Elektroauto Routenplaner (evPaths.app)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

krasm
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 11:39
  • Wohnort: Breitenau, Oederan
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Goloup hat geschrieben:Servus Michael,

Erst mal vielen Dank für deine Mühe! Ich habe den Pathfinder gerade getestet und bin auf folgendes Problem gestoßen:

Geplant habe ich eine Fahrt von mir zu Hause zum Flughafen Wien und wieder zurück. Am Flughafen steht der Kona dann sechs Tage während ich auf Geschäftsreise bin. Danach geht´s wieder zurück nach Hause. Für die Autobahn habe ich einen Verbrauch von 20kW/h eingegeben. Somit muss eigentlich einmal nachgeladen werden. Der Pathfinder stellt mir jedoch einen SOC von 35% nach 416km, davon das meiste Autobahn, in Aussicht. Als Route habe ich von daheim nach daheim mit Wegpunkt Flughafen Wien eingegeben...

https://krasm.de/ElectricPathfinder/#5bfd4bacd2239

Mach ich was falsch? Da ich am Parkplatz in Wien während ich weg bin nicht nachladen kann muss ich die Gesamtstrecke berücksichtigen.

Gruaß, Goloup.
Nein, da hast du mich auf einen Spezialfall aufmerksam gemacht den ich unbedingt lesen muss

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
Anzeige

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

USER_AVATAR
read
Habe es gerade mal nachvollzgen......alles gut - auch bei einer Zoe!
Zuletzt geändert von GAF5006 am Di 27. Nov 2018, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

electic going
  • Beiträge: 2410
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 433 Mal
read
kirovchanin hat geschrieben:allerdings schickt mich der Routenplaner ausshcließlich an Tesla Supercharger...
Ja, hat er mich auch - obwohl Chademo gewählt war. Beim 2. mal suchen ging es dann, nichts an den Steckern verändert, nur geprüft ob da nicht Suc drin stand, was es nicht tat.

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

krasm
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 11:39
  • Wohnort: Breitenau, Oederan
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
electic going hat geschrieben:
kirovchanin hat geschrieben:allerdings schickt mich der Routenplaner ausshcließlich an Tesla Supercharger...
Ja, hat er mich auch - obwohl Chademo gewählt war. Beim 2. mal suchen ging es dann, nichts an den Steckern verändert, nur geprüft ob da nicht Suc drin stand, was es nicht tat.
Also vorerst bitte kein Routen zurück zum Start machen - das verursacht Probleme :D

Und wenn das mit dem Supercharger bestehen bleibt - bitte mal due Route mit mir teilen

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

Goloup
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Sa 29. Sep 2018, 08:02
  • Wohnort: Fernitz (GU)
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
krasm hat geschrieben:Also vorerst bitte kein Routen zurück zum Start machen - das verursacht Probleme :D
Man kann das einfach umgehen indem man draus zwei Routen berechnet, die Zweite dann mit dem verbleibenden SOC vom Hinweg. Vielleicht kannst du das als PingPong Streckenplanung implementieren? Praktisch für z.B. Aussendienst der vom Firmenstandpunkt zum Kunden und wieder zurück muss. Oder für den Besuch bei Oma :D
Kona Acid Yellow Q2 2019 von INSTADRIVE

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

kirovchanin
read
Entwarnung für das Problem mit den SuC. Habe jetzt einfach Ziel- und Startadresse um eine Hausnummer "verschoben" und neu gerechnet, jetzt schickt er mich mit der Zoe brav zu Typ2.

Allerdings will er von Trier nach Dresden 14 Ladestopps! Keine Etappe ist länger als 64 km und manche Stopps sind z. B. nur von 20 auf 34 % SoC. Kann man irgendwie einstellen, dass er mindestens bis 75 % laden soll, um die Anzahl der Stopps geringer zu halten?

Ansonsten sieht es SEHR gut aus; vor allem die Einbindung der Daten aus dem GE-Verzeichnis ist super. :)

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

krasm
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 11:39
  • Wohnort: Breitenau, Oederan
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
kirovchanin hat geschrieben:Entwarnung für das Problem mit den SuC. Habe jetzt einfach Ziel- und Startadresse um eine Hausnummer "verschoben" und neu gerechnet, jetzt schickt er mich mit der Zoe brav zu Typ2.

Allerdings will er von Trier nach Dresden 14 Ladestopps! Keine Etappe ist länger als 64 km und manche Stopps sind z. B. nur von 20 auf 34 % SoC. Kann man irgendwie einstellen, dass er mindestens bis 75 % laden soll, um die Anzahl der Stopps geringer zu halten?

Ansonsten sieht es SEHR gut aus; vor allem die Einbindung der Daten aus dem GE-Verzeichnis ist super. :)
Schicke mal die Route wenn das OK ist.. Ich denke da. Stimmt was an den. Einstellungen nicht...

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

kirovchanin
read
Hi krasm,

danke für die Antwort. Das mit dem Route-Teilen ist noch so was, das ich nicht verstehe :)

Wenn ich auf "Share the route" klicke und dann den Text einfüge, kriege ich das hier:

{"from":"Zewener Pfarrkirche, Lindscheidstraße, Trier, Germany","to":"Albertplatz, Dresden, Germany","wp0t":"","selectcar":"rzoe","radius":"25","dist":"15","preferfast":"true","prefermulti":"true","avoidfaulty":"false","plug[]":"Typ2","powermin":"20","powermax":"120","acpowermin":"20","acpowermax":"45","capacity":"18","reserve":"20","startblevel":"75","targetblevel":"20","maxchargespeedac":"39","maxchargespeed":"0","reduceat":"68","reduceto":"20","chargelimit":"90","pconavg":"18","pconspeed":"19","plug":["Typ2"],"card":[],"waypoints":[]}

Müsste da nicht stattdessen ein Link bei rauskommen?

Jedenfalls verwundert mich, dass er z. B. am Ende kurz vorm Ziel noch mal 1 kWh laden möchte und auch sonst teilweise nur bis 31/36/47 Prozent lädt.
Dateianhänge
route1.jpg

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

krasm
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 11:39
  • Wohnort: Breitenau, Oederan
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Hallo :)
kirovchanin hat geschrieben: danke für die Antwort. Das mit dem Route-Teilen ist noch so was, das ich nicht verstehe :)
Also Route Teilen sollte eigentlich einen Link in die Zwischenablage kopieren ;)
Teste das mal. Aber ich habe festgestellt das für die ZOE die Option "Schnellladesäulen bevorzugen" und "Mehrfachsäulenbevorzugen" nicht wirklich sinnvoll ist, versuche es mal ohne :)
Nutzt den den PC oder ein Handy ?
kirovchanin hat geschrieben: Jedenfalls verwundert mich, dass er z. B. am Ende kurz vorm Ziel noch mal 1 kWh laden möchte und auch sonst teilweise nur bis 31/36/47 Prozent lädt.
Letzteres Wundert mich mehr - das muss ich mal an deinem Einzelfall nachvollziehen :) Kann aber einfach sein das er durch die Werte für Reserve und Chargelimit keine anderen sinnvollen Säulen auf der Strecke findet.

Ich empfehle diese Route https://krasm.de/ElectricPathfinder/#5bfe5266bbd17

Re: Elektroauto Routenplaner (ePathfinder)

logic
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Vielleicht hilft gegen die Google Api Kosten Openstreetmaps?
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag