Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1490
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 262 Mal
read
wub-driver hat geschrieben:Hmmm...wenn ich an der Säule den Ladevorgang beende, gibt der i3 dann den Stecker frei?
Wenn er an CCS geladen hat, ja. CCS-Stecker wird so weit ich weiß nur beim alten eGolf (190er) nicht freigegeben, wenn man an der Ladesäule abbricht.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • R4MP
  • Beiträge: 339
  • Registriert: Fr 18. Aug 2017, 16:37
  • Wohnort: Dortmund
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das große Problem ist doch auch, wie letztens wieder erlebt, dass viele e-Auto Fahrer untereinander kein Bewusstsein haben wie man miteinander umgeht. Kann nicht verstehen, wenn ein Triplelader voll besetzt ist und jemand wartet mit seinem Fahrzeug bis auf 90% und mehr. Gerade vor Lidl und Co immer wieder zue beobachten. Wenn ich unbedingt vollladen möchte, dann unterbreche ich kurz und lasse andere Laden. Oder Fahre einfach weiter.

Habe das sogar schon auf Touren so gemacht und man kommt sogar oftmals zu netten Gesprächen.

In meinem Fall kam Herr i3 zu seinem Fahrzeug nach dem Einkaufen und sieht, dass ich dort mit meinem Soul an CHAdeMO darauf warte, dass er endlich freigibt. Was macht der Herr, schaut auf den Ladestand von 63% und geht einfach wieder ohne auch nur ein Wort fallen zu lassen. So dreist war ich erst einmal baff. Bin dann zur Säule habe CCS unterbrochen und dann bei mir bis 68% geladen und dann los. Natürlich habe ich CCS wieder gestartet.

Aber eigentlich darf es keinen Wundern, denn unsere Gesellschaft ist so schon verkorkst genug.
MfG R4MP
Blog - e-Pioneer.de | https://www.facebook.com/ePioneer.de/ |

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Isomeer
read
R4MP hat geschrieben:Was macht der Herr, schaut auf den Ladestand von 63% und geht einfach wieder ohne auch nur ein Wort fallen zu lassen.
Was meinst Du, wieviel Prozent der E-Fahrer die Zusammenhänge bei Mehrfachbelegung einer Säule kennen?
Ist doch wie eine 3fach-Steckdose, bei der immer nur eine Steckdose aktiv ist. So ein Verhalten erwartet man nicht.

Ich würde hier zu 99% schlicht Unwissenheit annehmen und die kann ich gut nachvollziehen. Und komplett entschuldigen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Jan
  • Beiträge: 3056
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ist das immer so? Ich dachte, AC und DC geht gleichzeitig.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7086
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 477 Mal
  • Danke erhalten: 334 Mal
read
Kommt auf die Anschlussleistung der Säule an.

Was hat der i3 Fahrer denn nun falsch gemacht?
Er geht nachsehen, wo sein Ladestand ist... ok, nur 63% ... muss also noch ein wenig.
Also ist er nochmal rein zu Aldi und hat sich noch ne Cola und ne Bretzel geholt.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
R4MP hat geschrieben:ich dort mit meinem Soul an CHAdeMO darauf warte, dass er endlich freigibt. Was macht der Herr, schaut auf den Ladestand von 63% und geht einfach wieder ohne auch nur ein Wort fallen zu lassen. So dreist war ich erst einmal baff. Bin dann zur Säule habe CCS unterbrochen und dann bei mir bis 68% geladen.
Hä? Du unterbrichst seine mit voller Leistung laufende Ladung? Bist Du Wesen höherer Art?
R4MP hat geschrieben:Das große Problem ist doch auch, wie letztens wieder erlebt, dass viele e-Auto Fahrer untereinander kein Bewusstsein haben wie man miteinander umgeht. Aber eigentlich darf es keinen Wundern, denn unsere Gesellschaft ist so schon verkorkst genug.
Sprichst Du von Dir selber?
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Helfried
read
R4MP hat geschrieben:So dreist war ich
Warum hast du ihn abgesteckt?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Tigger
  • Beiträge: 1502
  • Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
  • Wohnort: Leibertingen, LK SIG
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Berndte hat geschrieben:Was hat der i3 Fahrer denn nun falsch gemacht?
Imho hätte er am Auto bleiben müssen um drauf zu achten, dass nicht irgendein rüder Zeitgenosse seine Ladung abbricht. Danach hätte er umparken müssen um dann seinen Einkauf zu erledigen.

Fazit 1: Ladesäulen, bei denen die Ladung von Hinz und Kunz abgebrochen werden kann sind zweckfrei.
Fazit 2: Wer an kostenfreien Ladesäulen von Einkaufsanbietern (Ikea, Lidl, Aldi und Konsorten) länger steht als sein Einkauf dauert hat das System nicht verstanden.
Fazit 3: Wer kostenfreie Ladesäulen von Einkaufsanbietern zum Zweck der Ladung und nicht zum Zweck des Einkaufs anfährt hat es auch nicht verstanden.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
An kostenfreien Ladesäulen herscht halt Anarchie wenn man nicht daneben steht. :-)
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7086
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 477 Mal
  • Danke erhalten: 334 Mal
read
Warum nicht den i3 Fahrer von sich aus ansprechen und bitten, wenn er mit seiner Ladung fertig ist deine danach zu starten?
Du kannst derweil ja schon mal deinen Einkauf bei Aldi anfangen.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag