Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Mkd2 hat geschrieben:.... und der alternative 1PS-Antrieb wird dort sogar "geladen", wie es aussieht. BildBild

Sehr schön!
Hoffentlich entsorgt der 1PS-Antrieb dort nicht auch seine festen und flüssigen 'Abgase'... ;)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Nein, er hat alles wieder weggeräumt.
ab 07/2019 Hyundai Ioniq Premium
07/2015 - 07/2019 ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Elektromobiltät Nord: www.emnev.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Mkd2 hat geschrieben:.... und der alternative 1PS-Antrieb wird dort sogar "geladen"
Der hat ja auch ein Stroh-Speicher .. Ach nee, die dünnere Version heißt ja Heu. Tschuldigung.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Nach langer Pause muss mal wieder jemand an den Pranger. Hab gestern auf dem Weg von der Arbeit den CCS beim Media M. in Memmingen auskundschadftet. Die Säule war gut neben dem Markt und hinter 2 Verbrennern versteckt. Konnt im Vorbeifahren leider kein Foto machen.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Auto 1: Seit 27.11.17: Hyundai IONIQ Electric Style in Blazing Yellow (Sangl Nr. 249) :hurra: :hurra:
Auto 2: Seit 2/2019: Ford Grand Tourneo Connect (leider immer noch nix mit genug kWh und 7 Sitzen zu vernünftigen Preisen)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 13874
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 879 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
nodojo hat geschrieben:Also ich habe ja schon eine Menge gesehen wer so Ladesäulen blokiert. Aber das war jetzt mal einmalig und man kann ihm noch nicht einmal böse sein. "Ich kann sonst nirgendwo mein Pferd anbinden", war seine Ausrede.
Am Schluss muss Schackeline noch kotzen... https://www.youtube.com/watch?v=tyvhWaY2eX0
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Ich hätte da auch noch zwei Fotos. Leider sind die Parkplätze nicht als Ladeplätze gekennzeichnet :-(
Da frage ich mich dann, warum hier überhaupt eine Ladesäule installiert wurde. Vermutlich nur deshalb, dass die kommunale Politik groß herumposaunen kann, wie viel man schon für die Elektromobilität getan hat.
Jedenfalls ist diese Ladesäule am Tag annähernd permanent zugeparkt, obwohl man sie von vier, mit einem längeren Kabel sogar von sechs Parkplätzen erreichen könnte.
Dateianhänge
IMG_8039.JPG
IMG_8038.JPG
Hyundai Ioniq Elektro - Österreich-Modell - Style mit Winterpaket 3, Sicherheitspaket, Wärmepumpe - Platinum Silber

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Hi,
schon mal auf dem Rathhaus nachgefragt ob man die Beschilderung anbringen könnte?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben:Hi,
schon mal auf dem Rathhaus nachgefragt ob man die Beschilderung anbringen könnte?
Hi kub0815,

nein noch nicht, könnte ich einmal machen. Aber ich denke, dass hier eher der örtliche Bahnhof als "Aufsteller" fungiert und nicht die Kommune. Jedenfalls sieht es eher nach Alibi-Ladesäule aus, als nach "wir fördern jetzt kräftig die Elektromobilität".
Wird noch etwas dauern, aber nach dem gemessen, wie viele Leute mich momentan auf den Ioniq ansprechen und begeistert sind, wenn sie die Werte von mir hören, glaube ich, dass die Nachfrage nach EVs um Längen größer ist, als das derzeitige Angebot.
Hyundai Ioniq Elektro - Österreich-Modell - Style mit Winterpaket 3, Sicherheitspaket, Wärmepumpe - Platinum Silber

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
ioniq-lienz hat geschrieben:nein noch nicht, könnte ich einmal machen. Aber ich denke, dass hier eher der örtliche Bahnhof als "Aufsteller" fungiert und nicht die Kommune. Jedenfalls sieht es eher nach Alibi-Ladesäule aus, als nach "wir fördern jetzt kräftig die Elektromobilität".
Ohne Feedback an der richtigen Stelle wird sich nix ändern....
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Gestern, Legoland Billund, ca. 18:30 Uhr.

Erst war ich positiv überrascht, dass keiner der 6 Ladeplätze mit Verpennern zugeparkt war. Es standen 2 Teslas und 1 Leaf dort. Es scheint, als würde darauf geachtet werden. Die Parkplätze sind zumindest mit großen Markierungen versehen, wenn auch ohne Schilder.

Leider fand einer der Tesla-Fahrer es irgendwie uncool, an Typ2 mit 11kW zu nuckeln … der andere Tesla und der Leaf hingen zumindest mit dem Kabel an den Säulen.
Dateianhänge
IMG_20170715_183745_HDR.jpg
Probegefahren: Smart ED3/4 • Ampera • Model S • ZOE • IONIQ Electric • i3 • Leaf 2 • Sion • Model 3 • Ampera-e • Twizy
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 50tkm and counting
www.tne.digital
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag