Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
snaptec hat geschrieben:Es gibt aber trotzdem berechtigte Anwendungsfälle
harhar
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

flow2702
  • Beiträge: 654
  • Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39
read
snaptec hat geschrieben: Sorry für OT aber findest du das nicht etwas einseitig gesehen? Es ist leicht nur zu bashen und klar sind 90% der SUV überflüssig da gehe ich konform. Es gibt aber trotzdem berechtigte Anwendungsfälle (für einen echten Geländewagen, nicht neumodische SUVs)
Habe selbst einen Grand Cherokee, weißt du was in deiner Liste fehlt? 3,5to Anhängelast. Klar, sehr speziell, aber ein Grund.

Wobei SUV ja auch definiert werden muss. Der kann ja nix richtig, ein Jeep ist wenigstens noch etwas Geländetauglich (Jetzt werden die Defender und co Anhänger zurecht aufschreien wenn ich da den Grand Cherokee zu packe...)
Du hast ja recht, aber das witzige ist ja: Kein Mensch, der irgendeine von den Eigenschaften tatsächlich benötigt, die ein SUV verspricht (und in der Regel nicht mal hält), kauft sich einen SUV, sondern dann einen richtigen Geländewagen.

Und niemand (OK, fast niemand) kauft sich einen Geländewagen einfach so, nur aus Spaß, der greift dann zum SUV.

Daran erkennt man, diese Kfz-Klasse ist objektiv gesehen völlig überflüssig.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Schüddi
  • Beiträge: 3438
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
snaptec hat geschrieben: Sorry für OT aber findest du das nicht etwas einseitig gesehen? Es ist leicht nur zu bashen und klar sind 90% der SUV überflüssig da gehe ich konform. Es gibt aber trotzdem berechtigte Anwendungsfälle (für einen echten Geländewagen, nicht neumodische SUVs)
Habe selbst einen Grand Cherokee, weißt du was in deiner Liste fehlt? 3,5to Anhängelast. Klar, sehr speziell, aber ein Grund.

Wobei SUV ja auch definiert werden muss. Der kann ja nix richtig, ein Jeep ist wenigstens noch etwas Geländetauglich (Jetzt werden die Defender und co Anhänger zurecht aufschreien wenn ich da den Grand Cherokee zu packe...)
Das war kein Bashing! Ich habe bewusst SUV geschrieben und nicht Geländewagen. Sogar mit Definition. Das ein Jäger einen Geländewagen braucht ist klar. Das jemand der ein Boot oder Wohnwagen ziehen muss braucht auch etwas mit Zugkraft. Das steht doch außer Frage. Aber Fakt ist diese SUV sind alles nutzlose überteuerte vorzeigeobjekte. Meist haben die sogar nur Frontantrieb. Wie peinlich ist das, wenn man im Winter mit seinem Vorzeige“Geländewagen“ stehen bleibt weil der nicht mal Allradantrieb hat?
Ich denke wir sind uns ziemlich einig.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • esykel
  • Beiträge: 1030
  • Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
  • Wohnort: 22041 HH
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
:applaus: :applaus: :thumb: :thumb: ohne weiteren Kommentar.
:mrgreen: LG esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Majaleia
  • Beiträge: 779
  • Registriert: Di 19. Mai 2015, 17:20
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
OT: SUVs werden doch gerne von Mamis gefahren, die mit den vorzugsweise weißen SUVs ihre Kids bis ins Klassenzimmer bringen, oder? :D

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Schüddi
  • Beiträge: 3438
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Majaleia hat geschrieben:OT: SUVs werden doch gerne von Mamis gefahren, die mit den vorzugsweise weißen SUVs ihre Kids bis ins Klassenzimmer bringen, oder? :D
Ganz genau! Ist wirklich so. Ich wohne an einer Schule, die drücken sich wirklich bis ans Klassenzimmer, das das Kind blos keinen Meter selbst laufen muss und keine parkt ihren super übersichtlichen SUV ein - die lassen den lieber mal eben auf der Straße stehen. Ich sollte mal Filmen was hier morgens abgeht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 282 Mal
read
Manche Schulen tun schon was dagegen und verwarnen die Eltern. Kann den Artikel grad nicht finden, Spiegel oder Zeit online.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • pito
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Mo 31. Jul 2017, 16:04
  • Wohnort: Nordwestliche Landesgrenze von Hamburg
read
Schüddi hat geschrieben: Und genau deswegen kann ich diesen SUV Hype nicht verstehen. Ich kann normale Menschen nicht verstehen, die sich einen Geländewagen oder Neudeutsch - Sport Geräte Auto anschaffen. Die können NICHTS besser als sein Pendant als Kombi z.B.
- schwerer
- größer (aber nur von den Maßen)
- weniger Platz im Innenraum
- höherer Verbrauch
- unübersichtlicher
- unsicherer
- höhere Kosten
Wenn wir schon ein wenig Off Topic sind, geb ich auch mal meinen Senf dazu. Wir fahren bzw. meine Frau fährt einen Lexus NX, dieser verbraucht weniger als ihr VW Fox vorher (2 Tonnen zu 1 Tonne, 200 PS zu 60 PS, 6,7 Liter zu 7,2 Liter).
Weiterhin bietet ein SUV im Innenraum mehr Platz als ein gleich großer Kombi bzw. eine Limo. Will man den gleichen Platz, hätte ich einen 5er BMW Kombi, A6 Avant o.ä. kaufen müssen. Die Dinger sind aber gleich mal 30cm länger.
SUVs sehen nur hoch aus, bieten aber für weniger Grundfläche mehr Platz.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Schüddi
  • Beiträge: 3438
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Nicht von der Ladefläche! Niemals, wie soll das gehen bei kürzerer Karosserie? Bei allen Autos auf dem Markt wo es auf GLEICHER PLATTFORM ein Kombi und einen SUV gibt ist IMMER der Kombi was Platzangebot und Verbrauch angeht überlegen. Vielleicht hat der SUV mehr Liter Volumen weil man höher stapeln könnte aber wem bringt das was?

Wie man einen 60PS Lupo mit über 7l fahren kann ist mir allerdings ein Rätsel. Eine Freundin von mir hatte auch mal einen, die hat immer um 4l verbraucht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Teta
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Di 29. Sep 2015, 18:03
read
pito hat geschrieben:[
Wenn wir schon ein wenig Off Topic sind, geb ich auch mal meinen Senf dazu. Wir fahren bzw. meine Frau fährt einen Lexus NX, dieser verbraucht weniger als ihr VW Fox vorher (2 Tonnen zu 1 Tonne, 200 PS zu 60 PS, 6,7 Liter zu 7,2 Liter).
Weiterhin bietet ein SUV im Innenraum mehr Platz als ein gleich großer Kombi bzw. eine Limo. Will man den gleichen Platz, hätte ich einen 5er BMW Kombi, A6 Avant o.ä. kaufen müssen. Die Dinger sind aber gleich mal 30cm länger.
SUVs sehen nur hoch aus, bieten aber für weniger Grundfläche mehr Platz.
Oh ja, dann ich auch ... :D

Wir fahren gerne stärkere Allradfahrzeuge - für den Anhänger mit Holz, Boot usw. - auch ein 'SUV'.

Für die Fahrt unter anderem an der Schule vorbei dann doch viel lieber den Smart ED.
Herrlich, was da jeden Morgen mit den weißen SUV's vor der Schule so abgeht ... völlig überforderte Väter und Mütter haben kein Gefühl für die Fahrzeugbreite und halten meterweit vom Bordstein entfernt gerne im bequeme Bereich des Halteverbots...

:back to topic:
Smart ED Cabrio 451 bis 10/2017
Smart ED Coupe 453 seit 12/2017 - Uhrenbug (beseitigt), Ladekabel viel zu kurz und dröhnen tut er auch

M3 bestellt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag