Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Cerebro
  • Beiträge: 1817
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Wohnort: Auf Frankens Höhe
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Achso, ja dann *shitstorm*
e-Golf
e-tron
26kW PV+15kWh Speicher
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • nightmare
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:30
  • Wohnort: Schweringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
drilling hat geschrieben: Die mußten wohl eine bestimmte Anzahl an Parkplätzen laut Bauplan errichten und da der Platz nicht ausreichte haben sie eben die einzelnen Plätze schmaler gemacht um trotzdem die Vorgabe zu erfüllen.
Die Normen wurden in den 50gern festgelegt und sind nicht mit den Autos mitgewachsen. Gogo und Isetta pasten prima rein, der Golf I ging auch noch aber beim Golf 6 bekommt man kaum mehr die Türen auf.

http://www.voris.niedersachsen.de/jport ... oc.poskey=
Seit Aug. 2017 eine gebrauchte ZOE / Pendle 130KM täglich / z.Zt. noch keine Lademöglichkeit bei der Arbeit

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Nicht nur zugeparkte Ladesäulen sind ärgerlich.
Wir haben die schiefe Ebene der Treppe nicht benutzen können Bild

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

zoppotrump
  • Beiträge: 2825
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 384 Mal
read
blau.jpg
Er hatte eine Parkscheibe ausgelegt. Dahe denke ich, er hat das Schild nicht verstanden...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

volvocoupe
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:46
  • Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
wchriss hat geschrieben:Nun ja vor 25 Jahren waren Kleinwagen halt noch Kleinwagen und keine kleinSUV´s, und die Parkpläzte hier sind seit dem auch nicht in der Größe geschrumpft, es kommt einem nur so vor.
Doch, doch, die hatten da früher zur Reinigung Dampfstrahler! Da sind die einfach eingelaufen. Heute mit einem Kärcher und lauwarmen Wasser passiert da nix mehr :lol:
VW-E-UP! seit Juni 2014, läuft und läuft und....
Und nun auch Tesla Modell X seit August 2017, steht demnächst zum Verkauf
VW ID.5GTX am 13.07.22 bestellt, unverb. Liefertermin 31.05.23

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

einfallzel
  • Beiträge: 202
  • Registriert: Mi 24. Mai 2017, 22:43
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
An der EnBW Zentrale ist es üblich, die Campus Flitzer über Nacht oder Wochenende an der SM!GHT abzustellen, obwohl es ziemlich weit weg vom Haupteingang ist und die EnBW in ihrer Tiefgarage sicher noch ein paar Ladestationen für ein Fahrzeug dieser Größe frei hat:
IMG_20180602_124919.jpg
EnBW Campus Flitzer an der öffentlichen Ladesäule, Ladevorgang nicht aktiviert
Was mir neu ist, dass der Ladevorgang nicht aktiviert wird.
Ist das vielleicht diese "intuitive" Ladung, von der man in letzter Zeit immer so viel hört :lol: ?
--
02/17 Audi A3 1.4 TFSI e-tron
03/20 Audi A3 40 e-tron

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

ZO84E
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 6. Feb 2018, 22:04
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Es ist mir an dieser Ladesäule der EWE in Berne/Wesermarsch noch nie passiert, dass da jemand anderes sein Auto geladen hat. Bei meiner Ankunft war die Überraschung groß, als da gleich beide Plätze belegt waren. Aber die ist dann der Enttäuschung gewichen, dass eine von beiden Zoes die Säule blockiert...
IMG-20180603-WA0000.jpeg
Die Zoe links lädt noch, aber die Zoe rechts nicht und war schon bei meiner Ankunft vor zwanzig Minuten "eingeschlafen".
Sorry für das gedrehte Bild... :mrgreen:
Tesla Model ≡ LR AWD (seit 3/19)
Renault Zoe Q90 Intens Z.E. 40 (11/17 - 3/19)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

UliZE40
  • Beiträge: 3739
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 304 Mal
  • Danke erhalten: 762 Mal
read
Ist doch alles korrekt. Ich weiß nicht was du willst. :?
Ist eine normale AC-Ladesäule und kein Schnellader.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

ZO84E
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 6. Feb 2018, 22:04
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Richtig: Es ist die einzige AC-Ladesäule im Ort.
Falsch: Ist doch alles korrekt. Der Ladevorgang ist offensichtlich beendet.

Es muss doch nicht sein, dass andere zum Laden in den Nebenort fahren dürfen - für mich auch noch in die falsche Richtung - und jemand anderes beparkt und blockiert mit seinem E-Auto diese Ladesäule. Der Rest des Parkplatzes, der kostenlos ist, ist mit wenigen Ausnahmen frei. :roll:
Tesla Model ≡ LR AWD (seit 3/19)
Renault Zoe Q90 Intens Z.E. 40 (11/17 - 3/19)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

UliZE40
  • Beiträge: 3739
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 304 Mal
  • Danke erhalten: 762 Mal
read
Dann musst du dir deine eigene private Ladesäule bauen wenn du nicht möchtest das andere die öffentliche Ladeinfrastruktur wie vom Errichter, Betreiber und Straßenverkehrsbehörde gewollt benutzen. :roll:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag