Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

UliZE40
  • Beiträge: 3512
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 673 Mal
read
Die kommen vorbei und sehen sich die Situation vor Ort an. Dann gibt es erstmal ein Knöllchen (15 oder 30 EUR). Dann wird der Halter abgefragt und bei größeren erwarteten Verzögerungen der Abschlepper gerufen. Wenn der dann endlich eingetrudelt ist wird/werden der/die Stinker aufgeladen und in den Autoknast verfrachtet. Das Auslösen des Fahrzeugs kostet den Halter am Ende so um die 300 EUR + Knöllchen.

Wie gesagt: Das macht jeder nur genau einmal ;)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

sillibil
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Sa 19. Nov 2016, 19:01
  • Wohnort: Inzell, Oberbayern
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Deutsche nehmen ihre schlechten Gewohnheiten auch ins Ausland mit, auch in das Designer Outlet Salzburg
Bild
Ioniq Elektro Style Blazing Yellow :mrgreen:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
sillibil hat geschrieben:Deutsche nehmen ihre schlechten Gewohnheiten auch ins Ausland mit, auch in das Designer Outlet Salzburg
Österreichisch ist halt für einen Deutschen eine Fremdsprache. :lol:

Im Ernst. Man sollte sich hüten negative Eigenschaften nur bestimmte Merkmale zu zu ordnen. 33 bis 45 lässt Grüßen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

mifrjoar
  • Beiträge: 157
  • Registriert: So 6. Aug 2017, 17:43
read
Misterdublex hat geschrieben: Ich sehe da aber auch keine entsprechende Beschilderung nach StVO.
Die Plätze sind deutlich beschildert und tragen eine entsprechende Bodenmarkierung. Die Behindertenparkplätze in dem Parkhaus sind auch nicht nach StVO beschildert, aber vor dem aufgemalten Rollstuhl ist der Respekt bereits in größeren Bevölkerungsschichten verankert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Da braucht’s auch keine StVO Beschilderung, wer Hirn hat parkt woanders. :D
ID.3 Pro Performance 1st, BMW i3 60Ah Rex, go-eCharger, Eigenstrom

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Hirn muss auch benutzt werden - und manchmal sieht es keinen Anlass dazu, aktiv zu werden.

- die Schilder oben könnten auch Werbung für das Gulasch im Sonderangebot sein => werden ignoriert
- die Bodenmarkierung ist wenig auffällig
- da steht irgend so'n Kasten, na und?

Ich bin ja auch manchmal noch mit'm Verbrenner unterwegs, und was soll ich sagen? So wie das da aussieht hätte mir auch passieren können, dass ich den Ladeplatz verparke und so wird das immer zugeparkt werden.

=> damit das da funktioniert wie gewünscht müssen farbige Bodenmarkierungen hin, dazu eine eindeutige und ausreichend große Beschilderung. Und selbst dann wird der Platz nie 100% verbrennerfrei sein.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

mifrjoar
  • Beiträge: 157
  • Registriert: So 6. Aug 2017, 17:43
read
iOnier hat geschrieben:
=> damit das da funktioniert wie gewünscht müssen farbige Bodenmarkierungen hin, dazu eine eindeutige und ausreichend große Beschilderung. Und selbst dann wird der Platz nie 100% verbrennerfrei sein.
als ich kam waren alle 4 Plätze frei.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
mifrjoar hat geschrieben:als ich kam waren alle 4 Plätze frei.
Argl. So gesehen hast Du ja Recht ... für genau den Zeitpunkt (bzw. kurze Zeiträume).

Aber schau Dir das mal über einen längeren Zeitraum an.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • TobsCA!
  • Beiträge: 579
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Heute in Karlsruhe.
Säule perfekt gelegen, leider zugeparkt.
Nur 1 Anschluss am Anfang der Parkplätze entlang der Straße.
Musste dann zum 1,4km entfernten Lader und bei Minus 5 Grad mit dem Scooter zurückfahren...
Das hat mich heute richtig genervt!

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km
Ioniq Premium 04/19 - 08/20 30 271km
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren
Model 3 seit 1.09.20 schon 12 000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

backblech
  • Beiträge: 821
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
nur hat geschrieben:Deutsche nehmen ihre schlechten Gewohnheiten auch ins Ausland mit :evil:

Auchan in Haguenau France
Kein Wunder, der fährt ja auch ein BADmobil :lol:
Werde mir noch Hinweiszettel drucken für diese Helden des Alltags.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag