Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

Spiekie
  • Beiträge: 245
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 23:00
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Solange die Säulen durch einen RFID-Chip freigeschaltet werden müssen, ist das grundsätzlich super einfach umszusetzen. Läuft dann wie bei jedem anderen Säulenbetreiber auch.
Ad-Hoc wäre dann über die Markt-interne Kunden-Karte( welche im Rahmen des Einkaufs 'aufgeladen' wird) möglich und alle die keine, aufgeladene, Karte haben nutzen Ihre 'Normalen' Lade-chips.
Wer Fehler in meinen Kommentaren findet, darf diese gerne behalten. Ich habe genug davon.
Anzeige

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

electic going
  • Beiträge: 2698
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 492 Mal
read
Denkt ihr jetzt nur an euch als Anwohner, die jede Woche zum selben Markt fahren und damit alle möglichen Kundenkarten haben? Was ist mit den Durchreisenden, die liebend gerne in der Gastronomie eines Supermarkts essen gehen und dann laden wollen statt an den überteuerten Autobahnraststätten zu essen oder vielleicht nicht immer zum Burgerstapler gehen wollen? Das sind auch Kunden, gehen vielleicht sogar nach dem Essen auch in den Markt für ein paar Snacks für die Fahrt. Haben aber keine Ladekundenkarte. Laden dann also wie, per normalem Stromanbieter? Oder soll der dann erstmal von der Säule - ganz am Ende des Parkplatzes - zur Info rennen (dann wären ja schon etliche Kilowatt geflossen) um eine Karte zu bekommen? Während dessen hat der Anwohner mit Kundenkarte dann (a) einen Meckerbeitrag hier verfasst oder (b) schon seine Karre eingestöpselt und gestartet.

Dann also wieder das Verbenner-Bevorteilen: fahr durch, nimm dein Essen mit.

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Ich kenne keinen LIDL / ALDI / Kaufland, der eine Gastro hat.
Ja, es gibt Malls, in denen neben den Discountern vom Discounter unabhängige Geschäfte sind, beispielsweise Restaurants.
Mit denen haben aber die Discounter geschäftlich nichts zu tun.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

p.hase
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Es ist aber nicht die Aufgabe der Discounter, eine flächendeckende Ladeinfrastruktur zu schaffen.
Es ist ein kostenloses Angebot. So wie es ist. Nicht mehr und nicht weniger. Take it or leave it.

Wenn man es bspw. den Discountern anträgt, sie mögen zu einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur beitragen, dann wird das definitiv nicht für umme sein können.

SüdSchwabe.
darum ging es nicht. es ging um die laptop- smartphone-boys und taxibetriebe die den einkauf-willigen den ladeplatz blockieren - und - agressiv werden wenn man sie drauf anspricht.

erschwerend kommt hinzu, daß manche deswegen unnötig strom/atom/co2 verballern, weil sie einen umweg in kauf nehmen und zu winwin beitragen möchten.

wie sagt mrs. p.hase immer: es mangelt an der verlässlichkeit auf den ladepunkt.

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Am Einkauf wird ja auch niemand gehindert....

Bei einigen Herrscht die All you can eat denke ....

Wären 100 einkäufer mit dem Bev an der Ladesäulenschlange....wäre der Ladepunkt verläßlich?
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
p.hase hat geschrieben: darum ging es nicht. es ging um die laptop- smartphone-boys und taxibetriebe die den einkauf-willigen den ladeplatz blockieren - und - agressiv werden wenn man sie drauf anspricht.
Nochmal: Es ist (bei vielen Discountern) ein bedingungsloses, kostenloses Angebot. Jeder kann, wer will. Wenn belegt, dann belegt. Wenn nicht - Glück gehabt. Und es ist auch nicht auf Zuverlässigkeit getrimmt. Wenn kaputt, dann kaputt.

Wie sagt man so schön: 'nem geschenkten Gaul schaut man net ins Maul.

Wenn die dann aggresiv werden ist das zwar eine menschliche Panne - aber so sind Menschen halt nun mal.

Jedwedes Anspruchsdenken gegenüber einem bedingungsloses, kostenloses Angebot ist daneben!

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Ihr wollt jetzt aber nicht noch ein paar Mal das gleiche hin und her schreiben? Das hatten wir im anderen Thread auch schon zur Genüge. Jeder hat seine Weltanschauung und muss sie niemandem anderen aufzwingen!

Grüazi MaXx

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

voko
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Di 10. Okt 2017, 00:37
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Ja, es gibt Malls, in denen neben den Discountern vom Discounter unabhängige Geschäfte sind, beispielsweise Restaurants.
Mit denen haben aber die Discounter geschäftlich nichts zu tun.
Kaufland z.B. bietet aber auch Mietflächen an ihren Standorten an ( https://unternehmen.kaufland.de/immobi ... ieten.html). In den FAQs von Kaufland ist die Rede von einem Mietzins, welcher sich am erzielten Umsatz des Mieters orientiert.
Von daher würde ich ausgehen, dass ich auch am Kaufland-Lader laden darf, genauso wie die Nutzung des Kaufland-Parkplatzes, wenn ich Kunde eines dieser Mieter (wie z.B. Bäcker, Apotheken, C&A,...) bin.

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
SüdSchwabe hat geschrieben:Ich kenne keinen LIDL / ALDI / Kaufland, der eine Gastro hat.
Auch wenn ich mich jetzt eventuell unbeliebt mache, unser Kaufland...zumindest der dem ich auch mal gelegentlich einen Besuch abstatte, hat eine eigene Gastro (Mittagessen Menu Auswahl) mit separatem Sitz- Aufenthaltsbereich. Dafür hat der Kaufland aber auch keine E-Ladesäule. Bild

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Gestern bei Hard und Fair....der grüne Ob sagte etwas „kluges“.

1. es gibt ausreichend lokalen Strom, wenn alle Stromern...20% mehr werden nötig

2. schneller Strom darf nicht billig sein, weil es Netze zu teuer macht.

Damit ist klar....vielleicht gibt es weiterhin begehrten Gratisstrom beim Einkauf, aber dann via Schuko.

Für Laternenparker bedeutet dies: Shoppingorgien, wenn es keine Zoe gen1 ist oder 20 min Dc und dann wechsel auf AC
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag