Schweizer Schnelllade Infrastruktur

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

rollo.martins
  • Beiträge: 1641
  • Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
  • Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nana, endlich. Da ists ja bisher ziemlich öde. Ok, Rapperswil hat einige CEE16 rot in Tiefgaragen.
Anzeige

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
In Granges-Paccot nördlich von Fribourg wurde eine neue 50 kW 3in1 Schnellladestation errichtet:
http://www.schnellladen.ch/2015/03/neue ... group.html

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • AQQU
  • Beiträge: 1299
  • Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Neues zum Bezahlsystem bei EVite:
Bislang war der Strombezug an EVite-Ladeinfrastruktur kostenlos. Nun hat der Verband Swiss eMobility, wie bereits früher angekündigt, die technische Richtlinie ergänzt um für die Betreiber das Abrechnen möglich zu machen:

1.) Zugang und Abrechnung:
Die EVite-Ladestationen sind jederzeit frei zugänglich. Um an einer EVite-Ladestation Strom beziehen zu können, brauchen Sie keine Mitgliedschaft. Für den Zugang und die Abrechnung gibt es zwei Szenarien:

Falls die Ladetransaktion verrechnet wird:
Die Abrechnungseinheit und der Preis pro Einheit sind am Standort einsehbar. Der Ladevorgang wird vor Ort ohne vorhergehenden Vertragsabschluss mit einer Kreditkarte initialisiert. Dies kann durch ein Kartelesegerät direkt an der Infrastruktur, unter Zuhilfenahme eines Elektronischen Mediums oder anderweitig geschehen.

Falls keine Verrechnung erfolgt:
Falls der Strombezug kostenlos ist, gilt das Prinzip „plug&charge“, also einstecken und laden ohne zusätzliches Identifikationsmittel.

Ergänzende Zugangs- und Abrechnungsmodelle zum Initialisieren und Abrechnen via Kreditkarte sind möglich, das Freischalten und Bezahlen mittels Kreditkarte stellt eine Minimalanforderung dar und ist an jeder kostenpflichtigen EVite-Ladeinfrastruktur jederzeit möglich.

2.) Betriebsqualität von EVite:
An jeder EVite-Ladeinfrastruktur wird zukünftig eine Servicenummer angebracht werden, welche rund um die Uhr in der jeweiligen Landessprache für EVite-Kunden Anrufe entgegen nimmt.

Weiterführende Informationen finden sich in den „Technischen Richtlinien“.

Sie benötigen also auch zukünftig keinen „EVite-Vertag“ um in der Schweiz schnellzuladen. Unterstützen, in unserem Bestreben die Elektromobilität Tag für Tag besser zu machen, dürfen Sie uns natürlich trotzdem: wir freuen uns über Ihren Beitritt zu Swiss eMobility!
EVite-Ladestationen : Wie bezahlen
MINI SE, Tesla Model3 LR

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Oliver
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:47
read
Finde ich super, vielen Dank fürs Posten.

Edit: D.h. entweder werden die bestehenden Ladestationen mit Kreditkarten-Lesegeräten "aufgerüstet", oder sie bleiben kostenlos?!

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Oliver hat geschrieben:Finde ich super, vielen Dank fürs Posten.

Edit: D.h. entweder werden die bestehenden Ladestationen mit Kreditkarten-Lesegeräten "aufgerüstet", oder sie bleiben kostenlos?!
Genau so ist es! Es können noch ganz andere Lösungen ebenfalls angeboten werden z.B. eine RFID wie die von MOVE. Aber wenn eine Säule kostenpflichtig ist, so muss eine spontane Ladung auch per Kreditkarte möglich sein.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
In Vaduz wurde die erste 50kW 3in1 Schnellladestation des Fürstentums Liechtenstein eröffnet:
http://www.schnellladen.ch/2015/05/erst ... n-des.html

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Die Schweizer Infrastruktur-Initiative EVite hat den lange erwarteten Abrechnungsstandard für ihre Schnellladestationen definiert. Entweder kostenlos oder mit Kreditkarte :thumb: :
http://www.schnellladen.ch/2015/05/evit ... d-fur.html

Gruss Thomas

Edit: Sorry, das hatte ja AQQU bereits gepostet... :oops:
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Auf dem Parkplatz der ABB in Lenzburg wurde eine neue 50kW 3in1 EVite Schnellladestation errichtet:
http://www.schnellladen.ch/2015/06/neue ... ation.html

Von ABB werdet ihr in den nächsten Tage/Wochen noch mehr hören ;)

In eigener Sache: schnellladen.ch und schnellladen.de sind nun offizielle Reseller der innovativen Produkte der Schweizer firma crOhm! Und sehr stolz darauf 8-)

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
In Schaffhausen wurde eine neue 50kW 3in1 EVite Schnellladestation errichtet:
http://www.schnellladen.ch/2015/06/neue ... on-in.html

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

rollo.martins
  • Beiträge: 1641
  • Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
  • Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
In letzter Zeit gehen immer öfter 40 kW Lader ans Netz. Ich fange langsam an, den Schnellader meines Smart für zu langsam zu halten... Schön, wie es vorwärts geht.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag