Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
PowerTower hat geschrieben: Und die Franken bekommen auch noch eine. Zwar nicht ganz in der Region, die drilling sich wünscht, aber nicht weit weg. ;) Kann also jeder zufrieden ins Wochenende gehen. Es ist ein Alpitronic an der Betriebsstelle in der Nägeleinsgasse in 91413 Neustadt a.d.Aisch. Und die scheint doch ganz gut geeignet für die Strecke Würzburg-Nürnberg, wenn man keine Lust auf Autobahn hat.
Wie siehts da im südlichen Mittelfranken (Landkreise Ansbach und Weißenburg-Gunzenhausen) und im nördlichen Oberbayern (Landkreise Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen) aus?
Für die Stadt Ansbach sind mir auf Anfrage 2 Standorte bestätigt worden. Bisher konnte ich aber noch keine Bautätigkeit dort erkennen.
Anzeige

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Sorry Ich hatte Neustadt Aisch mit Bad Neustadt an der Saale verwechselt. Den Satz dazu habe ich gerade gelöscht weil der Aufgrund der Verwechslung natürlich Unsin war.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Habe gerade im Verzeichnis gesehen, dass der Standort in Nürnberg um eine zweite Efacec Säule aufgerüstet wurde, die aber noch nicht in Betrieb ist. Skalieren geht also auch hier und da, zumindest wenn Platz vorhanden ist. Sehr schön.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Athlon
  • Beiträge: 2116
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 233 Mal
  • Danke erhalten: 544 Mal
read
Die Telekom legt ja richtig los zum Jahresende :thumb:
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Wer weiß, vielleicht kommt am 23., 27. und 30. Dezember noch Nachschub. Nicht auszuschließen, dass hier auch die Fristen bei den Förderbescheiden eine Rolle spielen.

Der Geschäftsführer sagte, dass sie am Anfang lange gebraucht haben, um einen richtigen Fluss in den Ablauf zu bekommen. Mittlerweile liegen je nach Standortgegebenheiten zwischen dem ersten Spatenstich und der Inbetriebnahme der Ladestation etwa 4 Wochen. Das ist schon nicht so schlecht.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Wer übrigens mit GET CHARGE an den Comfortcharge Ladestationen lädt, kann nachträglich zu jedem Ladevorgang ein bisschen Statistik im Webportal abrufen - inkl. einfacher Ladekurve. Leider ohne SoC Angabe, aber trotzdem ganz nett. ;) Einfach auf https://telekom.enio.at/ einloggen und bei euren Comfortcharge Ladevorgängen auf die Lupe klicken.

Anbei die Statistik von einem 20 minütigen Ladevorgang, bei dem 18 kWh nachgeladen wurden. Ladestation: CC_04_0013
Dateianhänge
CC_power_temperature.jpg
Statistik bei GET CHARGE zum Ladevorgang an Comfortcharge.
Leistung und Temperatur (vom CCS Stecker?)
CC_voltage_current.jpg
Statistik bei GET CHARGE zum Ladevorgang an Comfortcharge.
Spannung und Strom
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Casamatteo
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 169 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Wer übrigens mit GET CHARGE an den Comfortcharge Ladestationen lädt, kann nachträglich zu jedem Ladevorgang ein bisschen Statistik im Webportal abrufen
Tolle Sache, seit wann gibt es das? Ist meine erste Ladung bei Comfort mit Karte, da die Station früher gratis war. Weil ich Typ2 22kW lade bekomme ich nur die Leistungskurve, die zwischenzeitlich auf 16 kW absank. Komisch.
einziges Auto: Smart ED3 EZ2013 50600km zweiter 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen keine 42 kWh als Strom sondern 12 kWh als 1,2 Liter Ölverbrauch in der Raffinerie. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Die zweite Ladesäule in Nürnberg am Fernmeldeturm ist nun in Betrieb.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Ich sag doch die Jungs und Mädels sind fleißig. Eine neue Alpitronic in der Justus-von-Liebig-Straße in 69214 Eppelheim hat es auch noch vor Weihnachten geschafft.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Ich dachte ja, die Kollegen schalten um auf Feierabendmodus... aber 19:30 Uhr ging doch noch eine ans Netz. Ein Delta mit 2x CCS in der Luitpoldstraße in 91550 Dinkelsbühl.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag