Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Arpad68
  • Beiträge: 253
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 07:21
  • Wohnort: Landkreis Neumarkt
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ecopowerprofi hat geschrieben: Wir unterstützen gerade eine junge Frau und haben ihr ein Auto finanziert, damit Sie eine Lehrstelle antreten konnte ...
Sehr löblich, auch ich investiere meine eingesparte Kirchensteuer in direkte Hilfen!

Aber ich denke es geht weniger darum, wenn jemand "mal" fälschlicherweise auf einem Platz einer Ladesäule steht. Fehler werden gemacht. Icdh finde es wesentlich schlimmer, dass:

- die höflich angesprochenen Personen einfach pampig werden und
- sie weder bereit sind, ihr Auto wegzufahren, geschweige denn gewillt sind,
- beim nächsten Mal den Fehler nicht wieder zu machen. Nein, man stellt sich zu Fleiß wieder dort hin.

DAS ist das, was angeprangert wird !

Stefan
BMW i3 94Ah nonREX LCI, CCS, Loft, protonic-blue
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Einem Volk von Handtuch auf die Liege Legern, wird man wohl kaum Manieren an der Ladesäule beibringen. :D
Dateianhänge
20171031_090838.jpg
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • esykel
  • Beiträge: 1030
  • Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
  • Wohnort: 22041 HH
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
:applaus: :danke: :old:
MasterOD hat geschrieben:Einem Volk von Handtuch auf die Liege Legern, wird man wohl kaum Manieren an der Ladesäule beibringen. :D
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

JuGoing
  • Beiträge: 1640
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 165 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
MasterOD hat geschrieben:Einem Volk von Handtuch auf die Liege Legern, wird man wohl kaum Manieren an der Ladesäule beibringen. :D
Ja, schlimm diese Engländer
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7846
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 277 Mal
  • Danke erhalten: 1101 Mal
read
MasterOD hat geschrieben:Einem Volk von Handtuch auf die Liege Legern, wird man wohl kaum Manieren an der Ladesäule beibringen. :D
Nur dass man nicht liegenbleiben kann.... :lol:
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Geiler Vergleich 8-) +1 !
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Arpad68 hat geschrieben:DAS ist das, was angeprangert wird !
Wenn dem so wäre aber ich habe manchmal den Eindruck, dass dem nicht so ist.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

ChristianF
  • Beiträge: 594
  • Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Mal ne ehrliche Frage... lest Ihr Euch überhaupt durch, was ihr da teilweise von Euch gebt? Manchmal geht das schon ziemlich an die Grenze einer Hetzjagd auf Fahrer von konventionellen Autos. Nur, weil andere kein Elektroauto fahren, sind es keine schlechten Menschen, und sie müssen nicht "bekehrt" oder "aufgeklärt" oder "zur Erkenntnis gebracht" werden. Wer ein PHEV fährt erst Recht nicht. Jeder kann fahren, was er möchte.

Wenn jemand unberechtigt auf "EUREM" Parkplatz stehen sollte (wie kommen eigentlich manche Leute dazu, Besitzansprüche auf ÖFFENTLICHE PARKPLÄTZE zu erheben!?), könnt ihr die Polizei rufen.

Und ganz ehrlich: wenn ich mein Auto eingesteckt habe und ungefähr kalkuliert habe dass ich 2h brauche, aber aufgrund von Wartezeiten nach genau zwei Stunden noch beim Zahnarzt aufm Stuhl sitze und gerade 25 Dinger im Mund habe oder mein Auto aufgrund der Erdwuppdität heute mal fünf Minuten früher meinte fertig geladen zu sein werde ich bestimmt nicht aufspringen und umparken. Lasst mal die Kirche im Dorf. Als wir uns für Elektromobilität entschieden haben wussten wir alle, mit welchen Problemen wir zu rechnen haben würden, und zugeparkte Ladesäulen gehören nunmal dazu. Und ja, ich habe auch schonmal in eisiger Kälte gestanden und auf den CCS Lader gewartet. Na und? Sterben wir daran? Nein. Wir wussten vorher, dass sowas kommen würde.
Viele Grüße,
Christian

Seit 2017 elektrisch unterwegs, aktuell mit einem e-Golf 300 und einem Zoe ZE40.
Überschussladung mit Leistungssteuerung an eigener PV-Anlage

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
+1 :thumb:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Hugo Gold
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 9. Mär 2016, 17:06
read
Moin, Moin
heute war ich mal an der 1. Ladesäule von Park und Rast direkt hinter der Deutsch/Dänischen Grenze an A7.
Ich lud meine Zoe und dann kam direkt danach ein Ehepaar aus Berlin und stellte sich vor die Ladesäule, um ihrem Hund mal raus zulassen.
Nach meinem Hinweis das ja nun wirklich Platz genug ist auf dem Rasthof, z.B. sogar neben meiner Zoe auf der anderen Seite.
Nein, wir bleiben stehen, da kommt sowieso kein E-Auto mehr und außerdem reservieren wir den Platz für Bekannte die kommen gleich mir E-Auto hinterher, die können aber nicht so schnell mit dem Teil.
Auf mein Kopfschütteln, kam dann noch Beleidigungen und was ich überhaupt will.
Naja, eigentlich das Sie umparken.
NEIN!!!!
Dann wollte ich ein Foto machen dann stellte sich die Frau ins Bild. :lol:
Und dann gingen sie mit dem Hund Gassi.
Der Parkplatz hat ca. 40 Plätze nur für Pkw´s, es waren insgesamt 3 Auto´s auf dem Parkplatz.
Für die Experten hier im Forum, die immer alles besser wissen und sich über alles auslassen müßen:
Ja, ich weis ich steh nicht richtig im Feld, aber das Kabel ist einfach sehr kurz!
Und Ja, es ist noch kein Schild da! Aber die Ladesäule ist ja nun wirklich groß genug!
20171101_141619 neu.jpg
20171101_141923neu.jpg
Meine Lieblings Ausrede von Leuten warum Sie kein E-Auto kaufen,
ich würde ja eins kaufen, aber es gibt so wenig Ladesäulen!
Renault Zoe Intens EZ 04/2017 (Name: Wilde Hilde)
Abgas- und Schummel-Software frei :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag