Chargemap

Re: Chargemap

motoqtreiber
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 771 Mal
  • Danke erhalten: 640 Mal
read
Ich habe das bei MObiVE gefunden, dem Betreiber einer der Säulen. Das ist irgendwie einleuchtender.

Coût de connexion incluant 1h de charge
3,5 €

6h-23h (La minute supplémentaire)
0,04 €
23h-6h (La minute supplémentaire)
Gratuit

Damit verstehe ich auch, was ChargeMap vermutlich ausdrücken will...
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344
mehr auf meiner Homepage http://pottenstein-burgblick.de/https/- ... 393t-60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) -> 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) -> 18.9.2020 VW ID.3 First + 2022 500e "Luigi"
Anzeige

Re: Chargemap

stargrove
  • Beiträge: 102
  • Registriert: So 3. Nov 2019, 18:15
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Hallo,

also bei der Säule aus deinem Link gilt Folgendes:

Typ2:

Startgebühr: 3,30€ pro Ladung
21:00-7:00 Uhr: keine zusätzlichen Gebühren (z.B. Standgebühr o.ä.)
7:00-21:00 Uhr: 0,027€ pro Minute über der 60. Minute hinaus

D.h.:
1. Du lädst z.B. 35 Minuten -> 3.30€ (immer, egal wann).
2. Du lädst um 9:00 für 1 Stunde und 3 Minuten -> 3,30€ + 3*0.027€
3. Du lädst um 23:00 für 1 Stunde und 3 Minuten -> 3.30€

Gruß.

PS: Was genau gilt, wenn du die Zeitgrenzen überschreitest ist nicht klar. Geh aber mal davon aus, daß du ab 7 Uhr für jede Minute die du "drüber" bis (z.B. stehst du die ganze Nacht an der Säule) 0.027€ bezahlst. Das erspart dir unangenehme Überraschungen. D.h. du bist die ganze Nacht an der Säule (Pfui!) und steckst um 7.02 Uhr ab -> 2*0.027€ kommen dazu.

Re: Chargemap

motoqtreiber
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 771 Mal
  • Danke erhalten: 640 Mal
read
Ich denke, das dient dazu, dass du über Nacht laden kannst und nicht um 3:00 Uhr aufstehen und abstöpseln musst.
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344
mehr auf meiner Homepage http://pottenstein-burgblick.de/https/- ... 393t-60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) -> 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) -> 18.9.2020 VW ID.3 First + 2022 500e "Luigi"

Re: Chargemap

stargrove
  • Beiträge: 102
  • Registriert: So 3. Nov 2019, 18:15
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Selbstverständlich ist es so gemeint. Dennoch in meinen Augen "Pfui" von 21 bis 7 eine Ladesäule zu blockieren. Ich denke da an kann man gerne noch um 23 Uhr oder so umparken, so daß noch einer laden kann.

Gruß.

Re: Chargemap

motoqtreiber
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 771 Mal
  • Danke erhalten: 640 Mal
read
Beim Betreiber geht die kostenlose Zeit auch erst um 23:00 Uhr los. Siehe oben. Um 21:00 Uhr geh ich normal noch nicht ins Bett ;-)
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344
mehr auf meiner Homepage http://pottenstein-burgblick.de/https/- ... 393t-60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) -> 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) -> 18.9.2020 VW ID.3 First + 2022 500e "Luigi"

Re: Chargemap

stargrove
  • Beiträge: 102
  • Registriert: So 3. Nov 2019, 18:15
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Unterhalten wir uns noch über die Säule aus dem Link, den du in einem der Posts angegeben hattest?

Wenn du hier über chargemap lädst, dann gilt das was dir chargemap angibt. Und ob es eine andere Karte mit anderen Konditionen gibt ist dann egal.

Hier gilt 21 Uhr über chargemap. Über MObiVE gilt etwas völlig anderes.

Gruß

Re: Chargemap

josta
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 15:09
read
Zumindest in Deutschland sind die angezeigten Ladekosten mit dem ChargeMap Pass exorbitant höher als im Vergleich zu anderen Ladekarten (für eine Schnelladesäule z.B. 0,77 Euro satt 0,47 pro Kw), werde die Karte nur im Notfall benutzen.

Re: Chargemap

Helfried
read
Weiß einer, wie man in der neuen Version von ChargeMap das Höhenprofil seiner Route graphisch sieht?
Ich bin sicher, ich habe es schon 1x gesehen, danach habe ich es aber nie wieder geschafft es aufzurufen. Es gab aber auch seither weitere Versionen.

Grundsätzlich ist die aktuelle Version von ChargeMap nicht uninteressant, da sie schon ein bisschen in Richtung ABRP geht.

Re: Chargemap

Helfried
read
Obige Frage hat sich übrigens auf die App bezogen und ist immer noch offen, im Browser findet man das Höhenprofil zu einer Route hingegen leicht.

Aber ist euch schon einmal aufgefallen, dass das Höhenprofil ziemlicher Humbug ist?

Fährt man beispielsweise in Österreich von Wiener Neustadt nach Pernitz (etwa 30 km), so sieht man im Höhenprofil-Diagramm von ChargeMap mehrere Berge von 400 bis 900 Höhenmeter. In Wirklichkeit gibt es keinen einzigen Berg. Kann es sein, dass ChargeMap das Höhenprofil auf einer geraden Luftlinie zwischen Start und Ziel nimmt statt auf der Straße?

Re: Chargemap

Helfried
read
Sagt, hat ChargeMap jetzt im Windows-Browser plötzlich auch die gleichen schlechten, uralten Luftbilder wie GoingElectric, oder habe ich mir da was verstellt?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile