Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6863
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Schneemann hat geschrieben:...Ausrede das übliche: Wir standen hier doch nur eine halbe Stunde.[/attachment]
Ich hätte geantwortet: "Dann steht ihr jetzt aber jetzt auch noch eine knappe Stunde! Den Ladevorgang zahle ich pauschal und für euer Falschparken starte ich nicht noch einmal neu. Oder 10€ rausrücken und ich fahre eben kurz weg."
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1305
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Naja, Selbstjustiz ist dummerweise und in viele Situationen auch gut so, strafbar. Im schlimmsten Fall kriegst Du dann die Strafe. Aber manchmal, wie bspw. wenn einer die Garageneinfahrt zuparkt, könnte es wirksam hilfreich sein.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
St3ps hat geschrieben:Naja, Selbstjustiz ist dummerweise und in viele Situationen auch gut so, strafbar. Im schlimmsten Fall kriegst Du dann die Strafe. Aber manchmal, wie bspw. wenn einer die Garageneinfahrt zuparkt, könnte es wirksam hilfreich sein.
wiso selbst justiz du bist die Säule angefahren weil niemand da laut App geladen hat und deine Batterie ist leer. Wenn du jetzt dann mit leerer Batterie losfährst ohne zu wissen ob du leigen bleibst was dann...
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1305
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Jemand anderes zuparken, egal ob er 1.000x dort nicht stehen darf, ist Selbstjustiz und strafbar. Du darfst das nicht. Parkt Jemand Deine Garage zu, darfst Dich auch nicht davor stellen. So ärgerlich es ist und man sich wünschen würde das, ..., aber Unrecht mit Unrecht: verboten.

Wo kein Kläger da kein Richter, klar. Den Falschparker ziehen lassen wenn er früher zurück kommt als Du mit laden fertig bist, wird auch sicherlich Niemand 'nen Fass für auf machen. Aber zuparken (und gg. Gebühr erst weglassen) ist in meinen Augen Selbstjustiz und somit strafbar. ;)
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6863
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Ich würde in diesem Fall anbieten die Polizei selber zu rufen... mal sehen, was dabei raus kommt.
Zumal die Beschilderung hier ja eindeutig ist.

Ich nenne es "Lernen durch Schmerzen" ... der Falschparker muss es halt auch mal spüren, manch einem ist mit guten Worten nicht beizukommen. Das geht nur übers Geld und in diesem Fall über seine Nerven und Zeit.
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Odanez
  • Beiträge: 4421
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
wir waren vor 1 Woche in Rottach-Egern am Tegernsee, es war Montag, gutes Wetter, und dementsprechend viel los, und die Ladesäule auf dem Parkplatz gegenüber vom Warmbad war fast durchgehend von Verbrennern zugeparkt (wir sind an dem Tag dort mehrmals vorbeigegangen und ihc habe jedes Mal nachgeschaut), obwohl dort klar gekennzeichnet ist, dass diese beiden Stellplätze für Elektrofahrzeuge reserviert sind. Unser ursprünglicher Plan war ja mit unserem Leaf dorthin zu fahren, hat sich aber als gute Entscheidung herausgestellt das nicht zu tun, weil wir uns sonst an dem Parkplatz (quasi einzige öffentlich zugängliche Lademöglichkeit weit und breit) nur rumgeärgert hätten.
Verkauft: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Für den Übergang: 2004 Skoda Octavia Kombi 1.6
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • bangser
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
  • Wohnort: Frankfurt / Main
read
Nicht falsch verstehen, ich finde es auch nicht richtig einen Ladesäulenblockierer zu blockieren.
Aber ich denke nicht, dass es in dem Fall eine Straftat ist, da er den Blockierer ja nicht absichtlicht blockiert hat, sondern sein Auto in der Absicht Laden zu können so hinstellen musste. Wenn er dann aber nicht umparkt, sondern erst nach Pfand, dann ist es eher absichtliches Zuparken und kann im schlimmsten Fall als Freiheitsberaubung angesehen werden.
Was sagen die Juristen dazu?
Da der Platz ordentlich ausgeschildert war, hätte ich es auch so gemacht: Erstmal angesteckt. Dann Polizei verständigt, dass sie die beiden Blockierer abschleppen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Juristen würden vermutlich keine Rechtsberatung in Internetforen machen :)

Google findet aber z.B. sowas hier:

http://www.schadenfixblog.de/blockieren ... -verboten/

"Falschparker dürfen nicht durch Zwang (Zuparken) in ihrer Bewegungsfreiheit gehindert werden."

Ich würde das so deuten: Zuparken um selber laden zu können ist in Ordnung, wenn man beim Auto bleibt und den Falschparker dann zeitnah rauslassen kann (und das dann auch ohne wenn und aber tut).
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Berndte hat geschrieben: in diesem Fall über seine Nerven und Zeit.
Deswegen mal ein wenig zappeln lassen.
St3ps hat geschrieben:Parkt Jemand Deine Garage zu, darfst Dich auch nicht davor stellen
Da kommt der §16 OWG zur Anwendung. Parken und Parken sind gleichwertige Rechtsgüter. Es ist zumutbar, dass man sein Auto vorübergehend woanders abstellt, wenn die Garage zu geparkt ist. Beim Laden sieht das anders aus. Man muss glaubhaft versichern können, dass man durch ein nicht Laden ein höherwertiges Rechtsgut verletzt wird. z.B. Termin weil man einen verpasst, dadurch einen Auftrag verloren und somit einen wirtschaftlichen Schaden erlitten hätte.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben:
St3ps hat geschrieben:Parkt Jemand Deine Garage zu, darfst Dich auch nicht davor stellen
Da kommt der §16 OWG zur Anwendung. Parken und Parken sind gleichwertige Rechtsgüter. Es ist zumutbar, dass man sein Auto vorübergehend woanders abstellt, wenn die Garage zu geparkt ist. Beim Laden sieht das anders aus. Man muss glaubhaft versichern können, dass man durch ein nicht Laden ein höherwertiges Rechtsgut verletzt wird. z.B. Termin weil man einen verpasst, dadurch einen Auftrag verloren und somit einen wirtschaftlichen Schaden erlitten hätte.
Okay und wenn ich eine Wallbox in der Gargage habe wäre das so ein fall?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag