Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
E-ZONE, wie nett, das gefällt mir, da würde ich mich mit nem Stinker auch hinstellen...
Im Gegensatz zu der Beschilderung in Nürnberg ist das völlig unverbindlich
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
An einer der "Berliner Standardsäulen" steht mal wieder ein E-Carsharer; soweit nichts unnormales , insbesondere da er nicht angesteckt ist (auch das kommt häufiger vor).



Bild




Nein, viel besser ist die Rückantwort vom Ordnungsamt :

"Status: Erledigt
Rückmeldung: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde zum Anlass genommen, den Sachverhalt durch den Außendienst vor Ort überprüfen zu lassen."


Offenbar ist das Foto nicht Beweis genug. Wenn das Ordnungsamt dorthin kommt, ist der bestimmt wieder weg, also gibt es kein Ticket und somit auch keine erzieherische Maßnahme. Kurzum, diesen Aufwand kann man sich sparen, das ist doch ganz großer Mist.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild

Schilder sind da schon. Aber werden ignoriert.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ist doch wie mit allen Schildern mittlerweile, werden nur noch als Ratschläge angenommen.
Ich habe das Forum verlassen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

corona
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49
read
Hatte es richtig in Erinnerung. APCOA Erlangen war es :lol:
Einfache Lösung: Als Frau verkleiden. :D
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
fridgeS3 hat geschrieben:An einer der "Berliner Standardsäulen" steht mal wieder ein E-Carsharer; soweit nichts unnormales , insbesondere da er nicht angesteckt ist (auch das kommt häufiger vor).



Bild




Nein, viel besser ist die Rückantwort vom Ordnungsamt :

"Status: Erledigt
Rückmeldung: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde zum Anlass genommen, den Sachverhalt durch den Außendienst vor Ort überprüfen zu lassen."


Offenbar ist das Foto nicht Beweis genug. Wenn das Ordnungsamt dorthin kommt, ist der bestimmt wieder weg, also gibt es kein Ticket und somit auch keine erzieherische Maßnahme. Kurzum, diesen Aufwand kann man sich sparen, das ist doch ganz großer Mist.
Ja die Antwort habe ich auch vom OA bekommen.

Sehr schade sowas.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • soebe
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
  • Wohnort: Ammersbek
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Wenn ich von solchen OA-Antworten lese, bin ich froh in der Metropolregion Hamburg zu wohnen. Dort läuft das zum Glück ganz anders ab. Wenn ich dort die Ladesäulesäulenfreischleppsupportnummer anrufe, wird in Regel nach Fahrzeugtyp, -farbe und dem Kennzeichen gefragt und mit einem freundlichen "Die Kollegen kümmern sich darum!" das Gespräch beendet. Das Ergebnis ist nach einer Weile eine freie Ladesäule, da sich rumspricht, dass dort abgeschleppt wird.
soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier, lithium-weiß, seit 07.06.16 - 43166 - 119500 km
Zoe ZE 40 - seit 31.08.19

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
corona hat geschrieben: Einfache Lösung: Als Frau verkleiden. :D
Wozu? Heutzutage ist das Geschlecht doch angeblich völlig frei wählbar, wenn man sagt man ist eine Frau aber leider im falschen Körper dann muß das so akzeptiert werden... :roll:
Insofern kann jeder auf einem "Frauenparkplatz" parken.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Die Auszeichnung als "Frauenparkplatz" ist rechtlich ohnehin nicht bindend und könnte eigentlich ignoriert werden, ohne dass das rechtliche Konsequenzen haben dürfte/könnte.
Aus irgendwelchen wenig logischen Gründen, mache ich das allerdings nicht.

Ich gehe sogar davon aus, dass man bei einer Klage gegen die Auszeichnung eines solchen Parkplatzes gutes Chances vor Gericht hätte, da eine derartige Ausschilderung eine Diskriminierung darstellt, die nach dem Grundgesetz nicht zulässig sein dürfte. Wenn ich zu viel Geld hätte, würde ich das wohl mal ausprobieren. ;)
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Blog zum Thema Elektroauto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14226
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1221 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
corona hat geschrieben:Einfache Lösung: Als Frau verkleiden. :D
Braucht Mann vielleicht nicht:
Dateianhänge
frauenparkplatz1.jpg
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag