Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
In Rottweil geschehen seltsame Dinge. Die Ladestation war ja lange Zeit in der Datenbank unsichtbar. Nun ist sie seit einigen Tagen wieder online und hat sich verwandelt. Aus CHAdeMO + CCS sind jetzt 2x CCS geworden.

@Robert@Comfortcharge, könnt ihr das bitte noch in eurer Datenbank korrigieren. Dort steht die Station weiterhin mit CHAdeMO drin.

Über einen kurzen Hinweis zu den Umständen dieser Verwandlung würde ich mich freuen. Also warum das gemacht wurde und ob das andere Standorte ebenso betreffen wird. Danke!
Dateianhänge
Download (1).jpeg
Ladestation Rottweil im Juni 2020
Download (2).jpeg
Ladestation Rottweil im Februar 2020
Screenshot_20200606-093416.png
In der Datenbank ist noch CHAdeMO drin...
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

kab_driver
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 12. Mai 2020, 13:17
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
kab_driver hat geschrieben: CC_60_0010 HE 60435 Frankfurt am Main Ronneburgstr. 13 und 15

Pro: Der Standort ist groß genug und es gibt keine Einschränkungen der Erreichbarkeit. Auch gibt es im Norden von Frankfurt fast noch keine Lademöglichkeiten, deshalb würde ich davon ausgehen, dass dieser Standort sehr gut angenommen werden wird (zumal es Restaurants etc. in der Gehweite gibt).

Contra: Parkplätze in der Gegend sind sehr rar. Entsprechend müsste man diesen Ort sehr gut ausschildern und ggf. Parkverbote für Verbrenner verhängen. Ansonsten wird dieser Ladestandort immer zugeparkt sein.
Die Schulnote hatte ich vergessen. Ich vergebe für CC_60_0010 HE 60435 eine 1,5!

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

ich55
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 02:01
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Station nr1 wo chademo gestorben ist...
Ob telekom es extra gemacht hat?

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 759
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 543 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Chademo stirbt auch so aus, da braucht es die Telekom nicht dazu.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. Seither >100.000km elektrisch unterwegs

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Helfried
read

PowerTower hat geschrieben: hat sich verwandelt. Aus CHAdeMO + CCS sind jetzt 2x CCS geworden.
Wie schnell können da zwei CCS-Autos gleichzeitig laden? *freu*

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Grasfaser
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 28. Jul 2019, 16:11
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
War die Ansage bei Ladern ohne Leistungsgrenzung 150kW in Summe? Würde ja bedeuten maximal 75kW pro CCS wenn parallel geladen wird.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

mobafan
  • Beiträge: 1180
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Interessant. Der HPC beim Hamelner Burgerking wurde auch mit 2* CCS ausgestattet, ChaDeMo fehlt. Ob sich da ein Trend abzeichnet? Sinnvoll wäre es, weil (fast) alle BEV mit CCS ausgeliefert werden. Nur die Leaf-Fahrer tun mir Leid. Zumindest diejenigen, die es nicht besser wussten (weil nicht ausreichend darüber informiert, dass ChaDeMo ein totes Gleis in Europa ist).

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Beim Hamelner Burgerking ist nicht Comfortcharge, sondern EnBW der Betreiber der Säule.
Und der Grund dafür wird wohl sein, dass man nur CCS gefördert bekommt.
2018-2021: Hyundai IONIQ electric Style 28kWh
seit 2021: Volkswagen ID.3 Business 58kWh

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Nein, man bekommt auch Chademo gefördert, man darf nur nicht beide Anschlüße gleichzeitig nutzen...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

mobafan
  • Beiträge: 1180
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
wolpertinger42 hat geschrieben: Beim Hamelner Burgerking ist nicht Comfortcharge, sondern EnBW der Betreiber der Säule.
Das ist schon klar. Ich wollte nur auf die Auffälligkeit 2 * CCS und 0 * ChaDeMo hinweisen. Innerhalb kürzester Zeit an ungleichen Orten und unterschiedlichen Eignern. Kann Zufall sein, aber auch der Beginn eines neuen Trends.
Und der Grund dafür wird wohl sein, dass man nur CCS gefördert bekommt.
Das ist falsch.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag