Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
Benutzeravatar
folder Di 7. Mai 2019, 06:48
Schweiz Lausanne neuer Supercharger.
war gestern noch nicht drin. :ugeek:
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it
Anzeige

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
Benutzeravatar
folder Di 7. Mai 2019, 07:02
PeterMüller hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 06:46
Aktuell der Karte nach ist das Konzept lediglich ein nice to have. Weder kommt man von der A5 auf die A8 mit Ionity, von Mainz nach Koblenz gehts, dann hört es auf. okay, Salzburg Wien kann man fahren, sonst nur Flickenteppich. Aber sich über Tesla lustig machen, wenn auf 50 KM 3 Standorte stehen :lol: :lol:
Auf meinen Hauptstrecken fahre ich teilsweise an 4 SuCs vorbei ohne laden zu müssen, wenn das kein Konzept ist. Das bietet ionity nicht mal wenn die 400 Standorte mit Hilfe Frau Merkel gefeiert werden.
Geht es in dem Thread um suc oder um auf vs ionity?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC oder Crozz, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
Benutzeravatar
folder Di 7. Mai 2019, 13:07
Du kannst gerne aktiv mitmachen und einen neuen SuC suchen.
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
150kW
    Beiträge: 4017
    Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
    Hat sich bedankt: 59 Mal
    Danke erhalten: 284 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 13:25
PeterMüller hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 06:46
Aktuell der Karte nach ist das Konzept lediglich ein nice to have. Weder kommt man von der A5 auf die A8 mit Ionity, von Mainz nach Koblenz gehts, dann hört es auf. okay, Salzburg Wien kann man fahren, sonst nur Flickenteppich. Aber sich über Tesla lustig machen, wenn auf 50 KM 3 Standorte stehen :lol: :lol:
Stimmt, Tesla hat ja erst alle SC aufgebaut und an Tag x ein vollständiges Netz freigeschaltet. Lücken gab es da ja nie :)

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
TeeKay
folder Di 7. Mai 2019, 14:08
Und wenn 400 Standorte europaweit nicht ausreichen, dann war das Supercharger-Netz Mitte 2018 offenbar auch unbenutzbar. Wie durch ein Wunder baute Tesla dann in 12 Monaten 48 Standorte zusätzlich und auf einmal ist es das beste Netz weltweit. Europaweit kannst du auf 50km 3 Standorte überfahren. Allen anderen uneinholbar voraus. Sachen gibts, die schafft einfach nur ein kleines unterfinanziertes, 16 Jahre altes Startup aus den USA. Aber wehe, du willst weiter östlich fahren als Poznan. Da gibts dann auf einmal auch keine Supercharger mehr. Peter Müller phantasiert sich die Welt derartig substanzlos zusammen, dass ich langsam glaube, es handelt sich um Elon Musk.

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
Benutzeravatar
    BrabusBB
    Beiträge: 1374
    Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
    Wohnort: D-71032 Böblingen
    Hat sich bedankt: 268 Mal
    Danke erhalten: 155 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 15:45
kub0815 hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 07:02
Geht es in dem Thread um suc oder um auf vs ionity?
Primär wohl um Ersteres.
Da der TE aber Peter Müller heißt, ist Zweites inbegriffen. ;)
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
Benutzeravatar
folder Di 7. Mai 2019, 20:45
Holland Nähe Amsterdam, Naarden, 32 Stalls :P

Holland Nähe Groningen Zuidbroek, leider nur 12 Stalls
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
Benutzeravatar
folder Di 7. Mai 2019, 20:50
Teekay

ganz einfache Mathematik. Wenn die fast 3 Jahre brauchen um 400 Standorte zu bauen und immer mehr CCS Autos kommen, ab Herbst dann endlich VW etc, Daimler startet die V-Klasse und und und... Dann sieht das mit 4 lustigen Säulen nicht massentauglich aus. Im Winter haben die fanboys im ionity Thread was von Beton aushärten gelabert, jetzt fehlt hier und da ein Trafo, dann fehlen die Gleichrichter... komisch, bei dem fake Hersteller scheint das irgendwie besser zu laufen. Aus der Hüfte steht da mal eben ein 32er SuC. Und im tiefsten Winter haben die mal eben ganz Europa auf CCS umgestöpelst. Fakten bitte. Und bitte nicht den Unfug erzählen das man an Ionity schneller laden kann, mit welchen Autos denn? Alles was für die nächsten 2 Jahre angekündigt ist, lädt +- 100kW. Die ganzen Konas, Neo, Ioniq etc. träumen von solcher Ladeleistung. Ein höher Durchsatz an Autos ist noch gar kein Thema.
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
Benutzeravatar
folder Di 7. Mai 2019, 21:06
Niederbreitenbach-Langkampfen, Austria ist bereits online, seit heute. :lol: :lol: :lol: 8-)
vor zwei Tagen entdeckt und schon kommt Strom. So lieb mer das. Im Juni gehts
eh zum futtern nach bella italia.


Und diese Woche geht noch Zürich, Dietikon ans Netz.

24 + 16

;)
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Tesla Supercharger - Allgemeine Themen

menu
Benutzeravatar
folder Di 7. Mai 2019, 22:26
PeterMüller hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 20:50
Wenn die fast 3 Jahre brauchen um 400 Standorte zu bauen und immer mehr CCS Autos kommen, ab Herbst dann endlich VW etc, Daimler startet die V-Klasse und und und... Dann sieht das mit 4 lustigen Säulen nicht massentauglich aus. Im Winter haben die fanboys im ionity Thread was von Beton aushärten gelabert, jetzt fehlt hier und da ein Trafo, dann fehlen die Gleichrichter... komisch, bei dem fake Hersteller scheint das irgendwie besser zu laufen. Aus der Hüfte steht da mal eben ein 32er SuC. Und im tiefsten Winter haben die mal eben ganz Europa auf CCS umgestöpelst. Fakten bitte. Und bitte nicht den Unfug erzählen das man an Ionity schneller laden kann, mit welchen Autos denn?
Nochmal Peter es geht in dem thread um superdupercharger.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC oder Crozz, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag