Chargemap

Re: Chargemap

TeeKay
read
Chargemap war schon 2017 kostenpflichtig und hat eher Apothekenpreise. Vorteil ist die gute Abdeckung in Frankreich. Für die 20 Euro erhält man also wirklich nur die RFID, die es bei anderen Anbietern für die Hälfte oder gratis gibt. Sie gönnen den Usern nicht einmal Freivolumen für den hohen Einstiegspreis.
Anzeige

Re: Chargemap

elekart
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:08
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
In der Tat, die Karte habe ich mir für die Frankreich-Reise geholt, weil sie hoch gelobt wurde. Am ende nur ein Mal genutzt, und selbst dort wäre ich mit NewMotion auch dran gekommen. Ansonsten hatte Sodetrel überall deutlich bessere Preise.

Aber den 20€ weine ich nicht nach — der größte Unterschied zu GE bei Chargemap ist für mich, dass GE eigentlich nur eine Community ist (mit allen Nachteilen aber auch vielen Vorteilen). Chargemap dagegen ist ein Business. Die Moderatorinnen lesen die Beiträge wahrscheinlich nicht aus purem Spaß, wie es hier bei GE läuft. Daher sind die Erwartungen höher — aber letztendlich muss es jemand ja bezahlen. Über die Kartenausgabegebühr, Strompreise mit einem Aufschlag, etc, etc.

Was ich aber in diesem Zusammenhang toll finde und bereits in einem anderen Thread angesprochen habe, ist die Tatsache, dass BMW Chargemap als eine der Quellen für die Ladestationen-Info im eingebauten Navi führt. Wie toll ist das denn? Man trägt eine Station in der App ein — und schwupps, sie ist für alle BMW Fahrer direkt zu sehen (Ladestationen-Anzeige im BMW ist online)! Selbst die Infos aus der App zu Anschlusstypen werden übernommen. Sowas funktioniert nicht mal im Tesla! :lol:

Ein kleiner Wermutstropfen — die Station muss "verifiziert" sein. Meine sind es bis jetzt noch nicht :-( Entweder müssen mehrere Teilnehmer diese Melden, oder ein Teilnehmer mit einem besonderen Status — diesen Prozess habe ich noch nicht begriffen.

Stationen löschen ging aber problemlos, habe ein paar "Leichen" in Frankfurt bereinigen lassen. Da wollten sie von mir auch keine weitere Bestätigung.

Re: Chargemap

Helfried
read
elekart hat geschrieben:ein kleiner Wermutstropfen — die Station muss "verifiziert" sein. Meine sind es bis jetzt noch nicht
Geduld, die Mädchen sind aktuell ein wenig im Weihnachtsstress, eines hat noch keine Geschenke für Oma und Opa besorgt :lol:
Normal dauert eine Verifizierung nur ein paar Stunden.

Re: Chargemap

elekart
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:08
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Hm, ich habe einige die bereits Monate alt sind. Mit vielen bestätigten Ladungen inzwischen. Trotzdem steht "Trust level: Information not verified". Und solche Stationen übernimmt BMW nicht...

Kann es an meinem Account liegen? Wird der Trust Level ab einer bestimmten Anzahl gemeldeter Stationen steigen?

Re: Chargemap

Helfried
read
elekart hat geschrieben: Trotzdem steht "Trust level: Information not verified".
Achso, diesen Status meinst du. Da weiß ich leider auch nicht, wie der funktioniert.

Re: Chargemap

TeeKay
read
Ja, die Verifikation ist sehr seltsam. Fotos, Ladebestätigung und Eintrag auf der Betreiberwebsite reichen nicht für eine Verifikation. Vielleicht muss der Betreiber erst eine Zuwendung an Chargemap leisten...

Re: Chargemap

USER_AVATAR
read
elekart hat geschrieben:... dass GE eigentlich nur eine Community ist (mit allen Nachteilen aber auch vielen Vorteilen). Chargemap dagegen ist ein Business. Die Moderatorinnen lesen die Beiträge wahrscheinlich nicht aus purem Spaß, ...
Ja ein Unterschied ist dies - aber auch ein Vorteil?
Ich habe in den letzten Tagen zwei neue Ladestellen in GE eingetragen, danach Bilder eingefügt und die Infos überarbeitet. Alle Änderungen waren jeweils am nächsten Tag übernommen - trotz Weihnachtszeit ...
elekart hat geschrieben:... dass BMW Chargemap als eine der Quellen für die Ladestationen-Info im eingebauten Navi führt. Wie toll ist das denn? Man trägt eine Station in der App ein — und schwupps, sie ist für alle BMW Fahrer direkt zu sehen (Ladestationen-Anzeige im BMW ist online)! Selbst die Infos aus der App zu Anschlusstypen werden übernommen.
Jetzt kennst Du also die Quelle der online-Infos im BMW-Navi. Das kannst Du aber doch auch nutzen, ohne Dich bei ChargeMap registrieren zu müssen. Außerdem nützt dies allen anderen (außer BMW-Fahrern) nichts - denn diese bekommen nicht einmal die Standortdaten als POI in ihr Navi exportiert.

Natürlich werden die Hersteller nicht müde, die Vorzüge der pemanenten Online-Anbindung zu preisen und die Nachteile kleinzureden. Mir leuchtet allerdings nicht ein, warum eine Übernahme /Update (regelmäßig oder vom Nutzer angestoßen) in ein Offline-System irgendwelche Nachteile haben soll. Außer natürlich, dass man so nicht lückenlos online überwacht werden kann ...

Zusammenfassend für mich halte ich den marktschreierischen Titel "Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses" für eine Frechheit und ChargeMap nur für einen Teil der Nutzer interessant.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Chargemap

Helfried
read
Ist bei euch auch dieser Tage der "Ändern"-Button verschwunden, und zwar im Browser unter Windows?
Das Neuanlegen von Ladestationen geht noch, also eingeloggt bin ich. :)

Unter Android am Handy geht alles fein.

Re: Chargemap

USER_AVATAR
  • proton56
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 17:21
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Habt Ihr auch am 12.12. diese Mail zur Änderung der Tarifstruktur bekommen.
Das macht für meinen Kona ca. 30cent/kWh aus, da er nur einphasig kann.

Was haltet Ihr davon?
Ioniq Premium seit 23.12.2017 bis 16.11.18
Kona 64 Premium seit 16.11.18
DACHSTÄNDER FÜR IONIQ GÜNSTIG ABZUGEBEN

Re: Chargemap

Helfried
read
Wie kann man in der ChargeMap App eigentlich den Suchverlauf löschen? Die Liste hunderter, bereits gesuchter Orte wird immer länger, ist aber verkehrt herum sortiert, sodass man offenbar minutenlang scrollen müsste, um den zuletzt gesuchten Ort nochmals anklicken zu können.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile