Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Helfried
read
corona hat geschrieben: Als dieser ihn daraufhin ansprach bekam er nur eine dumme Antwort.
Mir ist aufgefallen, dass es von der Kleidung abhängt, ob die Falschparker abhauen, wenn man etwas sagt. Sieht man grad wie ein Wanderer oder wie ein Tourist aus, husten sie einem was. Sieht man hingegen wie ein Parkwächter oder wie ein Polizist in Zivil aus, entschuldigen sie sich tausend Mal und vertschüssen sich umgehend. Ein Schraubenzieher in der Hand, mit dem man grad an seinem eigenen Auto etwas herumschraubt oder ein Schreibblock unterstreichen die Sachlage auch.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ist aehnlich wie auf der Autobahn wenn man Amateurfunker ist und >1 Antennen am Auto hat, und/oder gerade das Sprechmikrofon in der Hand hat. Da kann es schon passieren dass sich Audi, Porsche, etc. ploetzlich extrem einbremsen und hinter einem einordnen, und dann fuer ca. 10 km hinter einem her zuckeln. Ist immer wieder lustig zu beobachten wie die dann raetseln was das Rufzeichen zu bedeuten hat, ob das vielleicht ne Spezialeinheit der Polizei ist, etc. :)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
^tom^ hat geschrieben:Interessant wäre: Wer haftet wenn jemand über das Kabel stolpert und sich verletzt....
Klar: Du! :twisted:

Im Enrst: Schau mal bei fluencemobil vorbei zum Zapfen, der hat eine schöne Kabelbrücke für über den Bürgersteig :D
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
@Helfried, Tourmal: Interessante Ideen für die Pflicht-Ausrüstung eines eFahrers, der was auf sich hält:

- Notizblock (sollte wie ein Echter aussehen),
- Spiralkabel im Auto (Mikro sieht man ja nicht),
- Extra Antenne(n) auf dem Dach,
- Sprüche wie "Sie haben Glück, ich bin grad nicht im Dienst" oder (mit Handy am Ohr) "Kollegen, ich hab da wieder Einen, hier die Nummer..."
- Den Schraubenzieher verstehe ich nicht ganz :doof:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Helfried
read
Alex1 hat geschrieben:Sprüche wie "Sie haben Glück, ich bin grad nicht im Dienst" oder (mit Handy am Ohr) "Kollegen, ich hab da wieder Einen, hier die Nummer..."
Ja, das funktioniert sowieso am besten. Aber da muss man schon ein wenig nerdig sein. :mrgreen:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • soebe
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
  • Wohnort: Ammersbek
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Moin zusammen,

was haltet Ihr von folgendem Artikel / folgender Pressemitteilung:

http://www.presseportal.de/pm/53065/3574344

Meines Erachtens wird dort munter die Situation in Hamburg und Berlin durcheinandergewürfelt.
Dass die Abrechnung nach Minuten bei Schnarchladern sehr teuer werden kann, ist ja ein bekanntes Phänomen.

Dieser Artikel prangert die Preisgestaltung an öffentlichen Ladesäulen an. Daher zur Info am Pranger ;)

Foto und Artikel passen meines Erachtens nicht wirklich gut zusammen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier, lithium-weiß, seit 07.06.16 - 43166 - 119500 km
Zoe ZE 40 - seit 31.08.19

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Es freut mich das dieser Unsinn Strom nach Zeit abzurechnen jetzt schon in den Leitmedien angekommen ist. Wird hoffentlich nicht mehr lange dauern bevor gesetzlich geregelt wird das nur noch eine Abrechnung nach KWh erlaubt ist.
FFP2/OP-Masken: Gift im Gesicht: https://heise.de/-5055786

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

tainnok
  • Beiträge: 114
  • Registriert: So 23. Aug 2015, 15:24
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Na dann hoffe ich auch das in Zukunft folgendes gesetzlich geregelt ist:
- bei Autowaschstationen nur noch ein Abrechnung nach Liter (Wasser) und Liter (Waschmittel) erlaubt ist
- bei Münz-Staubsauger nur noch eine Abrechnung nach m³ Luft erlaubt ist
- bei Bowlingbahnen nur noch eine Abrechnung nach erfolgten Würfen erlaubt ist
- bei Pay-TV-Sendern nur noch eine Abrechnung PayPerView erlaubt ist
- bei Bordellen nur noch eine Abrechnung nach "HappyEnd" erlaubt ist
- beim Fitnesscenter nur noch eine Abrechnung nach bewegeten kg während des Trainings erlaubt ist
- bei Tanzschulen nur noch eine Abrechnung nach Anzahl Tanzschritten erlaubt ist
- bei Mitautos nur noch eine Abrechnung nach km erlaubt ist
- bei Öffentlichen Verkehrsmitteln nur noch eine Abrechnung nach zurückgelegten km erlaubt ist
- bei Autobahntoiletten nur noch eine Abrechnung nach kg "Entsorgungsgut" erlaubt ist
- bei gemieteten Parkplätzen nur noch eine Abrechnung nach tatsächlicher Anzahl von Parkvorgängen erlaubt ist.
- ...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

bash_m
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 13:29
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Gerade die CityEl Fahrer sollten es besser wissen... :twisted:
Der restliche Parkplatz war übrigens nicht voll.
Dateianhänge
20170303_123344.jpg
CityEl blockiert in Schweinfurt
Tesla Model 3, powered by Photovoltaik 20kWp, charged with openWB.de
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag