Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

p.hase
read
abwarten bis sie merken, wieviel ein chademo-stecker kostet. dann spielt das kupfer keine rolle mehr und dann wird europaweit abgeerntet mit dieser karte hier oder nextplug app. aber dann hat man auch die seriennummer des steckers.
Anzeige

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

Helfried
read

1234567890 hat geschrieben: Anders kann man aber das Problem nicht lösen, man kann ja nicht 24/7 eine Polizisten neben jedes öffentlich zugängliche Kabel stellen.
Zumindest weiße Lieferwägen könnte man besser beobachten.

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

USER_AVATAR
read
OlafSt hat geschrieben: Aber sowas ist hier ja völlig undenkbar...
Das stimmt. Seit einigen hundert Jahren sind solche Methoden in Mitteleuropa verpönt.

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

USER_AVATAR
  • mike61
  • Beiträge: 147
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:11
  • Wohnort: Schwerin
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Hätte meine Idee sein können. Denn seit vielen Jahren sollte jeder wissen KABEL>GEFAHR weil Strom drin.
Müsste halt morgens mal der Aschewagen vorbei kommen!
Ab August 2020 Hyundai Kona E 150kW Style+Navi; Dark Knight

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read

Der geneigte Kabelknipser aber kriegt 50kW auf den Bolzenschneider, der daraufhin schlagartig verdampft... das passiert einmal, vielleicht noch ein zweites Mal, dann ist das vorbei. Denn noch viel schneller als die Info, das die Kabel klaubar sind, geht die Info rum, das man gegrillt wird, wenn man das versucht.

Aber sowas ist hier ja völlig undenkbar...
Das ist elektrotechnischer Blödsinn was Du da schreibst. Von vorne bis hinten.
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

USER_AVATAR
read
Von einem sehr engagierten Menschen aus der Region...

"Bitte stelle eine Liste der betroffenen Ladestationen auch hier (Facebook) ein. Dazu dann die Bitte für eine Tatzeiteingrenzung, jeder seine Ladevorgänge an den betroffenen Ladestellen (solange sie noch intakt waren) mit Abfahrtzeit einsammeln. Ich würde auch ein Lagebild mit dem Aufruf zur Mitarbeiterinfo und besonderer Aufmerksamkeit an VW, alle regionalen Energieversorger, EinsEnergie und an die regionalen Kauflandfilialen herausgeben."

Wenn ihr also in den letzten Tagen an den betroffenen Stationen in Chemnitz geladen habt, dann bitte eine Info, wann es noch ging.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

Lightbubble
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:01
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo zusammen.
Ich habe am Montag dem 19.8. gegen 17:30/18:00Uhr noch am Kaufland Chemnitzer Straße geladen. Da waren noch keine Beschädigungen erkennbar.

Ich fahre heute Abend mal beim Standord HEOS / Carl-von-Bach-Straße vorbei und editiere den Status dann hier rein.

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

USER_AVATAR
read
Danke für deine Rückmeldung. Das grenzt den Zeitpunkt schon sehr gut ein.

Als erster Ladesäulenhersteller hat sich Alpitronic bei mir gemeldet. Man wird sich dem Thema annehmen und intern über mögliche Lösungen diesbezüglich beraten. Sehr gut.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

RedBleck
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 14:16
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
OlafSt hat geschrieben: Könnte man schon... Einfach Saft auf die Kabel legen. Der Normalbürger fasst die Stecker eh nicht an, schon gar nicht in die Kontakte hinein (was im übrigen auch nicht so einfach ist) und kommt mir nicht mit Kindern - die bekommen die Kabel gar nicht hoch.

Der geneigte Kabelknipser aber kriegt 50kW auf den Bolzenschneider, der daraufhin schlagartig verdampft... das passiert einmal, vielleicht noch ein zweites Mal, dann ist das vorbei. Denn noch viel schneller als die Info, das die Kabel klaubar sind, geht die Info rum, das man gegrillt wird, wenn man das versucht.

Aber sowas ist hier ja völlig undenkbar...


Wenn du sowas in einem Rechtsstaat machst, machst du den Täter zum Opfer und gehst für den Bösen in den Knast.
Und die Bösen stellen sich so wie so gerne als Opfer dar.
Ioniq Style Fire Red seit 01.02.2019

Re: Vandalismus legt Chemnitzer Schnellladestationen lahm - Mithilfe benötigt!

USER_AVATAR
read
wp-qwertz hat geschrieben: Zitattext durch die Moderation entfernt, Begründung siehe unten.
...[/quote]
danke an die moderation :!:
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13.03.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag