Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
IMG_4563.JPG
Heute in N am Flughafen geladen und da war immer zugeparkt , abe jetzt haben die dort rote Hütchen aufgestellt mit Kette und alles frei für E Autos , auch bei BMW in N Kilianstrasse so.Das ist wirkungsvoller als jede Farbe am Boden.
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >50.000 km,Juicebooster 2 , FZM Pedelec 32kmh , Photovoltaikanlage 27 kWp 30000 kWh Ertrag/Jahr seit 2012 , Daimler E 400 cdi V 8.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

geko
  • Beiträge: 2563
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Heute habe ich mir die neue Ladesäule der Stadtwerke München in der Nymphenburger Straße angesehen.

Es standen zwei Verbrenner davor, beide kein Münchner Kennzeichen. Ich machte ein Foto von der Säule für GE und sah mir die Säule genauer an, während eine Fußstreife der Polizei vorbeilief. Haben mich sehr interessiert zum Thema E befragt und uns gut unterhalten. Ergebnis: Die beiden Herren stellten dann amüsiert fest, dass wir jetzt zehn Minuten geredet hätten und die Verbrennerfahrer ihre Wagen nicht aus dem eingeschränkten Halteverbot geholt hatten. Ergebnis: 2x Strafzettel. Leider ohne "Behinderung" (ich wollte nicht laden), somit günstigeres Bußgeld. Hätte ich laden müssen, hätten sie abschleppen lassen.

Ich bin mir sicher, dass die beiden Beamten nun immer ein besonderes Auge auf diese Säule haben werden. :D
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Rita
  • Beiträge: 1007
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
geko hat geschrieben: Hätte ich laden müssen, hätten sie abschleppen lassen.

Ich bin mir sicher, dass die beiden Beamten nun immer ein besonderes Auge auf diese Säule haben werden. :D
;)

prima

Rita

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild

E-tron blockiert die Ladesäule ohne zu laden am Dachauplatz in Regensburg. :(
IONIQ "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona "Pummel" 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 "Schneeweißchen" seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Zero SR/F (demnächst)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
akg hat geschrieben:Ich bin damals, als ich den Smart zur Probe hatte, auch bis hoch unters Dach gelaufen, um die Ladekarte aus der Info zu holen. Vergehen schon ein paar Minuten.
Oder hat der so rein gar nicht geladen?
Es war nach 8, die Verwaltung hatte sicher schon zu. Ich selbst stand ungefähr eine halbe Stunde dort, der auch Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
geko hat geschrieben:Die beiden Herren stellten dann amüsiert fest, dass wir jetzt zehn Minuten geredet hätten und die Verbrennerfahrer ihre Wagen nicht aus dem eingeschränkten Halteverbot geholt hatten. Ergebnis: 2x Strafzettel.
:D
:applaus: Bin begeistert.
Aber eigentlich hatten die null Bock auf Strafzettel schreiben. Nur hatten die keine andere Wahl. :lol:
Genau so muss Aufklärung an den Ladesäulen stattfinden.

Anstatt zu irgendwelchen e-Treffen zu fahren, könnte man ja auch mal das Gespräch mit den Falschparkern an den Ladesäulen suchen.
Kleine Gruppen zu 3 bis 5 Personen mit verschiedenen e-Autos.
Das wären sinnvoller und effektiver als hier ständig die gleichen zugeparkten Stellplätze zu posten.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild
Und auch heute wieder einer am Emmeramsplatz in Regensburg. :(
IONIQ "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona "Pummel" 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 "Schneeweißchen" seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Zero SR/F (demnächst)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
:clap:
Und immer wieder grüßt das Murmeltier. :hurra:
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
So viel zu "Wir können zwar keine dauerhafte Blockade ab 20 Uhr beobachten [...]".
IONIQ "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona "Pummel" 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 "Schneeweißchen" seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Zero SR/F (demnächst)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag