Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Hugo Gold
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 9. Mär 2016, 17:06
read
OS Electric Drive hat geschrieben:Natürlich werde ich mit meinem Mitarbeiter darüber sprechen, jedoch interessiert es mich dennoch warum hier von Parken die rede ist. Dazu muss das Auto eine Zeit lang dort gestanden haben. Ich schätze meinen Mitarbeiter so ein, dass er dort nicht geparkt hat!

Von daher würde ich es begrüßen mit schnellen Schüssen solange zu warten bis man sicher weiß wie lange das Auto dort gestanden hat ohne geladen zu haben.
Was ist das für eine scheiß Aussage? :shock:
Darf ich dann auch auf einem Behindertenparkplatz kurz mal halten?
NEIN!
Was für eine Schlechte AUSREDE! Wer nicht lädt steht dort Falsch, egal mit welchem Auto und wie lange! FERTIG!
Renault Zoe Intens EZ 04/2017 (Name: Wilde Hilde)
Abgas- und Schummel-Software frei :mrgreen:
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Gute, offene Kommunikation mit schnellem Abschluss: "Oha! Ich werde alle Mitarbeiter/-innen noch einmal sensibilisieren, keine Ladesäulen zu blockieren. Danke für den Hinweis und Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten."

Schlechte Kommunikation mit weiteren Schleifen und ggf. Hochschaukeln: "Moment mal! Das ist doch kein Parken. Wie lang stand denn der da? Da brauche ich mehr Details."

Jeder hat's in der Hand.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

winwou
  • Beiträge: 428
  • Registriert: So 8. Apr 2018, 19:32
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Merlin2001 hat geschrieben:das ist natürlich keine gute Werbung für Orange Solar, obwohl die Homepage sonst echt sympathisch rüberkommt!
Früher hat man gesagt: "Papier ist geduldig" heute kann man sagen, dass eine optisch gute Homepage noch nichts über den Inhaber aussagt sondern die blendet erst mal nur. Ich habe die Erfahrung gemacht je mehr an Animationen es auf der Seite gibt umso weniger Substanz steckt dahinter.

@geko
+1 :thumb:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • nightmare
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:30
  • Wohnort: Schweringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
OS Electric Drive hat geschrieben:Natürlich werde ich mit meinem Mitarbeiter darüber sprechen, jedoch interessiert es mich dennoch warum hier von Parken die rede ist. Dazu muss das Auto eine Zeit lang dort gestanden haben. Ich schätze meinen Mitarbeiter so ein, dass er dort nicht geparkt hat!

Ja, Ja immer wieder das gleiche Gesülze.
Bin nur mal schnell -
mit meiner Frau Schuhe shoppen.
im Baumarkt.
im Krankenhaus, lass mir nur kurz das Herz transplantieren.

Manche relativieren halt ihr Handeln. "Ich fahr elektrisch, ich bin Öko, ich darf kurz eine 1/2 Stunde an der Ladesäule parken".

Auf Ladeplätzen parkt man nicht, auch nicht kurz, auch nicht mit E-Autos.
HIrn einschalten und Rücksichtnahme hilft da allen, im Bedarfsfall auch OS Electric.

So und jetzt erwarte ich hier aber ein Video von der Auspeitschung des schuldigen Mitarbeiters! :lol:
Seit Aug. 2017 eine gebrauchte ZOE / Pendle 130KM täglich / z.Zt. noch keine Lademöglichkeit bei der Arbeit

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Segeberger
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Das ist hier mal ein schönes Beispiel dafür wie Großflächige Werbung auf Fahrzeugen manchmal auch genau das Gegenteil bewirken kann ;)

@geko
+1 :thumb:
Ioniq Style Phoenix-Orange , von 06.17 - 03.19 = 52.000 Km (verkauft)
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow , auf der Straße seit dem 06.03.19 :D
Corsa First Edition , auf der Straße seit dem 21.08.20 :D

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

siggy
read
Das stand zu befürchten. Endlich ist mal einer klar bekannt und kann hier direkt angegangen werden. Und schon lassen einige die Sau raus. Einige haben mehr als die Hälfte ihrer Forenbeiträge nur und diesem Teil des Forums.

Mensch Jungs und Mädels kommt mal raus aus eurer Ecke und fahrt lieber ne Runde. Von den 5 Finger zeigen wieviele auf mich....
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 370.000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

4tm
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 17. Mär 2017, 08:59
read
Werbung für krueger-dirndl ist das nicht gerade! Der Fahrer ist dann auch noch frech geworden, satt Einsicht zu zeigen: "beim nächsten Mal wird er bestimmt wieder dort parken".
IMG_20180516_085038.jpg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Rita
  • Beiträge: 806
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
dann schreib dem Laden doch mal eine "nette" Bewertung bei Google

Rita

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

76275er
  • Beiträge: 254
  • Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
4tm hat geschrieben:Werbung für krueger-dirndl ist das nicht gerade! Der Fahrer ist dann auch noch frech geworden, satt Einsicht zu zeigen: "beim nächsten Mal wird er bestimmt wieder dort parken".
IMG_20180516_085038.jpg
In Karlsruhe dürfte man das Auto melden so dass der Halter nachträglich nen Strafzettel für Falschparken bekommt.
Hier gibt die Verkehrsüberwachung nach Entdecken des Falschparkers 10min (!) Zeit dann wird abgeschleppt. Durfte die Tage ein Franzose feststellen der an der kostenlosen Ladesäule bei der Stadtwerke Karlsruhe parkte.

krüger-Dirndl is bei instagram, ggfls. dort mal den Falschparker markieren und Bild mit hashtag posten. Gern auch wieder meine #Ladesäulenpranger und #Ladesäulenblockierer

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Pfalz-Markus
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
  • Wohnort: Vorderpfalz
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
siggy hat geschrieben:Das stand zu befürchten. Endlich ist mal einer klar bekannt und kann hier direkt angegangen werden. Und schon lassen einige die Sau raus. Einige haben mehr als die Hälfte ihrer Forenbeiträge nur und diesem Teil des Forums.

Mensch Jungs und Mädels kommt mal raus aus eurer Ecke und fahrt lieber ne Runde. Von den 5 Finger zeigen wieviele auf mich....
Ironie an : wir haben das alle nur noch nicht verstanden : mit dieser Vorgehensweise wird verhindert dass Ladeplätze von verbrenner zugeparkt werden. Ironie aus

Der Anspruch an „Wissende“ elektromobilisten ist halt sehr hoch. Sei edel , hilfreich und gut... und wenn man dich bei Fehlverhalten erwischt , tue Buße! ....

Dem Falschparker ist es sicher peinlich genug , und nicht jeder Unternehmer beschäftigt einen professionelle Pressesprecher für die Beantwortung solcher Threads. Das jemand seine Mitarbeiter in Schutz nimmt , kann man ja vielleicht auch verstehen.Also bitte etwas Nachsicht und nicht gleich alle Geschützte auffahren. Und beim nächsten Falschparkierenden verbrenner bitte genauso ...
Tesla Model S 75D Juni 2017 - Sep 2019
Model 3 LR RWD Mai 2019
Sixt BMW I3 April 18 - April 19
VW E-Golf Mai 2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag