Neue Android App Electro Station Finder EUR

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

USER_AVATAR
read
Der Vollständigkeit halber, denn Support per Mail geht an anderen mit ähnlichen Problemen ja ungesehen vorbei:

Das Problem bzgl. der mit jedem Neustart der App auf "keine" zurückgesetzten Ladekarteneinstellungen konnte durch "ostermann.bernd" gelöst werden.

Einstellungen > Apps > Electro Station Finder Plus EUR > [Daten löschen]

Daraufhin ist ESF quasi "auf Werkseinstellungen zurückgesetzt". Anschließend kann man die Einstellungen, zu denen auch die persönlichen Ladekarten gehören, neu vorgenommen werden und ESF merkt sich die dann tatsächlich.
Ioniq28 - der gute alte noch....
Anzeige

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

PV_for_Future
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Do 3. Sep 2020, 17:33
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ach, endlich habe ich eine App mit den Funktionalitäten gefunden, die ich schon lange gesucht habe, nämlich eine Liste mit Ladestationen entlang einer vorgegebenen Route :D :D. Super! Ich habe mich auch relativ schnell mit der Bedienung der App zurechtgefunden.

Jetzt habe ich allerdings zwei Anmerkungen / Verbesserungsvorschläge:
Was ich gesucht habe war eigentlich eine kompakte, übersichtliche Tabelle mit den Ladepunkten zu einer Route. Geliefert wird mir „aber“ eine HTML-Datei. Diese kann ich zwar ausdrucken, habe dann aber etliche Seiten Papier mit vielen Informationen, die ich nicht brauche, z.B. Angaben zu CHAdeMO und Typ2, wobei mich nur CCS interessiert. Für mich wäre eine CSV Datei hilfreicher. Deshalb ich habe mir ein Word-Makro gebaut, was mir diese Tabelle aus der HTML-Datei generiert:
Tabelle_Ladestationen.jpg
„km diff“ liefert immer die Entfernung von einem Ladepunkt zum nächsten! „Umweg“ ist „Distanz von Route“, ohne Nachkommastellen. Die Koordinaten habe ich aus Platzmangel weggelassen und bei „CCS KW“ habe ich bei mehreren Einträgen nur den ersten genommen.
Vielleicht brauchen das auch andere. Kann man so etwas nicht noch zusätzlich als Ausgabeformat anbieten?

Der zweite Punkt ist, dass die Ladepunkte leider nicht in Abhängigkeit der Fahrtrichtung ermittelt werden. Bei Autobahnen ist es z. B. so, dass bei einem Autobahnrastplatz beide Ladestationen Nord und Süd (z. B. Nr. 4 und 6 in der Tabelle oben) angegeben werden. In der Praxis kann ich allerdings nur eine von beiden erreichen. Damit kann ich eigentlich nicht entscheiden, was für mich relevant ist, wenn ich unterwegs bin. Sinnvoll wäre hier sicherlich, den zu fahrenden Umweg von der Route zugrunde zu legen. „Distanz von Route“ gibt offensichtlich die Luftlinie an, und nicht die zu fahrende Distanz. Bei Angabe von letzterer würden automatisch die Ladepunkte rausfallen, die zu weit weg sind (durch Korridor definiert) und die Distanz Angaben wären realistisch.

Ach so, mir ist gerade noch was aufgefallen: bei den Suchkriterien sollte doch "Kostenloses Laden" und "Barrierefreies Zahlen" jeweils per ODER auch mit den Ladekarten verknüpft sein? Funktioniert nicht so recht. Irgendwie scheint es ein "entweder" "oder" zu sein. Wenn z. B. "Kostenloses Laden" und Ladekarten angewählt sind, kommen nur die Kostenlosen.

Und noch was :D :
könnte man das Speichern der Ladepunktliste nicht um ein "Teilen mit" ergänzen/ersetzen? Dann könnte man die Liste leichter woanders hin schicken.

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

ostermann.bernd
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 19. Dez 2017, 19:02
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
1.) Zusätzliche Erzeugung einer CSV-Datei:
Es gibt Tools zum Konvertieren einer Html-Datei in CSV-Format. Das kann dann jeder Benutzer nach eigenem Gusto tun. Darum wird das nicht in ESF ergänzt.
Ab Android 6.0 ist es jedoch nicht mehr möglich, durch andere Apps wie Datei-Manager oder Mail auf die Stations-Liste zuzugreifen. Diese wird z.Zt. noch im App-spezifischen Speicher abgelegt, der für ander Apps nicht zugänglich ist.
In der nächsten Version von ESF wird die Stations-Liste im gemeinsamen Speicher abgelegt, der auch für andere Apps zugänglich ist. Darauf kann mit einem Datei-Manager wie Astro oder Files zugegriffen werden. Über Teilen kann die Liste dann per Mail verteilt werden.

2.) Tankstellen rechts und links:
Das war bereits am 22.05.2018 ein Thema. Schau da mal nach.
Die Länge des Umweges zur Tankstelle kann ich leider nicht ermitteln. Ein Blick auf die Karte kann aber darüber Aufschluss geben.
Ich hatte angeboten, die Suche auf Tankstellen auf der rechten oder linken Seite zu beschränken. Das wurde aber verworfen, da es Autohöfe auf der linken Seite der Autobahn gibt, die von der rechten Spur erreichbar sind.
Wenn es hilfreich ist, kann ich aber die Information rechts oder links bei den Tankstellen-Daten ergänzen. Laß mich wissen, ob das hilfreich für Dich ist.

3.) Suchkriterien:
Die Verknüpfung der Suchkriterien kann ich leider nicht beeinflussen; sie sind von der Datenbank von going electric vorgegeben.
Sie sind wie folgt:

barrierfree, freecharging: verknüpft mit AND

freecharging, Ladekarten; verknüpft mit AND

barrierfree, Ladekarten: verknüpft mit OR

barrierfree, freecharging, Ladekarten: das Ergebis ist identisch mit der Anfrage barrierfree AND freecharging. Es werden Tankstellen auch ohne Ladekarte angezeigt. Offensichtlich wird hier der Parameter Ladekarten ignoriert.Warum? Ich habe dazu bei goingelectic angefragt.

Übrigens bei freecharging und Ladekarten erhalte ich auch Tankstellen mit kostenlos und Ladekarten.
Beispiel:
St. Gallen Kantonalbank
Suchkriterien: Kostenloses Laden, Ladekarten: Plugsurfing Ladekarte, Plugsurfing Plus
Führe eine Suche 'Umkreis Adresse' mit Adrrsse St. Gallen, CH durch. Klicke in der Stations-Liste auf den blauen Link St. Gallen Kantonalbank. In der Kartenansicht erscheint dann das Info-Fenster dieser Station. Klicke dann auf *Hole Station-Details'.

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

ostermann.bernd
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 19. Dez 2017, 19:02
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Korrektur zu barrierfree, Ladekarte, freecharging:
Laut goingElectric ist die Verknüpfung:

(barrierfree OR Ladekarten) AND freecharging

d.h. es werden Stationen augegeben, die barrierfrei sind oder die Ladekarten erfordern und die kostenfrei sind.

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

PV_for_Future
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Do 3. Sep 2020, 17:33
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hallo, jetzt komme ich endlich dazu, mich für den schnellen und umfangreichen Support zu bedanken. Super! :thumb:

1.) CSV-Datei:
Ich habe verschiedene Tools ausprobiert, aber keines gefunden, das mir das gewünschte Ergebnis liefert. Alle entfernen im Prinzip nur die HTML-Tags. Das können Excel und Word auch von alleine. Was ich ja möchte ist, eine wirkliche Tabelle. Ich habe mir ja für mich selber was gebaut und bin damit auch zufrieden. Aber trotzdem glaube ich dass andere auch daran interessiert sind.

2.) Tankstellen rechts und links:
Warum kannst du die Länge des Umweg für eine Tankstelle nicht ermitteln? Ich habe mal mein Makro erweitert und eigentlich ganz brauchbare Ergebnisse gefunden: ich ermittle über Google Maps für jede Tankstelle die Route vom meinem Startpunkt über die Tankstelle (Koordinaten) als Zwischenziel zu meinem Ziel. Von der so ermittelten Länge ziehe ich die Gesamtlänge der Route (ohne Zwischenziel) ab. Damit habe ich den Umweg. Das Ganze ist natürlich sehr rechenintensiv, da dafür für jeden Ladepunkt eine Route neu berechnet werden muss. Aber es funktioniert und gibt gute Ergebnisse.

3.) Suchkriterien:
Leider kann man in der Stations-Liste nicht erkennen welche Ladestationen mit welchem Filter ermittelt wurden, also welche mit der ausgewählten Ladekarte, kostenlos oder barrierefrei. Gibt es da noch eine Möglichkeit?

Noch eine neue Frage:
Wie ermittelst du "Distanz auf Route"? "Distanz von Route" scheint ja Luftlinie zu sein.

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

ostermann.bernd
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 19. Dez 2017, 19:02
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo,
1.) Zu CSV-Datei
Mit dem Konvertierungstool hatte ich mich vertan; das geht nur, wenn die Html-Datei eine Tabelle enthält. Eine solche Tabelle ist auf dem kleinen Bildschirm eines Smart-Phones jedoch nicht darstellbar.
Eine zusätzlich CSV-Datei werde ich ev. dann ergänzen, wenn weitere Benutzer Bedarf anmelden.

2.) Länge des Umweges
Die Ermittlung des Umweges würde einen weiteren Aufruf über das Internet bedeuten, und zwar für jede gefundene Station, damit das auch in der Stations-Liste sichtbar wird. Und den´zusätzlichen Aufruf will ich vermeiden.
Übrigens die Lage zur Route (Links, Rechts) wird in der nächsten Version ESF vorhanden sein.

Eine Möglichkeit, den Umweg sichtbar zu nachen, besteht darin, die gewünscte Station als Wegepunkt in der Routen.Ansicht zu ergänzen und die Route erneut zu bestimmen. Oder aber zu der ausgewählten Station mit einm auf dem Gerät installierten Navi-System (Google Maps, Sygic,Waze,Here WeGo,OsmAnd) zu navigieren. In der Stations-Liste kann man den Umweg jedoch nicht sehen.

3.) Distanz auf Route und Distanz von Route
Distanz auf Route: das ist die Routenlänge vom Routenstart bis zu dem Punkt mit minimalem Abstand zur Station.
Distanz von Route: ist der Luftlinien-Abstand von der Station bis zu dem Routenpunkt mit minimalen Abstand zur Station.

4.) Anzeige der Suchkriterien in der Stations-Liste:
Bereits vorhanden:
Stecker-Typ
Minimale Ladeleistung
Freies Laden
Barrierefreies Zahlen

Es fehlen die Ladekarten, nach denen gesucht wurde
Wird in der nächsten Version ergänzt.

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

PV_for_Future
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Do 3. Sep 2020, 17:33
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wieder Super Support!
4.) Anzeige der Suchkriterien in der Stations-Liste:
Ja, du zeigst die Informationen im Header an. Aber was ich meinte ist die Anzeige bei der jeweiligen Lade-Station. Ich kann z.B. nirgendwo erkennen, welche Station kostenlos oder barrierefrei ist, außer ich schaue mir die Detailinformationen an, was aber für meine Tabelle nicht wirklich funktioniert. :)

Noch ne Idee für den Header: die Ausgabe von Routen Start und Ziel wären ganz schön, weil dadurch die Liste erst eindeutig wird.

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

ostermann.bernd
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 19. Dez 2017, 19:02
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Barrierefrei und Kostenlos werde ich in der Stations-Liste ergänzen, nicht jedoch die für die Station zulässigen Ladekarten. Wenn Du die Details einer Station aufrufst, wirst Du sehen, daß die Liste der zulässigen Ladekarten sehr lang sein kann.
Zu Start und Ende der Router in der Stations-Liste ergänzen:
De Nutzer weiß doch, welche Route er gewählt hat; das kann er ja im Namen der zu speichernden Datei vermerken.

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

ostermann.bernd
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 19. Dez 2017, 19:02
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Zu kostenfrei und barrierefrei in der Stations-Liste:
Das werde ich entgegen meiner vorherigen Zusage nicht in die Stations-Liste aufnehmen.
Grund: die Suchkriterien im Header der Stations-Liste sagen aus, daß alle gefundenen Stationen die den Suchkriterien entsprechenden Eigenschaften haben.

Bei Kriterien barrierefrei und kostenfrei: die Stationen sind barrierefrei und kostenfrei

Suchkriterien: barrierefrei und Ladekarten:
die Stationen sind barrierefrei oder erfordern Ladekarten(zum Freischalten) oder beides.

Ist menhr als 1 Steckertyp in den Suchkriterien angegeben, dann sind die mit ODER verknüpft d.h. die Station hat mindesten einen der angegebenen Steckerrtypen.
Das Gleiche gilt für Ladekarten.

Re: Neue Android App Electro Station Finder EUR

ostermann.bernd
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 19. Dez 2017, 19:02
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich habe heute die neue Version V2.6.6 von Electro Station Finder (Freie und Plus-Version) veröffentlicht.
Änderungen:
Neu: Die Stations-Liste wird im gemeinsamen Speicher abgelegt, anstelle im app-spezifischen Speicher. Andere Apps wie Datei-Manager können darauf zugreifen.
Neu: Alle Suchkriterien wurden im Überblick der Stations-Liste ergänzt.
Neu: Die Anzeige-Daten der Stationen wurden ergänzt um die Lage der Station zur Route rechts oder links.
Neu: Aktualisierte Ladekarten.
Fehlerbehebung: die Anzahl gefundener Staionen in der Kopfzeile der Stations-Liste war falsch.
Fehlerbehebung Android Version 11: die Navi-SYsteme Sygic, OsmAnd and HERE WeGo konnten nicht gestartet werden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag