Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Auch hier reicht es langsam mal wieder.
Thema!
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • hghildeb
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
  • Wohnort: WUG
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Dieses Wochenende ein Musterbeispiel in Nürnberg am Palm Beach: Da gibt es eine Ladesäule mit entsprechend beschildertem Parkplatz. Eigentlich ein 1a Destination Charger.
Dort standen wie so ofr zwei Verbrenner davor, einer mit Warnblinker. Kennt man dort schon, ich hatte eh nicht gerechnet, dort laden zu können. Um die Ecke hing am langen Kabel ein Tesla MX. Schön und gut, der hat das Beste draus gemacht. Hab ich gedacht.
Bis der Tesla Besitzer dann zum Abstecken kam. Mit einem zweiten MX - den ersten abgesteckt, weggefahren und den zweiten angestöpselt. Und weg war er wieder. Ladepunkt damit für das ganze Wochenende blockiert. So ist das auch nicht im Sinn des Erfinders!
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das ist der Nachteil der kostenfreien Ladesäulen. Ich wette mit dir das die kostenpflichtigen frei waren ;)
Ich habe das Forum verlassen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • hghildeb
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
  • Wohnort: WUG
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Stimmt, fahr mal zu Tank&Rast, zum Beispiel nach Landberg. Da trifft sich das ganze Dorf :)
Aber die genannte Station ist nichtmal kostenlos, nur günstig gelegen^^
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich meinte eigentlich die beiden kostenpflichtigen in Stein. Die fahren halt alle zum PalmBeach weil die kostenfrei sind. Die anderen beiden verwaisen.
Ich habe das Forum verlassen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Nety
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Fr 10. Nov 2017, 00:36
read
Wenn die Beschilderung passt lass doch mal abschleppen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das wird schwierig, da Privatgelände.
Ich habe das Forum verlassen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben:Mir geht es gegen den Strich, dass hier öffters die Leute ohne sie zu kennen runter gemacht werden und in bestimmte Schubladen gesteckt werden.
Zur Erklärung:
https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCmm ... ender_User

Das war DAU war berechtigt als Witz gemeint. Es hat nichts damit zu tun dass man Leute aus einem Landkreis diskriminiert.
Schade dass du das eben nicht so verstanden hast.

Die Leute die dort wohnen wissen wahrscheinlich auch was DAU auch noch bedeutet.

Wer es verstanden hat schmunzelt darüber, wer nicht lässt es einfach im Raum stehen.

Das ist wie mit Kevin Witzen, die die so heißen kennen diese Witze... und lachen sogar selbst darüber!

Sorry für das OffToppic aber wenn jeder immer gleich alles persönlich nehmen muss dann lest das einfach nicht mehr und schon lebt ihr ruhiger.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Hier mal beides... Was erfreuliches UND Pranger gleichzeitig...
Ich freue mich das es immer mehr EVler gibt.. ABER diese Carsharing Autos die sehr oft und lange an den Öffentlichen Säulen hängen werden wohl bald zum Problem.. (Sie bleiben, wenn sie nicht genutzt werden, natürlich auch voll dort stehen)
In letzter Zeit wird diese Zoe wohl oft benutzt, aber durch jetzt immer mehr Benutzer kann man öfters nicht mehr Laden an einer meiner Favoriten..
In der Vergangenheit kein Problem, da kaum jemand diese Station benutzt hat.

Hier war es so:
Zoe 99% (Balancing, Carsharing Fahrzeug)
i3 100% (Privater Nutzer denke ich)
Dateianhänge
photo_2018-01-02_19-57-17.jpg
Bild
09/2017-heute -> Zoe Intens Q210 11/2014 (Privat)
04/2019-06/2019-> Firmenwagen (P)Opel
07/2019 Model 3 SR+ Firmenwagen
Elektromeister

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6801
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 325 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Ist ja dann kein Prangerbeispiel.
Also mal eben das Foto an die EWE schicken, mit der Bitte noch eine zweite Säule zu installieren, da die eine jetzt ja ausgelastet ist.
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag