Schweizer Schnelllade Infrastruktur

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Ich kenne den neue VR Präsidenten Alder nicht. Da kann ich nichts dazu sagen. Aber ich denke der Zustand von Alpiq ist nicht so relevant. Operativ scheint alles bestens zu funktionieren, so schnell wie die Supercharger jeweils gebaut sind. Die 5 versprochenen eigenen Säulen hat Alpiq bereits letztes Jahr realisiert (ich glaube sogar als erster EVite Partner überhaupt). Der Rest wird ja jeweils gesponsort, da ist Alpiq auch nur Auftragnehmer. Erst vor ein paar Tagen haben Sie sich ja erneut öffentlich als Dienstleister für die Installation von Schnellladeinfrastruktur positioniert, als sie zusammen mit Swisscom, Zürich und Siemens ein einheitliches Zugangssystem angekündigt haben.
Ich weiss also nicht wies mit Alpiq als ganzem aussieht, aber um die E-Mobility Abteilung mache ich mir eigentlich keine sorgen, es stehen dieses Jahr ja Dutzende von Schnellladeprojekten an.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
Anzeige

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

p.hase
read
jo. die schweiz hat bald mehr ladesäulen als elektroautos wenn das so weitergeht. :-)

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • Soul EV
  • Beiträge: 378
  • Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49
read
Unterschätze die Schweiz nicht. Wir haben auf die Einwohnerzahlen bezogen sicher mehr EV als unsere nördlichen Nachbarn. ;) Auch wir haben keine Förderprogramme. Nein daran liegt es nicht. Ich selber warte auf mein 4. EV. Die spinnen, die Schweizer. :lol: :lol: Deshalb können wir die Ladesäulen gut gebrauchen. ;) Ich liebe Chademo.
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 bis 06.18 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 bis 07.18 I-Miev 2

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Ab sofort steht auf schnellladen.ch auch ein Verzeichnis der Stromtankstellen zur Verfügung. Dieses wird freundlicherweise von http://www.goingelectric.de zur Verfügung gestellt:
http://www.schnellladen.ch/p/ladestationen.html

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
tom hat geschrieben:Dieses wird freundlicherweise von http://www.goingelectric.de zur Verfügung gestellt.
Das finde ich extrem nett von www.goingelectric.de !
Bei denen muss ich auch mal reingucken... ;)
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Ja das lohnt sich wirklich :lol:
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • Snuups
  • Beiträge: 729
  • Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
  • Wohnort: CH Welschenrohr
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
In Oensingen hat der Renault Händler eine öffentliche Ladestation installiert.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 12/13 - CT Bestellt

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Hallo Snuups
Danke für die Meldung! Ich habe die MOVE Säule Oensingen ins Verzeichnis eingetragen. Dabei gleich noch eine neue MOVE in Glarus entdeckt und auch eingetragen.
Solche Säulen am besten jeweils gleich selbst ins Verzeichnis eintragen. Auf dem Blog berichte ich erst ab mindestens einem DC Anschluss oder 43 kW AC.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • HOSCHLA
  • Beiträge: 301
  • Registriert: Mi 3. Jul 2013, 20:42
  • Wohnort: Zürich
read
Hallo Tom

e
Eine 43er in Berg, bei crOhm Ladestationlieferant schon eingetragen bei Dir?? Bei GE 7627 schon drin!!

Gruessli
ZOE-Intens weiss ZE50 2.7.2020 WBox Mennekes Amaxc2 11KW

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Hallo Hoschla

Ja ich hab die gesehen. Allerdings steht da eine crOhm Box hinter einem Kippfenster und lässt das Kabel raushängen. Ist irgendwie Gebastel. Ist ja toll, dass es dort eine Lademöglichkeit gibt und gehört daher auch ins Verzeichnis, jedoch ist fraglich wie zuverlässig diese Station dann immer erreichbar ist.
Einen News-Beitrag werde ich dafür daher wohl eher nicht machen.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag