Maingau App

Maingau App

menu
Benutzeravatar
folder So 5. Mai 2019, 11:32
Hallo
Ich habe jetzt 3* versucht mit der Maingau App zu laden. Bin jedesmal gescheitert. Bei der Letzten Säule (Die beiden anderen hatten kein RFID) habe ich problemlos mit dem Chip laden können. Was für Erfahrungen habt ihr gemacht. Bin ich zu dumm? :doof:
Irgendwie fängt irgendwann
irgendwo die Zukunft an
Ich warte nicht mehr lang

seit 20.04.2018 Hyundai Ioniq Elektro Trend fire red / seit 17-07.2019 Tesla M3 SR+ Rot
Tags: App Maingau
Anzeige

Re: Maingau App

menu
Benutzeravatar
    ZehAhEss
    Beiträge: 221
    Registriert: Do 17. Aug 2017, 15:05
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder So 5. Mai 2019, 12:15
Karte Chip und App begleiten uns schon 33.000 km von Flensburg bis München im letzten Jahr und alles funktionierte, bis auf minimal temporäre Ausfälle, die aber ggf. nicht mal was mit Maingau zu tun gehabt haben.

Soll heißen: eigentlich müsste es auch auf Dauer gut bei dir gehen.

Re: Maingau App

menu
magnummandel
    Beiträge: 154
    Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:38
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 17 Mal
folder So 5. Mai 2019, 12:38
Ich lade auch meistens mit RFID. Aber gestern an ner Innogy-AC-Station ohne RFID-Leser per App geladen. Ging tadellos.

Re: Maingau App

menu
harlem24
    Beiträge: 5932
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 151 Mal
folder So 5. Mai 2019, 12:46
Bis auf die Innogy Säulen, die nur mit der App funktionieren, nutze ich überwiegend den Chip.
Die Mal, bei denen die die App notwendig war und die Säule funktioniert hat, ging es ohne Probleme.
Grundsätzlich finde ich aber die Freischaltung mit einer RFID deutlich besser.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Maingau App

menu
gri
    Beiträge: 2
    Registriert: Mo 6. Aug 2018, 16:28
folder So 5. Mai 2019, 12:59
Mir hatte letztes Wochenende die Maingau App teilweise angezeigt, dass die freie innogy Säule, vor der ich stand, belegt wäre. 30 min später war der Status wieder korrekt. Das an zwei Säulen.

Ich hab an beiden letztendlich laden können, der Ladevorgang lief dann aber jeweils in der App noch 20h weiter und wurde schließlich gelöscht und nie berechnet.

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk

Re: Maingau App

menu
Benutzeravatar
    MaXx.Grr
    Beiträge: 2003
    Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
    Wohnort: Nahe München
    Hat sich bedankt: 937 Mal
    Danke erhalten: 283 Mal
folder So 5. Mai 2019, 13:15
gri hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 12:59
Mir hatte letztes Wochenende die Maingau App teilweise angezeigt, dass die freie innogy Säule, vor der ich stand, belegt wäre. 30 min später war der Status wieder korrekt. Das an zwei Säulen.

Ich hab an beiden letztendlich laden können, der Ladevorgang lief dann aber jeweils in der App noch 20h weiter und wurde schließlich gelöscht und nie berechnet.

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
Irgendwer hat hier im Forum mal letztens geschrieben daß die Innogysäulen den aktuellen Ladestatus (sogar das "nur" eingesteckte Kabel) als besetzt weitermelden und dann manche Apps die Ladung an besetzten Säulen gar nicht erst zulassen. Andere kommen damit anscheinend durcheinander.

Also bei Innogy erst mal nicht einstecken sondern erst in der App die Ladung freischalten und danach erst einstöpseln. Dann sollte es ohne Probleme gehen.

Grüazi MaXx
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag