Seite 1 von 1

Mehrfachstandorte mit Störungs-Status

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 13:38
von e-wibeau
Hallo zusammen,

es machte mal Sinn, bei der Suche oder Routenplanung Standorte mit Störungsstatus erstmal auszuschließen. An den Mehrfachstandorten sehe ich jedoch mittlerweile immer öfter Störungsmeldungen, die z.B. nur eine von vielen Säulen betrifft, das erschwert die Suche ungemein. Aktuelles Highlight ist der Ionity-Ladepark bei Magdeburg, der als gestört markiert ist, weil ein User an 2 von 4 Säulen nicht mit der Maingau-Karte laden konnte. Ich lese daraus, dass es an einer anderen Säule klappte und es ist ebenfalls nicht ersichtlich, ob das Laden mit einer anderen Karte funktioniert.

Ich finde, man sollte in solchen Fällen den Standort nicht als gestört melden, sich aber an den Ladesäulenbetreiber wenden.

Eigentlich würde es auch Sinn machen, jede einzelne Säule oder gar jeden einzelnen Anschluss zu erfassen (grad gehabt, dass CCS an einer Säule abschmierte, ein Leaf an ChaDeMo abe laden konnte, während CCS gestört blieb), sodass man den Standort noch findet, wenn man bei der Routenplanung (oder beim Anfahren einer Säule) gestörte Säulen ausschließen möchte. Ich weiß, dass es viel Arbeit wäre, die Funktionalität der Ladesäulen-Datenbank so anzupassen und jeden einzelnen Mehrfach-Standort zu bearbeiten, aber für die Funktionalität führt anscheinend kein Weg daran vorbei. Was meint ihr?

So etwas wie "bedingte Störungsmeldungen" wäre natürlich ein denkbarer Zwischenweg ...

Re: Mehrfachstandorte mit Störungs-Status

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 14:56
von TeeKay
Wer als 4er Gruppe fährt, interessiert sich dafür, ob an einem 4er-Ladepark vielleicht nur eine Säule funktioniert. Chademo Fahrer interessiert, ob der einzige Chademo an einem 4er Ladepark nicht funktioniert. Solange also Guy sein grandioses GE 2.0 nicht freigibt, wirst du also wohl damit leben müssen, Störungsmeldungen manuell auszuwerten.

Re: Mehrfachstandorte mit Störungs-Status

Verfasst: So 18. Nov 2018, 13:17
von backblech
Geschenkt. Die 4er Gruppe ist ja auch der Normalfall in der Elektromobilität.

Mich nervt die Tatsache auch, daß eine komplette Station als gestört gemeldet ist oder sogar ein ganzer "Ladepark" wenn nur eine einzige Lademöglichkeit nicht funktioniert und gemeldet wird. Ist doch unkomfortabel.

Re: Mehrfachstandorte mit Störungs-Status

Verfasst: So 18. Nov 2018, 13:22
von harlem24
Es ist ärgerlich, keine Frage, aber solange Guy nicht aktiv wird, müssen wir damit leider leben...

Re: Mehrfachstandorte mit Störungs-Status

Verfasst: Mo 19. Nov 2018, 02:11
von Dragoman
Im beschriebenen Fall sollte der Standort nicht als gestört eingetragen werden. Ein Vermerk im Ladelog reicht. Vierergruppen müssen sich dann halt etwas ausführlicher vorbereiten. Ist doch schon öfter besprochen worden hier.

Re: Mehrfachstandorte mit Störungs-Status

Verfasst: Mo 19. Nov 2018, 15:19
von e-wibeau
Danke für die Infos!

Mir war nicht klar, dass das alles tatsächlich eine One-Man-Show ist. Schade, dass das Ganze nicht in einer Community open source entwickelt wird.

Ich werd dann derartige Störungsmeldungen künftig immer schließen, wenn ich eine sehe. Vielleicht mit Doppelcheck in anderen Apps, NewMotion und PlugSurfing zeigen ja an, falls ihnen Störungen bekannt sind.