Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Hellkeeper
  • Beiträge: 896
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
Vor allem wäre mittels Video eh alles leicht zu belegen gewesen. Aber dann kann man sich in den Medien nicht so aufspielen.
Anzeige

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Hellkeeper hat geschrieben: Zusätzlich gibt es noch zwei rote LEDs an der Seite. Die springen an, wenn 15 Min. nach dem Beendigung des Ladevorgangs verstrichen sind.
Das heißt, einen ungewollten Ladeabbruch kann die Säule nicht anzeigen? Dann finde ich die Vergeltungsmaßnahmen viel zu scharf.
*325ppm. Seit 32 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15427
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 564 Mal
  • Danke erhalten: 4759 Mal
read
Wenn die Säule abbricht kommt kein rotes Licht, wenn aber das Fahrzeug beendet (bei AC keine Unterscheidung zwischen vom Benutzer abgebrochen, durch SOC oder Ladetimer abgebrochen, voll oder eben wegen Fehler abgebroochen möglich) kommt nach 15 Minuten diese Information für den Sheriff.
Aber es gibt ja die Wien Energie App, die dir dann sagt dass die Ladung beendet wurde, dann musst du in 15 zum Fahrzeug, raus aus der Dusche, dem Seitensprung, dem Kino oder der Besprechung mit dem Chef....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Helfried
read
AbRiNgOi hat geschrieben: raus aus der Dusche, dem Seitensprung, dem Kino oder der Besprechung mit dem Chef....
Bei drei der vier Aktionen würde ich nie niemals nicht mein Auto laden. Sie könnten unerwartet orgiastisch lange dauern oder in finanziellem Desaster enden.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Helfried hat geschrieben: unerwartet orgiastisch lange dauern oder in finanziellem Desaster enden.
Diese Risiken hast du beim AC-Laden mit den 4kW vom Ioniq aber genauso :lol:
Elektro als Daily seit 2017, aktuell Skoda Enyaq 80

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

der niederrheiner
  • Beiträge: 493
  • Registriert: So 23. Mai 2021, 17:54
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Bis auf's Kino, reichen mir die knapp 45 Minuten+15 bei meiner Mopette aber immer. . .


Stephan
Zero SR/S
R75/5
Buell Ulysses

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
SüdSchwabe hat geschrieben:Geil, wie die Arroganz hier einigen Mitforisten aus allen Poren zu tropfen scheint.

SüdSchwabe.
Jau. Auch bei uns würde ein Model Y ins "Beuteschema" passen. Gibt halt wenig Familien-reisetaugliche BEV mit nennenswert Anhängelast. Sind noch am Ansehen und Probefahren, vielleicht wird's ein ioniq 5. Polestar 2 und Eniaq sind schon durchgefallen. Bessere Vorschläge willkommen ...

Mal bisschen die Scheuklappen abnehmen täte hin und wieder manchem gut.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Gestern wurde ich "angeprangert" von der Verkehrsüberwachung. Da stand ich - regelkonform mit elektronischer Parkscheibe und ladend in einer Einbahnstraße links am Straßenrand - in Solingen. Zum Dritten(!) Mal habe ich eine Knolle erhalten wg. angeblich fehlender Parkscheibe. Immer an der gleichen Säule. Sehr nervig. Jedes Mal muss ich dort anrufen weil die Mitarbeitenden die elektronische Parkscheibe - die vorschriftsmäßig rechts unten an der Windschutzscheibe geklebt ist - nicht sieht.

So habe ich auch zum wiederholten Mal bei der Bußgeldstelle angerufen... langsam reg ich mich darüber wirklich auf.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Mach mal links einen Zettel rein mit Aufschrift "Parkscheibe befindet sich auf der rechten Seite der Windschutzscheibe"...

Grüazi MaXx

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

der niederrheiner
  • Beiträge: 493
  • Registriert: So 23. Mai 2021, 17:54
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Hm, vielleicht besser einen Pfeil in die Richtung aufmalen. . .


Stephan
Zero SR/S
R75/5
Buell Ulysses
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile