Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Heincaid
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:46
read
Volt hat geschrieben: Die Zoe in den obigen Bildern braucht moralisch gesehen eigentlich keine Parkscheibe,
die Ladesäule übernimmt diese funktion doch ganz gut.
Für mich ist es OK.
Es gibt in der Bürokratie kein "moralisch".
Wenn die Beschilderung (die auf den Fotos ja nicht zu sehen ist) sagt "zwei Stunden mit Parkscheibe", dann heißt das nun mal "zwei Stunden mit Parkscheibe" und nicht "zwei Stunden".

BTW, in der Regel ist beim Parken mit Parkscheibe ja sowieso eher bis zu 29 Minuten mehr drin.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 899
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 199 Mal
read
Heincaid hat geschrieben:Es gibt in der Bürokratie kein "moralisch".
Hier ist der Pranger und nicht das Ordnungsamt.
Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla.
https://ts.la/stefan67126

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Hamburger
  • Beiträge: 708
  • Registriert: So 27. Jul 2014, 11:02
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
@Hugo Gold
Gibt es Neuigkeiten aus Flensburg ?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben:hättest ja mal Freundlicherweise den Knopf drücken können. Aber das UserInterface der Säule finde ich auch nicht so toll. Siet man das irgentwo an einem Zoe das man lädt?
Vorne am leuchtenden ZE Zeichen, innen am Display (wenn nicht vom Fahrer deaktiviert) und am Geräusch.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
So, heute hats mich auch erwischt:
IMG_1825.JPG
Schnelllader am Syline Plaza in Frankfurt:
Wollten nach der Messe laden - zuerst zwei Verbrenner und dann defekt - Hotline nicht zu erreichen! :(
29,95kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Hugo Gold
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 9. Mär 2016, 17:06
read
Hamburger hat geschrieben:@Hugo Gold
Gibt es Neuigkeiten aus Flensburg ?
:mrgreen: Nö, die Ladesäulen sind jeden Tag frei, eigentlich sehr langweilig ich habe noch soviel Hinweiszettel
" Sie blockieren gerade eine Ladesäule........." :mrgreen:
:tanzen: :hurra: :clap:
Renault Zoe Intens EZ 04/2017 (Name: Wilde Hilde)
Abgas- und Schummel-Software frei :mrgreen:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Und heute schon der Ignoranz persönlich begegnet. Ganz ehrlich: Nur weil da nicht explizit steht, dass Verbrenner da nicht parken dürfen, sollte man schon so viel soziale Kompetenz haben und nicht dort parken, wo andere laden müssen.
Ich parke ja auch nicht an der Dinodestillat-Zapfsäule, nur weil es da kürzer zum Klo ist.
Tatort: Raststätte Samerberg an der A8 Richtung Salzburg.
Ignoranz.jpg
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Aber eigentlich ist es Recht dämlich wenn man für eine. 5stelligen Betrag eine eine Ladesäule hinstellen und dann an der Beschilderung spart...
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben:Aber eigentlich ist es Recht dämlich wenn man für eine. 5stelligen Betrag eine eine Ladesäule hinstellen und dann an der Beschilderung spart...
Nicht immer so negativ. Vielleicht sind die Schilder noch nicht fertig oder wurden vom übereifrigen Autofahrer versehentlich in die Horizontale gebracht.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Das Problem ist: Für die Beschilderung sind die Autobahndirektionen zuständig. Also einfach mal eine Mail an die zuständige schicken - je mehr wir nerven, desto schneller passiert was.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag