Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Schüddi
  • Beiträge: 3438
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
LKW Fahrer ist ein BERUF und kein Hobby. Wenn ich Fehler in meinem Beruf mache muss ich auch die Konsequenzen tragen.
Jemandder Profi ist und täglich nichts anderes macht sollte über genügend Erfahrung verfügen um seinen Beruf auch richtig zu machen.
Und wenn jetzt wieder einer kommt - die armen LKW Fahrer ... Sie hätten sich auch einen anderen Beruf raussuchen können wenn dieser ihnen zu schwer ist. Aber wenn man mal bei denen ins Führerhaus schaut was die denn noch so alles während der Fahrt machen können, wie die Abstände eingehalten werden und wie erschreckend hoch der Anteil an Alkoholikern ist bin ich in diesem Bereich für autonomes fahren.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

rolandk
read
Hinundher hat geschrieben: Ein Überziehen der Fahrzeiten sei es nur eine Minute scheint dann bei der nächsten Kontrolle auf alle fälle 28 Tage lang auf , der Polizei PC rechnet nach Stecken der Fahrerkarte sofort die Strafe aus ,das ist nicht wenig nicht wenig :shock:
Das mag alles richtig sein. Aber erstens sollte er als Profi wissen, wo er sich wann hinstellt,und zweitens, und das kommt eigentlich erschwerend hinzu, befindet sich nebenan ein grosser LKW-Parkplatz. Wahrscheinlich wollte er da nur die Kosten sparen, weil der nämlich kostenpflichtig ist.

Ja, ich weiß, das die Parkplatzsituation für LKW-Fahrer gruselig ist, aber in diesem Fall gab es keinen Grund, die Stalls zu blockieren.

Roland

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4444
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Tja
"wahrscheinlich wollte er da nur die Kosten sparen, weil der nämlich kostenpflichtig ist."
das wars dann wohl ,leider :(
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Warum sollte man so einer Ignoranz gegenüber Toleranz zeigen? Bekommt man ja auch nicht als E-Fahrer. Auch bei den LKW-Fahrern muss ein Lerneffekt eintreten.

Wer ist auf Autobahnraststätten eigentlich zuständig? Die Autobahnpolizei?
Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 60tkm and counting
www.tne.digital

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

rolandk
read
akg hat geschrieben:Wer ist auf Autobahnraststätten eigentlich zuständig? Die Autobahnpolizei?
Zuviel RTL geschaut?

In Rade handelt es sich um einen privaten Autohof.

Gruß
Roland

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
rolandk hat geschrieben:
akg hat geschrieben:Wer ist auf Autobahnraststätten eigentlich zuständig? Die Autobahnpolizei?
Zuviel RTL geschaut?

In Rade handelt es sich um einen privaten Autohof.

Gruß
Roland
Ich schaue kein RTL. Das war eine normale Frage, oder kennst du alle Besitztums/-Betreiberverhältnisse auswendig? Was soll das Gepöble? :roll:
Zuletzt geändert von akg am Di 27. Jun 2017, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 60tkm and counting
www.tne.digital

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
akg hat geschrieben:Wer ist auf Autobahnraststätten eigentlich zuständig? Die Autobahnpolizei?
https://de.wikipedia.org/wiki/Autobahnpolizei

Und mit RTL hat das garnichts zu tun, man sollte Wissen das das eine ganz normale Polizei ist.
Kia e-Niro - 64 Kwh - Vision - Weiß + LED Paket , 11 KW Lader und Plus Paket. 09/2020

Opel Ampera e Ultimate 02/2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Leute, was ist mit euch? Bekommt euch dieser Thread nicht? Dass Autobahnpolizei == Polizei ist, ist klar. Ich habe nach Zuständigkeit gefragt bzw. die Polizei aufgeführt, denn ein Ordnungsamt wird sich hier wohl schlecht zuständig fühlen.
Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 60tkm and counting
www.tne.digital

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
agk dich meinte ich damit garnicht.....sollte eigentlich eher eher roland zeigen das es eine Autobahnpolizei wirklich gibt, und keine RTL Erfindung ist.
Kia e-Niro - 64 Kwh - Vision - Weiß + LED Paket , 11 KW Lader und Plus Paket. 09/2020

Opel Ampera e Ultimate 02/2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

rolandk
read
[Sorry, total OFFTOPIC]
Mann Mann Mann, wie kann man bloß so angepißt sein?

Es gibt eine TV-Serie bei einem Privatsender, die solch einen Namensbestandteil hat. Da steht weder etwas, das es so etwas nicht geben soll, noch wird hier irgendeine Wertung gesetzt.

Mit dem Hinweis, das es sich bei dem Autohof um Privatgelände handelt ist doch alles gesagt. Es gibt keinerlei Aussage, wie es auf anderen Raststätten gehandhabt wird.

Wenn sich hier irgendjemand auf den Schlips getreten fühlt, dann entschuldige ich mich dafür und wäre auch nicht sauer, wenn er mich in den Ignorefilter steckt.
[so, und nun bitte wieder BACK TO TOPIC]

mit lustigen Bildern von blockierten Ladestellen.

Roland
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag