
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:44
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
"IKEA OS, 02.02.22, gegen 14:30Uhr"
Sehr kreative Beschilderung. Heißt soviel wie: "Ach ja da links ist übrigens eine Ladestation."

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

SamEye_again
read
Moin ;)
ich finde, das ist eher ein Paradebeispiel für die Gedankenlosigkeit, Gleichgültigkeit und den Egoismus der heutzutage in der Gesellschaft vorherrscht. Da braucht man dann auch keine Rechtfertigung in einer vermeintlich falschen Beschilderung zu suchen. Wobei auf Privatgrundstücken, wie es der IKEA-Parkplatz ist, gelten die Schilder, die der Eigentümer dort aufstellt, völlig egal, ob die irgendeine Beziehung zur STVO haben!

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

mattberlin
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Mi 3. Feb 2021, 21:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Seht es doch positiv, immerhin hat er sich nicht auf den Behindertenplatz gestellt. Ein klein wenig Ironie ist dabei.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

SamEye_again
read
fawick hat geschrieben: Dreieich Nordpark, gerade eben.

Da war der Kopf wohl Leer.

Bild
mir fällt es etwas schwer, die Ladesäule auf dem Bild zu finden?!

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Selbst wenn es gar keine gäbe, sind es doch für Elektrofahrzeuge reservierte Parkplätze.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

robffm
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Mo 8. Feb 2021, 06:53
  • Wohnort: Frankfurt
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
SamEye_again hat geschrieben:
fawick hat geschrieben: Dreieich Nordpark, gerade eben.

Da war der Kopf wohl Leer.

Bild
mir fällt es etwas schwer, die Ladesäule auf dem Bild zu finden?!
Sind wirklich vorhanden:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... d131/1000/

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

voon
  • Beiträge: 270
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
mattberlin hat geschrieben: Seht es doch positiv, immerhin hat er sich nicht auf den Behindertenplatz gestellt. Ein klein wenig Ironie ist dabei.
Wer sich immer wieder auf e-Ladeplätze stellt, wär da aber vermutlich richtig aufgehoben? :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag