Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Hellkeeper
  • Beiträge: 836
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
GrillSgt hat geschrieben: Hätte mich rückwärts direkt neben dessen Fahrertür gequetscht und hätte dann wahrscheinlich gerade noch in die Lücke gepasst.
Und wahrscheinlich eine Minute später gäbe es eine "Beweissicherung" und Androhung einer Anzeige, weil das ja Nötigung sei bzw. vorher die Kratzer nicht da waren. :roll: Zumindest so stelle ich mir die Reaktion solcher Falschparker vor.
Anzeige

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

EV_one
read
Na ja, Selbstjustiz ist halt immer noch verboten bei uns. Selbst bei „solchen Falschparkern“. Oder hat jemand eine Schnellrichter-Lizenz hier?

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Jupp78 hat geschrieben:Bei jedem halbwegs aktuellen Fahrzeug zeigt die App auf dem Handy an, wie grade der Ladezustand ist.
.
Es fahren aber auch noch jede Menge ältere herum.
.
Davon abgesehen halte ich es auf der Langstrecke eh für kein echtes Problem.
.
Da gebe ich Dir Recht.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Für die Älteren gilt das:
Jupp78 hat geschrieben: Und jeder der sein Fahrzeug ein wenig kennen gelernt hat, der wird das auch recht flott gut einschätzen können (ok, die mit App nicht unbedingt).

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

der niederrheiner
  • Beiträge: 493
  • Registriert: So 23. Mai 2021, 17:54
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Jupp78 hat geschrieben: . . . der wird das auch recht flott gut einschätzen können (ok, die mit App nicht unbedingt).
Du hast wohl 'ne App-Phobie?


Es gibt auch im normalen Leben genug Menschen die nicht korrekt parken können. Allerdings kann es dafür auch 'n Knöllchen geben.


Stephan
Zero SR/S
R75/5
Buell Ulysses

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Nein, aber wenn einem etwas im Leben vorgekaut wird, dann setzt das selber denken gerne aus ... zeigt einfach die Erfahrung.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Vokoun
  • Beiträge: 254
  • Registriert: Di 20. Nov 2018, 00:52
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Zum letzweten Bild, absolutes Halteverbot weil das impfmobil kommt.
Vielleicht ist es ja ein elektro bus.....


Okay, weiß glaubt ich denke es ist vielmehr ein passendes Bild wie wenig elektro Mobilität in den Köpfen angekommen ist und weiter vermute ich das die Verwaltung den Standort ihrer Ladestationen nicht wirklich kennt

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Odanez
read
oder der, der den Standort entschieden hat hat sich gedacht "sa hab ich noch keinen stehen sehen"
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Oder der hat sich gedacht, dass die Welt nicht untergeht, wenn der Behindertenparkplatz und die Ladesäule für ein paar Stunden mal nicht zur Verfügung steht. Da hat er wohl nicht mit der GE-Blase gerechnet, wo bei manchen hier eine heilige Kuh geschlachtet wird, wenn das mal so vorkommt.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
... sagte der Hybrid-Fahrer achselzuckend, startete seinen Dieselmotor und knatterte davon.

Nimm's mir nicht krumm, aber vielleicht kann man das Problem aus dieser Perspektive auch nicht wirklich verstehen. Ist natürlich alles halb so wild, wenn man den Verbrennungsmotor immer mit sich rumschleppt.
IONIQ 38 Vertex/Premium
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag