Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

UliZE40
  • Beiträge: 3229
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
Wäre doch eigentlich gar keine so schlechte Idee grundsätzlich bei CCS-Schnelladern den Ladevorgang nach 30 bis max. 60 Minuten generell von der Säule beenden zu lassen. Wer mehr braucht muss halt daneben stehen bleiben bzw. dann nochmal das Fahrzeug aufsuchen. Das würde solche Praktiken effektiv verhindern, die manuelle Notabschaltung der Säule überflüssig machen und auch die Frage erübrigen ob und wann man Ladevorgänge beenden darf wenn man selber ran muss und wartet.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

ex-wrangler
  • Beiträge: 136
  • Registriert: So 17. Dez 2017, 22:03
  • Wohnort: Frankfurt am Main
read
Die hättest du nackt aus der Therme ziehen lassen sollen ;-)
Im Gegensatz zum Twitter-Foto ist das Foto vom Falschparker hier nicht anonymisiert, kannst du das noch korrigieren?
GcAsk hat geschrieben:Es ist teilweise echt grauenvoll, draußen laden zu müssen..

Gestern: Säule mal wieder von Verbrennern blockiert.
Wollte dort laden, hätte das mit dem Einkaufszentrum in der Nähe verknüpft. Ist kostenpflichtig und lohnt sich eigentlich nicht für 1-phasen-Lader, da Zeittarif, aber Parkhaus ist auch nicht wesentlich günstiger.
Konnte aber natürlich nicht.
Einmal noch um den Block gefahren - siehe da, Verbrenner fährt gerade weg. Direkt der Verbrenner dahinter parkt dort. Ich zeige auf das Schild und die Säule - die Frau schaut mich an, zuckt mit den Schultern, stellt den Motor ab und geht.

Sowas dreistes.. Zum Schreien. Ordnungsamt um die Uhrzeit und am Wochenende natürlich nicht mehr erreichbar. Auf Polizei hatte ich keine Lust, zumal man in Frankfurt wohl Ärger bekommt, es sei denn man ist in absoluter Ladenot (hatte letztens eine mal auf der Straße angesprochen, weil die da gerade zufällig standen).

Also nach Hause gefahren, mit ein paar km Rest angekommen und an Schuko zu Hause geladen. Wie so oft in letzer Zeit..

(...).
Du hättest bei der Polizei im NWZ, die müssten sogar Sichtkontakt zu diesem Stellplatz haben, klopfen können.
Aber auf jeden Fall ist so etwas ein Fall für das Ordungsamt/Stadtpolizei Frankfurt.

24 Stunden erreichbar an 365 Tagen im Jahr:

Code: Alles auswählen

http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2948&_ffmpar[_id_inhalt]=54656
Sicherheit endet nicht am Nachmittag, und deshalb hat das Ordnungsamt für alle Sicherheitsfragen eine 24-Stunden-Hotline eingerichtet, an die sich der Bürger rund um die Uhr - auch am Wochenende und an Feiertagen - in Fragen der Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung wenden kann.
Toyota Prius 3 Plug In

Jeep Wrangler YJ, nicht mehr da
Mercedes Benz W124 E230, Wochenend- und Schönwetterfahrzeug

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1469
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 245 Mal
read
Berndte hat geschrieben:
corwin42 hat geschrieben:Man hätte ihn dann ja noch mit Typ2 anstecken können, damit er weiter lädt. Aber einen Schnellader an der AB so zu blockieren geht gar nicht.
Und damit den Typ2 Schnellladeanschluss blockieren?
Vom Regen in die Traufe... :roll:
Auch wieder wahr. Also den i3 einfach abstecken, selber laden und wenn man dann fertig ist wieder an CCS anschließen. Dann bleibt auch der Anschluss frei.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Der i3 lädt dann aber beim erneuten Anstecken nicht mehr, ist auch nicht so nett.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1469
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 245 Mal
read
HubertB hat geschrieben:Der i3 lädt dann aber beim erneuten Anstecken nicht mehr, ist auch nicht so nett.
Dann kann ich auch nichts dafür. Soll er halt einen Schnellader so benutzen, wie er gedacht ist und nicht die letzten Prozente da dran schnarchladen.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3536
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 497 Mal
read
Die Dreistigkeit kennt kaum Grenzen. Stehe in Hamburg an der Ladesäule, da will eine Dame vor mir Ihren Kampfpanzer einparken. Ich klopfe an die Scheibe - Sie wissen das sie hier an einer Ladesäule parken wollen ? - Ja ich will ja nur kurz....
Ich hole demonstrativ schon mal das Handy zum Foto raus - sie überlegt es sich dann doch noch einmal anders... und sucht sich einen Parkplatz die Tiefgarage des Rewe Gegenüber zu dem sie wollte war ihr wohl zu klein..

Die Parkflächen sind an der Säule auch schön Blau angemalt...
Kangoo ZE maxi seit 2015 113000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 86000km, E-UP seit 2020, C180TD seit 2019 21000km , max G30d seit 2020 200km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Michael_Ohl hat geschrieben:Die Dreistigkeit kennt kaum Grenzen. Stehe in Hamburg an der Ladesäule, da will eine Dame vor mir Ihren Kampfpanzer einparken. .
Geld (zum Kauf von Kampfpanzern) ersetzt weder Hirn noch Anstand. War noch nie so, das Verhältnis von Einkommen vs. Anstand und Verantwortungsbewusstsein ist eher reziprok. Resultiert aus dem praktizierten Verhalten im Strassenverkehr und natürlich aus der Abgasmenge der gefahrenen Kampfpanzer .
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Arpad68
  • Beiträge: 253
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 07:21
  • Wohnort: Landkreis Neumarkt
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Dachakku hat geschrieben: Geld (zum Kauf von Kampfpanzern) ersetzt weder Hirn noch Anstand. War noch nie so, das Verhältnis von Einkommen vs. Anstand und Verantwortungsbewusstsein ist eher reziprok. Resultiert aus dem praktizierten Verhalten im Strassenverkehr und natürlich aus der Abgasmenge der gefahrenen Kampfpanzer .
jawoll, exakt so ist es!
BMW i3 94Ah nonREX LCI, CCS, Loft, protonic-blue

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

HUKoether
  • Beiträge: 163
  • Registriert: So 23. Apr 2017, 13:49
  • Wohnort: Mitte von Deutschland
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Eigentlich ist's hier genau das selbe, wie bei Behinderten-Parkplätzen. :(

Ignoranz und fadenscheinige Ausreden bishin zu dummen Sprüchen oder gar Gewaltandrohung....

Gruß, HUK
B8-GTE - Einer für alles & XR3i-CNG - für den Spaß

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • wub-driver
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Di 10. Okt 2017, 13:11
  • Wohnort: Zürichsee
read
corwin42 hat geschrieben: Auch wieder wahr. Also den i3 einfach abstecken, selber laden und wenn man dann fertig ist wieder an CCS anschließen. Dann bleibt auch der Anschluss frei.
Hmmm...wenn ich an der Säule den Ladevorgang beende, gibt der i3 dann den Stecker frei? Werde ich demnächst mal testen müssen. Der hing ja schon nach 15 Minuten (meine Wartezeit) bei 99%, da hätte ich keine Skrupel gehabt.
Gestern habe ich mir eine Ladescheibe gebastelt und werde meine Natelnummer in die Ladeklappe vom Auto kleben, damit so etwas nicht andersherum passiert...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag