Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

KomaKona
  • Beiträge: 346
  • Registriert: Do 13. Mai 2021, 00:23
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Das ist ja lustig und würde dem Känguru gefallen.
Anzeige

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Moin in die Runde,
ich bin seid Freitag stolzer besitzer eines Stromers. Ich hatte hier schon ein paar Wochen mitgelesen und nun kann ich gleich etwas zum Besten geben.
Gestern Abend mit der Familie essen gefahren, als Neustromer, natürlich gleich eine Ladesäule in der Nähe des Restaurant rausgesucht. Gesagt getan, In Harsefeld am Freibad ist eine Ladesäule, 350 mtr vom Restaurant weg. Das Problem an der Säule, 1.) sehr schwer zu finden und da kommt dann das 2. gravierende Problem. Die Säule steht gänzlich im Dunkeln. Da meine Ladekarten noch nicht da sind, lade ich im Moment immer via QR-Code. Da tauchte dann Problem 3 auf. QR-Code in völliger Dunkelheit nicht zu scannen, also Taschenlampe am Handy an, EnBW App geöffnet und den QR-Scanner ein---> Taschlampe geht aus... Wiederholt, gleiche Geschichte.
Die Herzensdame unkte schon, das man ja an der Tanke immer Licht hat. Dann musste der Sohn helfen und mit seiner Taschenlampe den QR-Code erhellen. Also wandert jetzt auch eine Taschgenlampe ins Auto.

Schönen Start in die Woche; Euch allen
KIA E-Soul 64kW/h seid 01.2022

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Helfried
read

Vitalienbruder hat geschrieben:EnBW App geöffnet und den QR-Scanner ein---> Taschenlampe geht aus...
Du kannst doch in der EnBW App gesondert die Lampe aktivieren!

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
@Helfried
Jo gerade gesehen, man lernt nie aus. Danke für den Tipp
KIA E-Soul 64kW/h seid 01.2022

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
  • FloB
  • Beiträge: 668
  • Registriert: Mi 30. Jan 2019, 12:47
  • Wohnort: Benztown
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 295 Mal
read
Und wer gehört jetzt deswegen an den Pranger? 🤓
2019: u.a. e-Golf, Nissan Leaf, Kia E-Niro zum Testen über nextmove
Seit 03/2020: Kia E-Soul
Seit 12/2022: Polestar 2

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Smiljan
  • Beiträge: 1163
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 1139 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
Na der Ladesäulenbetreiber !!!
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku 40 Ah - 06/2024 ersetzt durch Exide EK600 AGM, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Eventer
  • Beiträge: 697
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 08:48
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Spätestens wenn es ein paar mal ins Geld geht, sollte sich ein Lerneffekt einstellen.
Hyundai Ioniq EV FL MJ21
Hyundai Kona EV FL MJ21 39kWh

Tibber 50€ für dich und für mich: https://invite.tibber.com/lu05wmm8
BeCharge Ref Code: TNFQWFJ
Bonnet Ref Code: RW5ZM

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Situation letzten Samstag in Essen ähnlich wie die in Berlin gezeigte.
- Kennedyplatz (3. Hagen): einer lädt, der andere steht nur rum
- ums Eck gleiches Bild, einer lädt, anderer nicht
- runter zum Limbecker Platz, nur ein Tesla, hat geladen

Später noch mal weg gewesen, wieder zurück und am Kennedyplatz geschaut. Eine ladende und gerade abfahrende Zoe, sonst frei.
90 Min. später zurück am Auto, ehemaliger Platz der Zoe wieder von einem Nicht-Lader belegt

Leider gemäß Beschilderung alles erlaubt. Dennoch besonders ärgerlich weil Fahrzeuge mit E-Kennzeichen eh kostenfrei im öffentlichen Raum parken dürfen. Auf einen Hinweis von vor ein paar Wochen an die Stadt Essen via E-Mail wurde nicht reagiert.

@Vitalienbruder, ich lade fast ausnahmslos per QR-Code wenn RFID nicht vorhanden oder möglich ist*. Das erspart nämlich die nervige Sucherei aus der Karte in den Apps und führt auch nicht dazu, dass der korrekte Ladepunkt erst gewählt werden muss. Ob dunkel oder hell, funktioniert immer gut. Die meisten (alle?) Smartphones haben ja ne LED.

* manch ein Androide wertet die QR-Codes wohl falsch aus wie heise berichtet.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Xochipilli
  • Beiträge: 583
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 690 Mal
  • Danke erhalten: 367 Mal
read
@Vitalienbruder: Auch ich stand schon verzweifelt an der Ladesäule in finst'rer Nacht und konnte den QR-Code nicht scannen. Ich fluchte dann auf dieses blöden QR-Kot. Erst später in diesem schlauen Forum wurde ich freundlicherweise aufgeklärt, dass QR-Code scannen und Handylampe gleichzeitig funktionieren können.
Zoe50 mit AHK,
e-Smart als Dienstauto,
private Wallbox,

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Smiljan
  • Beiträge: 1163
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 1139 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
Ich stand auch schon verzweifelt an Ladesäulen nicht nur in finst'rer Nacht, sondern auch mitten am Tag
und konnte den QR-Code scannen, in der App tat sich aber nichts.
Leider waren das aber ELEN-Säulen in Kroatien und die lassen sich seit Mitte letzten Jahres nur per App starten.
Zum Glück lassen sich die Säulen in der App auch per Hand auswählen und starten.
Das QR-Code-Scannen habe ich mit einem XIAOMI 9T und Samsung A8 getestet, beide lieferten das gleiche negative Ergebnis.
Das Ganze hat für mich aber auch was Positives, ich habe mir angewöhnt die Ladesäulen ( auch in D ) aus dem
Auto raus zu aktivieren und brauch nicht mehr im Regen stehen um zu Scannen oder mit der Karte zu fuchteln !
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku 40 Ah - 06/2024 ersetzt durch Exide EK600 AGM, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile