Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Wurde das Gesetz samt Verordnung, die das Markieren von Halteverboten vor Ladesäulen rechtssicher machen, bereits beschlossen und veröffentlicht?
Da gab es kürzliche eine News. Nehme aber an, das dieses Eingreifen nicht zufällig erst jetzt passierte. Ob dafür überhaupt eine STVO-Änderung nötig ist, kann ich nicht beurteilen.

Egal ob eAuto oder nicht, entscheidend ist, das das Fahrzeug gerade Strom zieht. Wobei da die Frage ist, wieviel Schonfrist da sinnvoll ist. Punktgenau kann man das Ladeende ja nicht vorhersehen und wer möchte schon unnötige lange am Auto warten?

Gestern ein Verbrenner auf einem Ladeplatz (Alboinstraße)
Das die Fmailie aber im Auto Ihr Fastfood verspeiste, war es noch ok. Ich habe den Fahrer üebrs offene Fenster mal kurz darauf hingeweisen, wo sie gerade Essen. Sofortige Einsicht war vorhanden und Bereitschaft wegzufahren.
Der dann kurz darauf "zufällig" eintreffende Zoe hat dann die Notwendigkeit auch schön untermauert :mrgreen:
verbrenner_alboin.jpg
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4441
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Diese Diskussion verlangt nach Chips und reichlich Getränke , wird Unendlich :( :o

Bei uns ist das so seit 2010 und ist auch 2015 Erfolgreich :twisted:

https://www.google.at/url?sa=i&rct=j&q= ... 4494529728

Dieses

Bild

Pickerl wird auch von weiteren Städten anerkannt , Elektronauten auf Urlaub auch nur auf Kaffee und Kuchen in unserem Urlaubsland /Kärnten mögen sich solch ein Pickerl besorgen ansonsten sind Elektroautos den Verbrennern gleichgestellt , ohne gültigen Parkschein auf Öffentlichen Parkflächen gibt es KNÖLLCHEN . :o Das Grüne Pickerl ist also Legitimation ( bin ein Elektrofahrzeug ) auch beim Laden vor den Ladesäulen ist das Elektroauto wenn Kurzparkzone ohne Pickerl Verbrennern gleichgestellt , Parkschein Ziehen für max 90 Minuten .

So ist das bei uns , andere mögen über den Teller Rand schauen .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Maverick78
read
Das find ich super, sowas würd ich auch in DE akzeptieren. Wir haben ja eh die Umweltplaketten, warum nicht einfach eine Blaue oder sowas für e-Fahrzeuge, anstatt neue Kennzeichen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
weil ein aufkleber noch leichter gefälscht ,als ein ladekabel gekauft ist.wenns dann noch ein überregionales pickerl ist,kennt sich keiner mehr aus.
wir hatten die diskussion hier schon mal.in österreich gibt es zig verschiedene endungen in der nummer,da kann EV ja kein problem sein.


A Bevorzugte Straßenbenutzer, z. B. Dienstfahrzeuge der Landesbehörden, Rotes Kreuz,... (L–1234 A)
BB Bundesbahn (W–1234 BB)
BE Bestattung (W–1234 BE)
BF Berufsfeuerwehr (G–122 BF), in Graz davor auch BFG
BH Bezirkshauptmannschaft (DL–100 BH)
EW Elektrizitätswerk (W–1234 EW)
FF Freiwillige Feuerwehr (FF–10 FF)
FW Feuerwehr (AM–12 FW)
GE Gemeindeeigene Fahrzeuge (SW–10 GE)
GT Gewerblicher Gütertransport (W–1234 GT)
GW Gaswerk (W–1234 GW)
KT Gewerbliche Kleintransporte (W–1234 KT)
LM Mietwagen (W–1234 LM)
LO Linienomnibusse (W–1234 LO)
LR Landesregierung (P–123 LR)
LT Taxi (W–1234 LT)
LV Landesverwaltung (I–110 LV)
MA Fahrzeug eines Magistrates (W–2412 MA)
MW Mietwagen (P–123 MW)
RD Rettungsdienst (Ambulanz)(ME–100 RD)
RK Rotes Kreuz (WN–12 RK)
T Taxi (ZE–1234 T)
TX Taxi (SW–12 TX)
VB Verkehrsbetriebe, Fahrzeug der Wiener Linien GmbH & Co KG, wenn es nicht ein Linienomnibus ist (z. B. Betriebsinspektion, Hilfs- und Wartungsfahrzeuge usw.) (W–1234 VB)
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

energieberater
  • Beiträge: 325
  • Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:20
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Parkhaus Centrum Galerie in Dresden jetzt mit Ladestation,

Da habe ich doch gleich mal neugierig wie ich bin im Parkdeck 3, vorbeigeschaut....
Um mal nachzusehen was in großen Plakaten im Einkaufzentrum verkündet wird.
http://www.opg-parken.de/aktuelles/aktu ... arkkunden/
018fbc31f2d421ec52e6ac0a94aba0ad21ebe86bcb.jpg
Mitglied bei Electrify-BW
wir sehen uns, bei e-Mobilitätsveranstaltungen in der Region
Erfahrungsaustausch, Geschichten, oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

E_souli
  • Beiträge: 2652
  • Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hinundher hat geschrieben:Diese Diskussion verlangt nach Chips und reichlich Getränke , wird Unendlich :( :o

Bei uns ist das so seit 2010 und ist auch 2015 Erfolgreich :twisted:

https://www.google.at/url?sa=i&rct=j&q= ... 4494529728

Dieses

Bild

Pickerl wird auch von weiteren Städten anerkannt , Elektronauten auf Urlaub auch nur auf Kaffee und Kuchen in unserem Urlaubsland /Kärnten mögen sich solch ein Pickerl besorgen ansonsten sind Elektroautos den Verbrennern gleichgestellt , ohne gültigen Parkschein auf Öffentlichen Parkflächen gibt es KNÖLLCHEN . :o Das Grüne Pickerl ist also Legitimation ( bin ein Elektrofahrzeug ) auch beim Laden vor den Ladesäulen ist das Elektroauto wenn Kurzparkzone ohne Pickerl Verbrennern gleichgestellt , Parkschein Ziehen für max 90 Minuten .

So ist das bei uns , andere mögen über den Teller Rand schauen .

lg.

SUPER Sache

schade das man nicht online vorab beziehen kann, wie bei uns, wo man ein Freiparkticket bekommt
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
energieberater hat geschrieben: Da habe ich doch gleich mal neugierig wie ich bin im Parkdeck 3, vorbeigeschaut....
Um mal nachzusehen was in großen Plakaten im Einkaufzentrum verkündet wird.
Ist auf dem Bild nicht zu erkennen, aber hängt da jetzt eine? Oder nur die Werbung?
Abgesehen davon ist Parken auch ohne Zuparken eine Kunst ;-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

e-lectrified
read
DCKA hat geschrieben:Vielleicht sollte man die Lademöglichkeiten lieber mit 'ACHTUNG STARKSTROM! - GEFAHR!!!' schwarz auf gelben Grund kennzeichnen, dass wirkt besser als jedes Verbotsschild. Bild
Die Idee finde ich wirklich gut, aber es gäbe sicher wieder ein paar Spaßbremsen, die uns das nicht gönnen würden ;-) ...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

e-lectrified
read
Hinundher hat geschrieben:Diese Diskussion verlangt nach Chips und reichlich Getränke , wird Unendlich :( :o

Bei uns ist das so seit 2010 und ist auch 2015 Erfolgreich :twisted:

https://www.google.at/url?sa=i&rct=j&q= ... 4494529728

Dieses

Bild

Pickerl wird auch von weiteren Städten anerkannt , Elektronauten auf Urlaub auch nur auf Kaffee und Kuchen in unserem Urlaubsland /Kärnten mögen sich solch ein Pickerl besorgen ansonsten sind Elektroautos den Verbrennern gleichgestellt , ohne gültigen Parkschein auf Öffentlichen Parkflächen gibt es KNÖLLCHEN .
Das kannst du in Deutschland vergessen. In Deutschland hat alles eine grüne Plakette, was ein bisschen weniger die Luft verpestet als der Schnitt... das war es dann auch schon. Die Farbe grün kommt damit für ein Elektroauto gar nicht mehr in Frage, es sei denn man würde die völlig bescheuerten Umweltplaketten endlich abschaffen und die Zufahrt zu den Innenstädten nur noch EVs ermöglichen, die dann die einzige Plakette hätten, die es gibt.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

energieberater
  • Beiträge: 325
  • Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:20
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Großstadtfahrer hat geschrieben:
Ist auf dem Bild nicht zu erkennen, aber hängt da jetzt eine? Oder nur die Werbung?
Abgesehen davon ist Parken auch ohne Zuparken eine Kunst ;-)
Die Mennekes hängt hinter dem Kombi an der Wand, zumindest war diese am Samstag noch an dieser Stelle....
Mitglied bei Electrify-BW
wir sehen uns, bei e-Mobilitätsveranstaltungen in der Region
Erfahrungsaustausch, Geschichten, oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag