Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Wie?
Wird beim einparken darauf hingewiesen, schimpft dann und bleibt trotzdem stehen?
Das nenne ich mal konsequent! :evil:

Mit Freundlichkeit hätte ich ja auch angefangen - bei dem Verhalten wäre ich aber geplatzt :!:
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

backblech
  • Beiträge: 1001
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Dann ist ihm vorerst der Titel "Parksau des Monats" sicher!! So wie er sich angestrengt hat ist das auch schwer zu top(p)en.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
backblech hat geschrieben:ist das auch schwer zu top(p)en
Ist doch gaaaanz einfach. Ein E-KFZ bei der die Ladung noch nicht beendet wurde vom Ladeplatz wg. Überschreitung der Ladezeit abschleppen lassen und sich dann mit einem Verbrenner auf den freien Platz stellen.
:kap:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild
Danke @ Stadtwerke Langenfeld
Die Karre steht dort jedesmal wenn ich in Langenfeld bin vollgeladen an dieser Säule. Aber weder das Ordnungsamt noch die Stadtwerke wollen diesen Zustand ändern.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

gekfsns
read
Zu dem SUV Fahrer bei Ikea:
Dass diese Leute keine Angst vor Lackkratzern oder Karosserieschrauben in den teuren SUV Reifen haben ?
Würde ich mich auf dem Parkplatz so aufführen, hätte ich ein verdammt mulmiges Gefühl im Ikea Gebäude und alles nur wegen 30m weniger Fußweg zum Eingang :roll:
Lack verkratzen und Schrauben vor Reifen legen ist strafbar und saugefährlich. Kommt aber trotzdem immer wieder vor. Kenne z.B. 3 Fälle wo es 2 Autohäusern nicht Recht war, dass an der Straße regelmäßig rechtmäßig geparkt wurde. Da hat nicht Mal jemand darüber gesprochen, da lagen dann vor und hinter einem Rad regelmäßig Karosserieschrauben, bis die beiden Fahrer aufgegeben hatten. Hat einen Reifen gekostet und beweisen konnte man den beiden Autohäusern natürlich nix.
Soll kein Aufruf zu solchen Aktionen sein, das ist es nicht wert und muss man anders regeln können.
Ich wollte nur sagen, ich hätte bei einem solchen Verhalten Angst ums Auto...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1550
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Bremen
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
Goslar, 2. Dezember (Samstag): nachmittags um 13 Uhr gibt es dort genau 3 Ladestellen, wo man AC größer oder gleich 11 kW bekommen kann. Und so sieht es aus:
Fraunhofer-Institut:
20171202_125951.jpg
Am Fraunhofer-Institut
Kaufland:
20171202_131421_b.jpg
Die Wallbox ist außerdem noch defekt :(

11-kW-Säule an der Volksbank:
20171202_132548-b.jpg
Also keine Chance. Der geneigte Besucher dieser Stadt verabschiedet sich auf nimmerwiedersehen...
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 11 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Kevin Gelato
  • Beiträge: 40
  • Registriert: So 3. Sep 2017, 09:52
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Also keine Chance. Der geneigte Besucher dieser Stadt verabschiedet sich auf nimmerwiedersehen...
Schon schlimm wenn man nicht das einzigste Elektroauto hat und andere auch ihre Autos laden. :cry:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1550
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Bremen
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
Du hast mich falsch verstanden. So einer bin ich nicht ;) Was ich sagen will: in Goslar wurde Werbung für die Ladesäulen gemacht (das ist ein paar Jahre her und ich war selber bei den Werbeaktionen beteiligt) und seither hat sich hier nichts getan. Die Kritik richtet sich also an die Stadt. Inzwischen ist dringender Bedarf nach ein paar mehr Ausweichmöglichkeiten.

Die beiden an 11 kW sind in Ordnung. Der GTE am Fraunhofer-Institut könnte über's Wochenende aber gerne den Schnelllader freimachen und stattdessen an der 3,7-kW-Steckdose einige Meter weiter laden, oder nicht?
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 11 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Fidel
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18
read
Das am Fraunhofer-Institut war allerdings ein eGolf, kein GTE.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Fidel hat geschrieben:Das am Fraunhofer-Institut war allerdings ein eGolf, kein GTE
Jo, auf beiden steht VW und Golf.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag