Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Durch die Hecktür wäre noch besser :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Buschmann
  • Beiträge: 283
  • Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Berndte hat geschrieben:Rechtsbündig parken und durch die Seitentür einsteigen lassen ;)
Die bringen das fertig und zerdeppern einem die Tür. Und wenn es nur aus Boshaftigkeit ist. Ich sammel jetzt erstmal ein paar Fotos, für einen nettes Schreiben an die Damen und Herren für den ruhenden Verkehr. Komme da ja öfters vorbei und eigendlich parkt da immer jemand falsch. Jetzt wird mir klar, warum das ruhender Verkehr heisst.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

e-lectrified
read
Können wir nicht mal ein paar E-Mobilisten zusammentrommeln, die gemeinsam sämtliche Zapfsäulen einer Tankstelle belegen und demonstrieren, was das für ein bescheidenes Gefühl ist...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Am besten jeden Tag eine andere -nicht das der arme Tankstellenpächter sich noch benachteiligt vorkommt :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

meisterlind
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
  • Wohnort: Siegelbach
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Bin dabei!
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr.
Seit 02/2019 -> Model 3 ≡ . Seit 06/2021 Opel Corsa-E.
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 90% Autarkie.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Ich wäre dabei.

Im Shop Kaffee trinken und bisschen einkaufen. Eben ein auf Ladeweile machen :lol:
Der Pächter verdient eh mehr im Shop als an der Säule.
Also Flash Mopp. ;)
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4451
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
e-lectrified hat geschrieben:Können wir nicht mal ein paar E-Mobilisten zusammentrommeln, die gemeinsam sämtliche Zapfsäulen einer Tankstelle belegen und demonstrieren, was das für ein bescheidenes Gefühl ist...
Nein nein, nicht mit der Gießkanne da derwisch ma auch Elektronauten die gerade mit dem Diesel unterwegs sind oder welche die noch nie wo falsch gestanden sind :(

Ich bin für freundlich Informativ mit wenig Text gestaltete Zettelchen damit trift man 100% die richtigen , Bosnigl die das absichtlich machen wird man eh nicht bekehren können.

Ein ultimatives Zettelchen europaweit einheitlich das gleiche , mit dem Hinweis auf Goingelectric von Goingelectric , hätte heut wieder 3 gebraucht leider keine mehr im Handschufach :(

Edit:

einer anderen Fraktion geht es auch nicht besser

Bild



lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

e-lectrified
read
Hinundher hat geschrieben:Edit:

einer anderen Fraktion geht es auch nicht besser

Bild
Du, da zeige ich mich sofort solidarisch! Finde du mir nur einen Rollstuhl, der groß genug für mich ist und dann können wir gleich nach dem Flashmob der E-Mobile einen Flashmob der Rollstuhlfahrer an den Tankstellen machen! Da bin ich sofort dabei!!!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Irgendwann musste es ja so kommen :?

Audi ist wohl auf Werbetour in Berlin und zeigt gleich mal worauf wir uns demnächst so einstellen müssen.

War natürlich nur zur Tarnung angesteckt ;)
image.jpg
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Wenn durch Plug-In Hybride mehr kWh auf die Zähler der - in unserer Region meist immer noch vereinsamten - Ladesäulen kommen und dadurch die Infrastruktur weiter ausgebaut wird, dann soll es mir Recht sein. Ich werde mich erst darüber aufregen, wenn es aus welchen Gründen auch immer dazu kommen sollte, dass ich wegen so einem Auto nicht laden kann. ;)
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag