Schweizer Schnelllade Infrastruktur

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
tom hat geschrieben:Auf dem Marktplatz in Amriswil wurde eine neue 3in1 Ladestation eröffnet:
http://www.schnellladen.ch/de/neue-20kw ... n-amriswil

Noch zu den Einwänden bez. Tesla: Ich berichte in meinem Blog auf http://www.schnellladen.ch/blog grundsätzlich über neue Schnellladestationen in der Schweiz, an denen mindesten ein DC Stecker dranhängt. Teslas sind Elektrofahrzeuge wie andere auch und so verhält es sich auch mit den Superchargern. Wenn irgendwo 6 redundante CHAdeMO only Schnelllader aufgestellt werden, so werde ich darüber sicher auch berichten. Zudem haben bestimmt viele Mitleser selbst noch kein E-Auto und möchten sich grundsätzlich einfach über die vorhandene Infrastruktur informiert bleiben.

@Herbert: Danke für den Hinweis!

Gruss Thomas
Was hat dein Blog mit dem Forum hier in direkter Weise zu tun?
Und wie es doch auch wörtlich gesagt wurde, Tesla ist eine in sich geschlossene Benutzergruppe, oder kann sich nun dort doch jeder mittels Adapter irgendwie Zugang verschaffen?
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km
Anzeige

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

p.hase
read
gibt es nach vielen jahren der elektromobilität eine übersicht wie der tourist in der schweiz laden kann? thenewmotion, enbw, ladenetz, plugsurfing, etc,...?

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
p.hase hat geschrieben:gibt es nach vielen jahren der elektromobilität eine übersicht wie der tourist in der schweiz laden kann? thenewmotion, enbw, ladenetz, plugsurfing, etc,...?
Schnee von gestern...
Jetzt kommst du wieder.....ChargeMap nehmen und mit TNM Karten und PlugSurf bist zu 95% abgedeckt. So du auch noch eine Kreditkarte hast, sind es wohl dann gegen 99%. Viel spass in der Schweiz HASE.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

p.hase
read
:D :D :D nutze kein chargemap. nur lemnet und going electric und tnm app. ich will ja nicht IN die schweiz (viel zu teuer) sondern DURCH die schweiz. aber man kann es drehen und wenden wie man will. entweder ist die ferienwohnung in locarno billig und die pizza teuer oder die pizza auf der italienischen seite billig und die ferienwohnung teuer. die mischung machts. :mrgreen:

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
^tom^ hat geschrieben:Was hat dein Blog mit dem Forum hier in direkter Weise zu tun?...
Nun, ich schreibe im Blog ausführlich über neue Schweizer Schnelllader und verlinke jeweils einen Kurztext dazu mit dem Link zum Blog hier in diesem Thread. Und dies bereits seit April 2014. Zur Erinnerung nochmals ein Link zum ersten diesbezüglichen Post hier auf goingelectric.de: ladesaeulen-status/schweizer-schnelllad ... tml#p83244
^tom^ hat geschrieben:Und wie es doch auch wörtlich gesagt wurde, Tesla ist eine in sich geschlossene Benutzergruppe, oder kann sich nun dort doch jeder mittels Adapter irgendwie Zugang verschaffen?
Das spielt für mich keine Rolle. Supercharger sind Teil der Schnellladeinfrastruktur und ich werde auch über diese weiter berichten.

Und bevor es jetzt zu OT wird, lasst uns zu Thema zurückkehren. Weiteres zum Blog selbst sonst auch gerne per PN.

Beste Grüsse
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Ich habe den Beitrag hier geändert, resp. gelöscht.
Weil: Es einfach besser ist so
Zuletzt geändert von ^tom^ am Do 28. Dez 2017, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
@^tom^: Du hast PN
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Weltpremiere! Auf den Autobahnraststätten Gunzgen Nord und Süd wurden neue Schnellladestationen mit jeweils 6 Ladeanschlüssen aufgestellt. Darunter weltweit erstmalig auch ein Tesla Anschluss wie er sonst nur an den Superchargern zu finden ist:
http://www.schnellladen.ch/de/weltpremi ... in-gunzgen

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
tom hat geschrieben:Weltpremiere! Auf den Autobahnraststätten Gunzgen Nord und Süd wurden neue Schnellladestationen mit jeweils 6 Ladeanschlüssen aufgestellt. Darunter weltweit erstmalig auch ein Tesla Anschluss wie er sonst nur an den Superchargern zu finden ist:
http://www.schnellladen.ch/de/weltpremi ... in-gunzgen

Gruss Thomas
Ah mein Hauslader (vor der Haus-Tür) kommt!
Sehr schön, dass DC gleichzeitig (wie bei GoFast üblich) geladen werden kann :D

GoFastPreise sind zwar keine Schnäppchen, doch für direkt auf der Autobahn und fast sicher einen freien Anschluss halte ich den Preis für angemessen.

Ich werde vor Ort sein. Ich nehme an die Einweihung ist auf der Gunzgen Nord Seite (Richtung Zürich).
Gibt es dazu genauere Infos?
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
^tom^ hat geschrieben:...
Ich werde vor Ort sein. Ich nehme an die Einweihung ist auf der Gunzgen Nord Seite (Richtung Zürich).
Gibt es dazu genauere Infos?
Bisher nicht. Am besten den GOFAST Newsletter abonnieren.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag