Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

UHM
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Sa 7. Apr 2018, 16:11
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Aldi Süd fährt ja den Ansatz, nur alle 150 km an der Autobahn eine Filiale mit Ladesäule auszustatten. Dies dürfte auch schon abgeschlossen sein. Insofern sollte man nicht damit rechnen, daß im Süden noch weitere Aldis mit Ladesäulen aufgerüstet werden.
Anzeige

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
UHM hat geschrieben: Aldi Süd fährt ja den Ansatz, nur alle 150 km an der Autobahn eine Filiale mit Ladesäule auszustatten.
Wenn dem so ist, müssten hier aber ganz schnell einige ruhig werden. Dann ist wohl sonnenklar, daß es Aldi darum geht mit seinen Ladepunkten Kundschaft anzulocken. Was übrigens auch das Ziel aller anderen Märkte mit Ladesäule ist. Ob derjenige dort einkauft ist zweitrangig.
Werbung ist das Zauberwort. So oft wie hier in diesem Thread schon die Discounter genannt wurden ist das für diese mehr Wert als die paar Euro die dort von den von euch verteufelten "Stromschnorrern" geladen wurden.
Wer die Ah nicht ehrt, ist die kWh nicht wert! 🤣
Geladen wird bei jeder Gelegenheit. Egal ob Chademo, Typ2 oder Ladeziegel. 👍

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

Spiekie
  • Beiträge: 245
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 23:00
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Holzi001 hat geschrieben:
Wenn dem so ist, müssten hier aber ganz schnell einige ruhig werden. Dann ist wohl sonnenklar, daß es Aldi darum geht mit seinen Ladepunkten Kundschaft anzulocken. Was übrigens auch das Ziel aller anderen Märkte mit Ladesäule ist. Ob derjenige dort einkauft ist zweitrangig.
Werbung ist das Zauberwort. So oft wie hier in diesem Thread schon die Discounter genannt wurden ist das für diese mehr Wert als die paar Euro die dort von den von euch verteufelten "Stromschnorrern" geladen wurden.
Entschuldige mein nachfragen, aber in deinem ersten Absatz sagst du das nun der einen Fraktion hier der Wind aus den Segeln genommen wurde, leider hast du vergessen zu erwähnen welcher Fraktion das ist. Jene die sagen 'wenn laden dann auch einkaufen' oder jenen die sagen 'laden ja, aber einkaufen will ich nicht'.
Zudem widersprichst du dir selber, nicht persönlich nehmen bitte. Aber wenn du auf der einen Seite schreibst das die Geschäfte mit den Säulen Kunden locken wollen, aber im nächsten Halbsatz dann sagst das es zweitrangig ist ob eingekauft wird oder nicht, macht das in meinen Augen keinen Sinn.
Werbung ist das Zauberwort, da geb ich dir absolut recht. Allerdings interpretiere ich Werbung anders. Werbung soll Kunden dazu Bringen im Geschäft Geld auszugeben, nicht mehr aber auch nicht weniger. Eine Ladesäule bringt aber nur dann werbewirksam etwas wenn die für zahlende Kunden zur Verfügung steht. Somit sehe ich den Punkt einkaufen beim Laden als vorrangig und nicht zweitrangig.
Wer Fehler in meinen Kommentaren findet, darf diese gerne behalten. Ich habe genug davon.

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

drilling
read
Es gibt keine Fraktion 'laden ja, aber einkaufen will ich nicht' sondern eine Fraktion die sagt das es keinen Einkaufszwang gibt, was Aldi z.B. in der Vergangenheit auch schon bestätigt hat.
Einkaufen tut man wenn man möchte aber laden darf man so oder so.

Der Werbeeffekt der Ladesäule ziehlt primär gar nicht auf E-Auto Fahrer sondern auf alle, die Ladesäule vermittelt allen Kunden das die Supermarktkette fortschrittlich und umweltbewußt handelt und soll damit allen Kunden ein gutes Gefühl geben dort einzukaufen.
Wenn es primär um die Einnahmen von E-Autofahrern gehen würde dann wäre die Aktion finanziell Unsinn, denn dafür gibt es noch viel zu wenige E-Auto Fahrer.

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Spiekie hat geschrieben: Zudem widersprichst du dir selber, nicht persönlich nehmen bitte. Aber wenn du auf der einen Seite schreibst das die Geschäfte mit den Säulen Kunden locken wollen, aber im nächsten Halbsatz dann sagst das es zweitrangig ist ob eingekauft wird oder nicht, macht das in meinen Augen keinen Sinn.
Wenn man mal genau überlegt macht das wohl Sinn. Wenn nur 1 von 10 dann auch dort einkauft, hat sich das für den Konzern schon gelohnt. Wieder ein Kunde mehr, der dann vielleicht nochmal kommt.

Ist aber auch egal. Manche hier meinen sie haben ein Anrecht dort zu laden wenn sie einkaufen. Wenn die Säule besetzt ist, ist sie besetzt. Von wem auch immer.
Oder regt ihr euch etwa auch darüber auf wenn an einer öffentlichen Säule jemand mit einer Flatrate lädt und ihr pro KWh zahlen müsst?
Wer die Ah nicht ehrt, ist die kWh nicht wert! 🤣
Geladen wird bei jeder Gelegenheit. Egal ob Chademo, Typ2 oder Ladeziegel. 👍

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

Spiekie
  • Beiträge: 245
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 23:00
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Holzi001 hat geschrieben: Ist aber auch egal. Manche hier meinen sie haben ein Anrecht dort zu laden wenn sie einkaufen. Wenn die Säule besetzt ist, ist sie besetzt. Von wem auch immer.
Bis zum letzten Satz stimme ich vollkommen zu, den hätten Sie sich sparen können.
Oder regt ihr euch etwa auch darüber auf wenn an einer öffentlichen Säule jemand mit einer Flatrate lädt und ihr pro KWh zahlen müsst?
ich werde nun nicht fragen was Sie zu diesem Vergleich gebracht hat, denn der ist ja nun völlig daneben, Zahlweise gegen Zahlweise zu vergleichen hat doch nicht ansatzweise etwas mit dem Thema zu tun.
Wer Fehler in meinen Kommentaren findet, darf diese gerne behalten. Ich habe genug davon.

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Wieso hätte ich mir diesen einen Satz sparen können? Es ist doch egal wer dort parkt bzw. lädt. Hauptsache es ist kein Dauerparker oder Verbrenner der dort steht.

Der zweite Absatz ist eher eine Metapher als ein Vergleich. Also hat es wohl etwas mit dem Thema zu tun. Denn jeder sollte sich fragen ob es nicht einfach nur der Neid ist, daß ein anderer gerade kostenlos Strom abgreift.

Wie geschrieben, wenn es Dauerparker oder Verbrenner sind die dort stehen dann stößt mir das auch sauer auf.
Wer die Ah nicht ehrt, ist die kWh nicht wert! 🤣
Geladen wird bei jeder Gelegenheit. Egal ob Chademo, Typ2 oder Ladeziegel. 👍

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

p.hase
read
drilling hat geschrieben: Es gibt keine Fraktion 'laden ja, aber einkaufen will ich nicht' sondern eine Fraktion die sagt das es keinen Einkaufszwang gibt, was Aldi z.B. in der Vergangenheit auch schon bestätigt hat.
Einkaufen tut man wenn man möchte aber laden darf man so oder so.

Der Werbeeffekt der Ladesäule ziehlt primär gar nicht auf E-Auto Fahrer sondern auf alle, die Ladesäule vermittelt allen Kunden das die Supermarktkette fortschrittlich und umweltbewußt handelt und soll damit allen Kunden ein gutes Gefühl geben dort einzukaufen.
Wenn es primär um die Einnahmen von E-Autofahrern gehen würde dann wäre die Aktion finanziell Unsinn, denn dafür gibt es noch viel zu wenige E-Auto Fahrer.
kann ich nicht bestätigen. der stromabfluß tut z.b. den einzelnen, personengeführten kaufländern RICHTIG weh. die hätten am liebsten KEINEN schnelllader, können sich aber nicht dagegen wehren.

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

voko
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Di 10. Okt 2017, 00:37
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Und dann gibt es, glaube ich, noch die Fraktion, die denkt, dass sie Kunde sind, weil sie das Angebot des Ladens (also E-Auto aufladen) nutzen und denken, dass sie deshalb nicht auch noch einkaufen müssen. Oder? Meine Meinung ist die, das nur diejenigen Kunden sind, die im Einkaufsladen auch etwas einkaufen.

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

SamEye
read
im strengen Sinne sind sie das sogar, denn der Ladende nutzt eine Dienstleistung eines Anbieters. Diese kann seitens des Anbieters auch unentgeltlich angeboten werden. ;)(https://de.wikipedia.org/wiki/Kunde) In diesem Sinne bin ich derzeit auch Kunde unseres Energieversorgers NEW, da die Ladesäulen bei uns derzeit noch kostenlos genutzt werden!
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag