Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
iOnier hat geschrieben:"Egal ob Bonze oder nicht, dass hier ist ein Ladeplatz und den haben sie nicht zu blockieren. Ich parke ja auch nicht auf Ihrem Behindertenparkplatz."

"Wieso mein Behindertenparkplatz?!?"

"Wenn Sie nicht behindert wären müsste ich Ihnen das nicht erklären."
Einfach letzten Satz ändern in:
"So schlecht wie sie die Schilder erkannt haben, müssen sie ja eine sehbehinderung haben."

Fachlich korrekt müsste es zwar "schwachsichtig" heißen, das wuerde aber sicher zur Eskalation führen. ;)
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

StVO
  • Beiträge: 538
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Wer das Schild erkannt hat und dort parkt, macht doch -verkehrsrechtlich gesehen- alles richtig. Auf dieser Fläche gilt kein Haltverbot. Behörde/Betreiber @Pranger. ;)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3868
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 638 Mal
read
Hab ich gar nicht gesehen hab ich mal gehört als ein Polizist daneben stand. Der hat dann den Führerschein eingesammelt und gesagt, das es den erst gegen Seetest wiedergibt.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4379
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Vielleicht schafft er ja den Bootsführerschein beim Seetest ;-)

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Michael_Ohl hat geschrieben:Hab ich gar nicht gesehen hab ich mal gehört als ein Polizist daneben stand. Der hat dann den Führerschein eingesammelt und gesagt, das es den erst gegen Seetest wiedergibt.
:lol: :lol: :thumb:

Ja, wie soll das erst beim Fahren mit bewegten Objekten sein, wenn man schon auf dem Parkplatz sein Probleme hat. :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • esykel
  • Beiträge: 1030
  • Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
  • Wohnort: 22041 HH
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Michael_Ohl hat geschrieben:Hab ich gar nicht gesehen hab ich mal gehört als ein Polizist daneben stand. Der hat dann den Führerschein eingesammelt und gesagt, das es den erst gegen Seetest wiedergibt.

MfG
Michael
Wieso wollte der testen ob der Fuehrerschein wasserdicht ist? :lol: :mrgreen:
LG esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
esykel hat geschrieben:Wieso wollte der testen ob der Fuehrerschein wasserdicht ist?
Da war wohl der "Sehtest" und nicht der "Seetest" gemeint. Das kommt davon, wenn man sich nur noch auf die Rechtschreibkorrektur verlässt. Dann wird man manchmal eben verlassen. :roll:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Utty
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Mo 15. Jan 2018, 14:20
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Vor 1,5 Wochen in Essen.
Um den Zielort 3 innogy Säulen 22kW mit je 2 Ports in Entfernung von je ca. 500m.

1. Säule 2 Verbrenner.
2. Säule zum Glück frei! Also geparkt, angehangen und während des Startvorgangs parkte ein 5er BMW mit südländischen Insassen.
Ich habe diese dann darauf aufmerksam gemacht, dass sie da nicht stehen bleiben dürfen, weil für E-Autos.
Er meinte, er wisse das muss nur kurz was.... Hat sich zwei mal umgedreht, ist eingestiegen und weiter gefahren... Hat doch funktioniert :-D
Ioniq Style SD Phoenix-Orange, Bestellung bei Autohaus Sangl übernommen am 15.01.2018 > Abholung 03.02.2018

15-Jahre alten Fabia dort gelassen :twisted:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

schwabenbube
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Di 4. Apr 2017, 17:20
  • Wohnort: Offingen
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Schneemann hat geschrieben: Manchmal habe ich das Gefühl, dass das mit Absicht geschieht.
Gleichgültigkeit wäre der bessere Ausdruck. Wie bei diesem Herrn :

https://www.youtube.com/watch?v=TwZwSIrMLmk
Seit Juli 2017 mit Ioniq unterwegs. E-Niro bestellt am 15.1.2019. 🙄 E-Niro heute, 11.2.2020, storniert und dafür sofort verfügbaren E-Soul gekauft. 😊

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
schwabenbube hat geschrieben:Gleichgültigkeit wäre der bessere Ausdruck. Wie bei diesem Herrn :
Das war kein Herr, sondern ein 16 Jähriger mit dem Auto der Eltern, hat also nichts mit dem Thema zu tun.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag