Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Ladesaeule hat geschrieben:Gestern in Simmerath - Endlich mal eine Ladesäule mit WC :)
Zur Strafe hast Du Ihnen das Dixi-Klo zugeparkt?!? :lol:
Tesla M3 SR+ (AAZ), 09/20 Bild
Tesla MY P bestellt am 15.03.2019
BMW i3 94Ah, 07/16
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
Tesla MS 75D, 09/16-09/20 - 206 Wh
PV-Anlage 13,49 kWp/38 Module
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Ladesaeule
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Ne - das war noch benutzbar - und wurde auch ohne zu zucken benutzt.
e-up! best. 04.11.19
letzter angezeigter LT vor Prod. KW43
02.10.20 Prod. gestartet
19.11.20 auf dem Transportweg
Abholung in WOB 20.12.20

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Ja - nutzbar schon - aber der wollte doch bestimmt auch wieder raus...
:lol:
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • CyberChris
  • Beiträge: 762
  • Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
  • Wohnort: Nordwestdeutschland
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Bremen, am Rembertiring,
es tut sich was, der eine freie Platz der nicht für Cambio reserviert ist, ist neuerdings beschildert und der Audi hatte schon ein Knöllchen hinter dem Wischer :D .
Dateianhänge
IMG_0364.JPG
BildTesla Model 3 LR | Tesla Referral Link

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Kalocube hat geschrieben:
Ladesaeule hat geschrieben:Gestern in Simmerath - Endlich mal eine Ladesäule mit WC :)
Zur Strafe hast Du Ihnen das Dixi-Klo zugeparkt?!? :lol:
Sauber !!! Hätte von mir sein können. Wer anderen keinen Strom gönnt soll hinter die Hecke k****

:lol:
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Ladesaeule hat geschrieben:Baustelle hin oder her - aber muss man das Material ausgerechnet hier stapeln?
Eine Baustelleneinrichtung muss vom Straßenverkehramt genehmigt werden. Da müssen Pläne eingereicht werden in der genau eingezeignet ist wo die Materialien gelagert und die Beschilderung aufgestellt wird. Ist alles genau geregelt. Die können nicht machen was sie wollen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
CyberChris hat geschrieben:Bremen, am Rembertiring,
es tut sich was, der eine freie Platz der nicht für Cambio reserviert ist, ist neuerdings beschildert und der Audi hatte schon ein Knöllchen hinter dem Wischer :D .
Passt so ein Typ2-Stecker eigentlich durch die Dachträger … :twisted: :lol:
Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 60tkm and counting
www.tne.digital

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
In der Schweiz sind Ladestationen eher selten von Falschparkern blockiert. Aber es gibt sie auch...
hier mal eine ganze Gang von Blockierern: http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/21730426
;)
Johammer, KIA Soul EV, Citroën Saxo Electrique

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben: Eine Baustelleneinrichtung muss vom Straßenverkehramt genehmigt werden. Da müssen Pläne eingereicht werden in der genau eingezeignet ist wo die Materialien gelagert und die Beschilderung aufgestellt wird. Ist alles genau geregelt. Die können nicht machen was sie wollen.
Die (Straßenverkehrsamt) haben aber meist überhaupt kein Verständnis. So geschehen in Nürnberg bei einer Baumaßnahme am Plärrer letztes Jahr. Eine der damals noch sehr rahren Ladesäulen wurde deaktiviert, weil man da unbedingt eine Bushaltestelle einrichten mußte. (Die hätte aber auch gut und gerne ein paar Meter weiter weg errichtet werden können. Aber man konnte es den Fahrgästen nicht zumuten ...).

Zu allem Überfluss wurde dann die zweite Ladesäule in der Innenstadt auch noch wegen einer Baustelle gesperrt - es gab also zu dem Zeitpunkt in der Nürnberger Innenstadt keine einzige Lademöglichkeit mehr.

Eine Intervention inklusive Dienstaufsichtsbeschwerde Stoß auf völliges Unverständnis.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Hachtl hat geschrieben:Eine Intervention inklusive Dienstaufsichtsbeschwerde Stoß auf völliges Unverständnis.
Es grenzt schon an Beleidugung, wenn Du eine Behörde als einfacher Bürger kritisierst. Und dann kommst Du auch noch mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde. Du hast wohl gar keinen Repekt mehr. In der Türkei säßest Du schon im Knast.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag