Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Hachtl hat geschrieben:Bild

Tolle Handhabe mit dem Kabel. :mrgreen: Da können die kleinen Mädchen zum Seilhüpfen vorbei kommen :lol: 8-)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Das war, weil in der früh mal wieder irgend ein Baufahrzeug den zweiten Platz blockiert hat.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2744
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Hachtl hat geschrieben:Das war, weil in der früh mal wieder irgend ein Baufahrzeug den zweiten Platz blockiert hat.
Interessant wäre: Wer haftet wenn jemand über das Kabel stolpert und sich verletzt....
ID3/EQA ... besser Ioniq 5?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >53'000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 210'000kWh
1.5kWp PV > 5'000kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

sts21
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 3. Mai 2016, 20:45
read
20170211_223726.jpg
Bad Hersfeld jeden Samstag Abend das gleiche Bild! Mindestens eine Seite ist immer zugeparkt.
20170222_093901.jpg
Rundherum Parkplätze frei aber einer schafft es immer in Hersfeld
20170227_151217.jpg
Einmal die neue Ladesäule in Bebra! Test nicht möglich.
Renault Zoe Intens R240 in Weiß 7/2016 bis 10/2017
Renault Zoe Intens Q90 in Weiß seit 10/2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Sewi
  • Beiträge: 338
  • Registriert: Do 5. Jan 2017, 17:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Warum diskutiert Ihr über € 200 fürs Ladesäulenzuparken so, als wäre es jetzt ein simpler Strafzettel. Abgeschleppt werden kostet doch schon um die € 150, je nach Stadt/Region - so weit ist das gar nicht weg. Viel empfindlicher dürfte die meisten aber der halbe Tag treffen, bis das Auto "wiederbeschafft" ist.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

MineCooky
read
So ist es, im Zweifel drückt der Falschparker einfach die 200€ ab, wenn er das Auto aber erstmal wieder finden muss und ohne da steht -wie wir wenn wir nicht laden können- dann sitzt das tiefer und er erzählt es auch eher anderen. Wenn jeder die Strafe mal absitzen muss wird das nie was, letztendlich muss sich rumsprechen das die zuparkerei nicht geht

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Helfried
read
Das Schild gegen störende Elemente finde ich witzig:

Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Das ist ja wohl etwas daneben die Nicht E - Auto Fahrer sind ja keine Idioten , sondern es fehlt eine klare Kennzeichnung wie bei Behinderten Parkplätzen , die sind ja auch nicht vom sogenannten Stinker wahllos zugeparkt. Vielleicht ein Behinderten Zeichen mit Schukostecker dran oder einfach die Ladeplätze an die weitest entfernte Ecke , noch besser an alle Tankstellen Schnelllader und Schluss ist mit lau Parken und lau laden.
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >50.000 km,Juicebooster 2 , FZM Pedelec 32kmh , Photovoltaikanlage 27 kWp 30000 kWh Ertrag/Jahr seit 2012 , Daimler E 400 cdi V 8.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

corona
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49
read
Lindum Thalia hat geschrieben:Das ist ja wohl etwas daneben die Nicht E - Auto Fahrer sind ja keine Idioten.
Doch, einige schon. Ich habe schon mehrmals den Versuch gemacht, an deutlich gekennzeichneten Plätzen, Stinkerfahrer zum Umparken zu bewegen. Einige machen es einfach nicht. Einer war sogar so dreist, sofort in die Parklücke zu fahren, die gerade ein anderer räumte, der bemerkte, dass er auf einem falschen Platz parkte. Als dieser ihn daraufhin ansprach bekam er nur eine dumme Antwort.
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
^tom^ hat geschrieben:Interessant wäre: Wer haftet wenn jemand über das Kabel stolpert und sich verletzt....
Na, der Depp/SMombie der drüberstolpert weil er auf sein Phone glotzt welches 100x smarter ist als er selbst...? ;)
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag