Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Odanez
read
da steht nach rechts "Bewohner" - lässt sich also darauf schließen, dass links davon NICHT für Bewohner ist. Bei solchen uneinsichtigen Leuten kann man ja mit dem Abschleppdienst drohen, mal sehen ob sie es dann darauf ankommen lassen
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

sweetleaf
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Di 6. Okt 2015, 23:26
  • Wohnort: Bodensee Nordufer
read
Beruhigend zu sehen, dass ignorante Verbrennerfahrer nicht nur im deutschsprachigen Raum vorkommen...
So gesehen im Frankreichurlaub vor 4 Wochen.
Dateianhänge
20170902_124156.jpg
LEAF ZE1 BJ 20
LEAF Bj 2015 seit 10/2015 - schwarz metallic - 24kWh - 80% SOH, langsam fallend - 130.000 km, verkauft

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2238
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Entschuldigt, weil Opa mit Hut :lol:
Ich habe das Forum verlassen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
kukuk-joe hat geschrieben:Ärgerlich ist auch dass die Ladesäule meistens von Anwohnern mit Anwohner-Parkausweis zugestellt wird.
Ich habe mal ein Anwohnerin angetroffen die die Säule gerade zugestellt hat.
Die war völlig uneinsichtig und war der Meinung mit dem Anwohnerparkausweis dürfe sie überall in der Altstadt pareken, dafür habe sie ja auch bei der Stadt bezahlt.
OWi-Anzeige erstellen.

Ich wohne auch in einem Anwohner-Bereich. Aber bei so einer eindeutigen Beschilderung muss man entweder komplett verblödet oder eiskalt ignorant sein. Beides gehört bestraft.
Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 90tkm and counting

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

UliZE40
  • Beiträge: 3738
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 304 Mal
  • Danke erhalten: 762 Mal
read
Die parken da auch regelmäßig in der Ladezone. 10 EUR...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Eckhard
  • Beiträge: 363
  • Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
kukuk-joe hat geschrieben:Ärgerlich ist auch dass die Ladesäule meistens von Anwohnern mit Anwohner-Parkausweis zugestellt wird.
Ich habe mal ein Anwohnerin angetroffen die die Säule gerade zugestellt hat.
Die war völlig uneinsichtig und war der Meinung mit dem Anwohnerparkausweis dürfe sie überall in der Altstadt pareken, dafür habe sie ja auch bei der Stadt bezahlt.
Aber hier ist doch eindeutig die Beschilderung das Problem. Dort darf jeder 2 Stunden parken und ganz legal die Ladesäule blockieren. Hier fehlt das absolute Halteverbot mit Ausnahme für Elektroautos. Ich würde die Stadt und den Ladesäulenbetreiber kontaktieren. Vielleicht geht dem Betreiber dann ein Licht auf warum seine Säule defizitär ist.
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
Smart ED 451 4/2016 seit 1/2020
BMW i3 94Ah, 2017-2019
http://eautovlog.de Beratung, Seminare und Praxiswissen zur E-Mobilität

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

geko
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Die Beschilderung ist doch korrekt in diesem Fall, womöglich psychologisch nicht zu wirksam wie die Variante per Halteverbot.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Helfried
read
Eckhard hat geschrieben:
Aber hier ist doch eindeutig die Beschilderung das Problem. Dort darf jeder 2 Stunden parken
Dort ist eine Einschränkung für E-Autos!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Pfälzer68
  • Beiträge: 695
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 453 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Moin.

...12 Schilder auf 6 Meter... _DAS_ ist deutsch... :mrgreen:
Das nimmt kein Mensch mehr wahr.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Pfälzer68 hat geschrieben:...12 Schilder auf 6 Meter...
ORDNUNG MUSS SEIN !!!!! :roll:
Pfälzer68 hat geschrieben:Das nimmt kein Mensch mehr wahr.
Da klingelt die Stadtkasse umso mehr. :o
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag