Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
Es geschehen Wunder. Am Rathaus Berlin ist oft die Säule zugeparkt - selbst wenn es direkt daneben hunderte freie Parkplätze gibt. Die dort ums Rathaus laufende Polizei blieb bisher untätig, obwohl der Job (8h ums Rathaus laufen) sicher etwas Abwechslung vertragen könnte.

Als ich heute kam, fuhr mir schon ein Abschlepper samt Auto entgegen. Um die Säule liefen Ordnungsamt und Polizei. Der Mitarbeiter vom Ordnungsamt wollte dann ein Foto von meinem Tesla machen, da er gerade habe abschleppen lassen und für einen eventuellen Gerichtsprozess gerne dokumentieren würde, dass die Säule wirklich gebraucht wurde. Ich bot an zu sagen, dass er sogar extra für mich abschleppte, was er aber nicht wollte. Vielleicht wollte er auch nur ein Foto vom Tesla. :)

Mit dran war dann auch noch der Minivan auf dem Behindertenparkplatz. Den haben sie sogar erst nach dem (oder den) Ladesäulenparkern mitgenommen.

Und das beste: Sonntags darf man dort ums Rathaus sogar kostenlos parken und wegen Parkhaus-Überangebot sind die Parkplätze in den Parkhäusern günstig. Der Ladesäulenparker hat also nichtmal etwas gespart.

Wurde das Gesetz samt Verordnung, die das Markieren von Halteverboten vor Ladesäulen rechtssicher machen, bereits beschlossen und veröffentlicht?
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
:thumb: :applaus: :old:

Ohne Worte ;)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4658
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Sehr fein TeeKay! Zur richtigen Zeit am richtigen Ort :)
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Spürmeise
read
TeeKay hat geschrieben:Wurde das Gesetz samt Verordnung, die das Markieren von Halteverboten vor Ladesäulen rechtssicher machen, bereits beschlossen und veröffentlicht?
:roll: Am 27.3. tagt der Bundesrat zum "EmoG", vor dessen Inkrafttreten vermutlich keine STVO-Änderung angedacht werden wird. Zum "EmoG" wiederrum vertreten die Bundesrats-Ausschüsse verschiedene Ansichten, ob der Vermittlungsausschuss zur grundlegenden Überarbeitung des (teilweise als wirkungslos eingestuften) Gesetzes angerufen werden soll oder nicht. Darüber wird dann am 27.3. abgestimmt.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
TeeKay hat geschrieben: Wurde das Gesetz samt Verordnung, die das Markieren von Halteverboten vor Ladesäulen rechtssicher machen, bereits beschlossen und veröffentlicht?
Ich vermute mal die lassen das jetzt darauf ankommen ;-)
Ausserdem wird der Platz am Mittwoch für eine FotoOp bei der Hauptstadtkonferenz benötigt

Shoot the first, the word will spread?! ;-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
für die maroden stadtkassen sind ladeparkplätze sicher willkommene zusatzeinnahmen.
der ärger ist aber vorprogrammiert,wenn e-autos keine einheitliche kennzeichnung bekommen.
mein luis war äußerlich vom daihatsu terios nicht zu unterscheiden,und ein pseudokabel ist schnell gelegt,
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
Das gilt ja gleichermaßen für die ganzen Plugins und die umgebauten Verbrenner aus deutschen Landen. Ein E-Golf-Sticker und besagtes Pseudo-Kabel kosten keine 100 Euro und sind je nach Standort in weniger als 50 Parkstunden amortisiert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • DCKA
  • Beiträge: 654
  • Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
Dafür soll es ja "E-Kennzeichen" geben, damit jeder gleich erkennen kann ob Strom oder nicht Strom.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • DCKA
  • Beiträge: 654
  • Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
e-lectrified hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:Fazit: Steht bereits ein E-Auto auf einem Ladeplatz, dann steigt wohl bei einigen Autofahrern die Schwelle, seinen Verbrenner auch dahin zu stellen.
Ich befürchte fast, die hatten mangels besseren Wissens Angst, dass "aus heiterem Himmel" ihr Fahrzeug unter Strom steht, wenn sie sich neben ein ladendes Auto stellen.
Vielleicht sollte man die Lademöglichkeiten lieber mit 'ACHTUNG STARKSTROM! - GEFAHR!!!' schwarz auf gelben Grund kennzeichnen, dass wirkt besser als jedes Verbotsschild. Bild
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Spürmeise
read
DCKA hat geschrieben:Dafür soll es ja "E-Kennzeichen" geben,
Das gilt nicht für im Ausland zugelassene E-Autos,
DCKA hat geschrieben: damit jeder gleich erkennen kann ob Strom oder nicht Strom.
damit ist auf Plaketten o.ä. weiterhin zu schauen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag