Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Pfalz-Markus
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
  • Wohnort: Vorderpfalz
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hugo Gold hat geschrieben:Moin, Moin
Hier mal der Marktplatz von Tönning!
Es ist Samstag 17:00 Uhr
Der BMW Plug-In Hybrid gehört der Stadt Tönning, um 18:30 stand er immer noch da! Natürlich voll, laut BMW braucht der Schrott 2 Std. zum voll laden!
tönning.jpg
Am Montag rief ich dort an, um das mal zu schildern,
Antwort:
Die Anweisung der Stadtverwaltung ist wie folgt, am Freitag Mittag muß der dort ran und wird am Montag Morgen wieder abgenommen!
Ich habe gesagt:
OK, also ca. 60Std. an der Ladesäule für ca. 2 Std. Laden! Am nächsten Wochenende können Sie das ja mal an der Tankstelle machen. Freitag Mittag dort voll tanken und so mit Zapfpistole im Tank stehen lassen und Montag Morgen wieder abholen!
Antwort:
Das geht doch nicht an der Tankstelle !werden Sie mal nicht pampig!
Ich:
Naja mit dem Strom machen Sie das ja auch so!

Achtung : Ironie : Keine Sorge, das wird schon ...ich habe mal nachgesehen: im Leitbild der Stadt steht eindeutig drin, dass man die Elektromobilität fördern will. ...naja, okay......bis 2030...... bis dahin kann dich der BMW ruhig am Wochenende dort stehen, oder etwa nicht ? ( Ironie aus ) .

Ich würde mal einen Besuch beim Bürgermeister machen ( eigentlich ist ja immer Wahlkampf ) und das Gespräch dazu suchen .
Tesla Model S 75D Juni 2017 - Sep 2019
Model 3 LR RWD Mai 2019
Sixt BMW I3 April 18 - April 19
VW E-Golf Mai 2020
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Curculio-Nucum
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mi 26. Apr 2017, 17:44
  • Wohnort: Gelsenkirchen
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
read
Die Säule https://www.goingelectric.de/stromtanks ... tz-13/147/ hat jetzt ein Reservierungsschild für E-Autos.

Leider wird trotzdem zugeparkt!

Einige Straße weiter habe ich zwei Ordnungskräfte der Stadt Essen getroffen, die an der Ladesäule am Kennedyplatz auf zwei Abschlepper warteten. Einen kleinen Hinweis auf den Kopstadtplatz konnte ich mir nicht verkneifen :D
Dateianhänge
2018-03-26 18.17.51.jpg
Kopstadtplatz in Essen
Zoe Intens ZE40, titanium-grau - 5/17 - 20000 km/a
Citigo e iV Ambition, tornado-rot - 10/20 - 15000 km/a
Twizy Urban m. Türen, schwarz - 7/14 bis 9/20 - 6500 km/a

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Marko2017
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 23. Sep 2016, 05:16
read
Muss man echt nicht verstehen, oder?

Gestern in Ochsenfurt
Dateianhänge
IMG_20180325_104951.jpg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Ein bisschen Aufkleber-Guerilla könnte helfen :-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Hugo Gold
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 9. Mär 2016, 17:06
read
Pfalz-Markus hat geschrieben:
Hugo Gold hat geschrieben:Moin, Moin
Hier mal der Marktplatz von Tönning!
Es ist Samstag 17:00 Uhr
Der BMW Plug-In Hybrid gehört der Stadt Tönning, um 18:30 stand er immer noch da! Natürlich voll, laut BMW braucht der Schrott 2 Std. zum voll laden!
tönning.jpg
Am Montag rief ich dort an, um das mal zu schildern,
Antwort:
Die Anweisung der Stadtverwaltung ist wie folgt, am Freitag Mittag muß der dort ran und wird am Montag Morgen wieder abgenommen!
Ich habe gesagt:
OK, also ca. 60Std. an der Ladesäule für ca. 2 Std. Laden! Am nächsten Wochenende können Sie das ja mal an der Tankstelle machen. Freitag Mittag dort voll tanken und so mit Zapfpistole im Tank stehen lassen und Montag Morgen wieder abholen!
Antwort:
Das geht doch nicht an der Tankstelle !werden Sie mal nicht pampig!
Ich:
Naja mit dem Strom machen Sie das ja auch so!

Achtung : Ironie : Keine Sorge, das wird schon ...ich habe mal nachgesehen: im Leitbild der Stadt steht eindeutig drin, dass man die Elektromobilität fördern will. ...naja, okay......bis 2030...... bis dahin kann dich der BMW ruhig am Wochenende dort stehen, oder etwa nicht ? ( Ironie aus ) .

Ich würde mal einen Besuch beim Bürgermeister machen ( eigentlich ist ja immer Wahlkampf ) und das Gespräch dazu suchen .
Gott sei Dank sind die noch nicht so weit!
Ich stell mir gerade vor die hätten 2 BMW= Keine Ladesäule über das Wochende!
Warnung: An die Stadt, ich fahre am Karfreitag wieder vorbei!
Renault Zoe Intens EZ 04/2017 (Name: Wilde Hilde)
Abgas- und Schummel-Software frei :mrgreen:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Marko2017 hat geschrieben:Muss man echt nicht verstehen, oder?
Gestern in Ochsenfurt
Der hätte nichts zu befürchten. Beschilderung ist falsch.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Dr.Forcargo
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
  • Wohnort: Dortmund Schüren
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Hugo Gold hat geschrieben:Moin, Moin
Hier mal der Marktplatz von Tönning!
Es ist Samstag 17:00 Uhr
Der BMW Plug-In Hybrid gehört der Stadt Tönning, um 18:30 stand er immer noch da! Natürlich voll, laut BMW braucht der Schrott 2 Std. zum voll laden!
tönning.jpg
Am Montag rief ich dort an, um das mal zu schildern,
Antwort:
Die Anweisung der Stadtverwaltung ist wie folgt, am Freitag Mittag muß der dort ran und wird am Montag Morgen wieder abgenommen!
Ich habe gesagt:
OK, also ca. 60Std. an der Ladesäule für ca. 2 Std. Laden! Am nächsten Wochenende können Sie das ja mal an der Tankstelle machen. Freitag Mittag dort voll tanken und so mit Zapfpistole im Tank stehen lassen und Montag Morgen wieder abholen!
Antwort:
Das geht doch nicht an der Tankstelle !werden Sie mal nicht pampig!
Ich:
Naja mit dem Strom machen Sie das ja auch so!
Beim nächsten mal einfach freitags eher an der Säule sein.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Marko2017
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 23. Sep 2016, 05:16
read
ecopowerprofi hat geschrieben:
Marko2017 hat geschrieben:Muss man echt nicht verstehen, oder?
Gestern in Ochsenfurt
Der hätte nichts zu befürchten. Beschilderung ist falsch.
Ja, das schon. Es gab jedoch genug andere Parkflächen ... :/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bei dem Schuld muss es noch ein Anfang und Ende geben. Wenn nicht ist es unwirksam.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Zoehollie
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 23. Jan 2018, 16:13
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hab ich am Sonntag an der einzigen Ladesäule an der Weser-Ens-Halle gesehen. Nicht nur, dass der Bauer den Platz für E-Fahrzeuge mit seinem Stinker blockiert, er spart sich auch noch dreist die Parkgebühren. :evil:
Dateianhänge
984F41C2-06F9-4893-8D36-0F5AB98CC0E2.jpeg
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag