Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 758
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 539 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
:lol: Hab gestern in der Druckereistraße in Leipzig Wahren geladen, da kam ein Telekom Mitarbeiter vorgefahren (Golf Variant) und schaute wie ein Frosch, wenn’s donnert. War wahrscheinlich der erste den er da laden sehen hat. :lol:
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. Seither >100.000km elektrisch unterwegs
Anzeige

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
  • Bibl
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:46
  • Wohnort: Leipzig / Glauchau
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
tstr hat geschrieben: :lol: Hab gestern in der Druckereistraße in Leipzig Wahren geladen, da kam ein Telekom Mitarbeiter vorgefahren (Golf Variant) und schaute wie ein Frosch, wenn’s donnert. War wahrscheinlich der erste den er da laden sehen hat. :lol:
War bei mir in Liebertwolkwitz ähnlich... verdutzter Blick vom Telekom-MA und dann wollte ich auf Ihn zugehen, da ist er in seinen Golf gesprungen und war weg... :D
NIU N1s [bis 02.2019]
NIU N-Pro
Bild
Hyundai KONA Elektro
Bild
Zero S mit 14,4 kWh

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Du sollst ja auch nicht die Mitarbeiter belästigen. ;) An den Standorten gilt ein gegenseitiges "lass mich in Ruhe mein Ding machen". :D Wenn man denn überhaupt mal jemanden sieht. Wirkt manchmal schon ein wenig gespenstisch, so eine Betriebsstelle.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
tstr hat geschrieben: :lol: Hab gestern in der Druckereistraße in Leipzig Wahren geladen, da kam ein Telekom Mitarbeiter vorgefahren (Golf Variant) und schaute wie ein Frosch, wenn’s donnert. War wahrscheinlich der erste den er da laden sehen hat. :lol:
:-D Das Erlebnis hatte ich hier in Döbeln auch. Ich war direkt froh das er bei seiner Abfahrt und meiner Abwesenheit das Haupttor nicht verschlossen hat.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Ilchi
  • Beiträge: 885
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Meine Theorie ist ja immer noch, dass die Telekom hier primär eine eigene Ladeinfrastruktur aufbaut. Wenn alles steht, werden alle Techniker mit Elektroautos ausgestattet. Damit man aber hier ein wenig Aufbauhilfe in Anspruch nehmen kann, werden die Standorte öffentlich gemacht. Außerdem erhöht dies die Auslastung, was sich dann auf die laufenden Kosten nieder schlägt... Alles aber nur meine nicht weiter fundierte Einschätzung.
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Solang der Zugang öffentlich ist sehe ich das nicht als Problem. So oft sind die Techniker nicht vor Ort, da bleibt genug Kapazität über.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7518
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
  • Website
read
Da geht's nicht um Techniker, dafür ist der Invest dieses Programms viel zu hoch. Es geht darum wirklich Infrastrukturbetreiber zu sein und einen Markt aufzurollen.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Ilchi
  • Beiträge: 885
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Nicht falsch verstehen: Selbst wenn meine These stimmt, finde ich es super, was die Telekom macht. Erstens würde der Fuhrpark der Telekom elektrisch werden, zweitens gibt es auch in ländlichen Regionen mehr HPCs.

Ich kann mir halt nicht vorstellen, dass sich ein Betrieb der Telekom-HPCs PRIMÄR durch Externe auch nur irgendwie rechnen kann - auch oder gerade nicht in der weiten Zukunft.
Wenn ich mir zum Beispiel den Ladepunkt in 85614 Kirchseeon anschaue, wer soll da laden? Außen rum ist nichts, keinerlei Ladeweile - und das ist schon übertrieben (ich darf das sagen, ich komme von dort ;-)).
  • Anwohner: Die paar EFHs außen rum laden doch primär langsam zuhause.
  • Durchreisende: Mag sein, dass sich ab und zu einer an die Säule verirrt oder sie braucht, weil er nicht weiter kommt. Das Gro wird aber einfach ein paar Kilometer weiter auf die Autobahn fahren, da man dann wenigstens ein Klo, einen Kaffee und einen Spielplatz findet.
  • Locals aus dem Umkreis: Auch für die Locals ist die fehlende Ladeweile doch ein Knock-Out. Hier wären im Umkreis deutlich bessere Orte insbesondere mit Einkaufsmöglichkeiten, die ein Laden nebenher ermöglichen würden. Als Laternenparker wäre mir dieser Standort zu abschreckend, da einfach sämtliche Zeit vor Ort verloren wäre.
Aber egal wie, ich freue mich, dass es diesen Standort gibt. Es ist immerhin der erste wenn auch noch gedrosselte CCS im Landkreis. Ich erwarte hier aber mittelfristig tagsüber eher viele Telekom-Autos.
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
PLZ Gebiet 07 darf jubeln! In der Eugen-Heller-Straße in 74405 Gaildorf ist ein Delta online gegangen - laut Datenbank mit 2x CCS und ohne CHAdeMO (vgl. Lübbecke). Muss aber nicht stimmen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
PowerTower hat geschrieben: PLZ Gebiet 07 darf jubeln! In der Eugen-Heller-Straße in 74405 Gaildorf
Wohl eher PLZ-Gebiet 74?
07 ist im Osten Thüringens ;)
2018-2021: Hyundai IONIQ electric Style 28kWh
seit 2021: Volkswagen ID.3 Business 58kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag