Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
CCS=SuperPlus135 hat geschrieben:Macht der sein Kennzeichen weg, das vom anderen lässt er drin.... Bild Bild Bild Bild :wand:
Den Audi hab ich aus Mitleid das Kennzeichen weg gemacht. Der andere war ja mit Schuld an der Misere ...
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild

Zwei Stunden später - Audi weg ...
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Da ist ja noch nicht mal eine Bodenmarkierung.

Und die Beschilderung sagt doch eindeutig: hier ist ein Parkplatz, E-Autos dürfen aber nur 2 Stunden mit Parkscheibe" :twisted: ;) :lol:
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

MineCooky
read
Letzte Woche hatte meine Mom nicht schlecht gestaunt, darum hat sie es mir ja auch erzählt:

Meine Mom war letztens auf einem Parkplatz und hatte beobachtet wie ein Polizeiauto kam und sich auf einen der beiden Parkplätze für eAutos stellte. Wohl gemerkt, die waren ausgeschildert mit alles. Da begann meine Mom schon mal zu staunen und zu gucken was die nun vor haben. Dann musste sie feststellen, das die da gerade dabei waren sich einzurichten um eine Geschwindigkeitsmessung der vorbeifahrenden Fahrzeuge durch zu führen.
Das fand meine Mom dann auch nicht besonders witzig und wies die Polizisten freundlich darauf hin das sie hier auf einem Parkplatz für eFahrzeuge stehen und sie das nicht besonders pralle findet das sie da jetzt die Ladestation zur Hälfte zuparken. Gerade bei Polizisten die ja ein Vorbild sein sollen, ist das echt klasse. Der Polizist erklärte ihr dann, das ja ehh kein Mensch elektrisch fährt und außerdem sei ja noch einer von beiden Parkplätzen frei.

Ja an wen soll man sich denn da noch wenden? An die Polizei? Die ist ja schon da...
Leider hatte sich meine Mom nicht getraut das mit einem Foto fest zu halten, sonst hätte ich das jetzt hier noch dazugestellt. Wir kamen zum Schluss, wenn das nochmal passiert machen wir ein Fotos davon, mit Kennzeichen, Ladesäule und Beschilderung im Bild. Das lassen wir dann mal die Runde machen 8-)

... der Spaß hatte übrigens in Karlsruhe stattgefunden ...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Mittelhesse
  • Beiträge: 1154
  • Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
  • Wohnort: Biskirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Karlsruhe ist ja nicht gerade klein, sonst hätte ich gesagt typisch Dorfpolizei :twisted:
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz mit Z.E. 40 Upgrade

Model 3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019 :D

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Die Polizei hat bei der Durchführung von hoheitlichen Aufgaben (hier: Verkehrsüberwachung) Sonderrechte. Das gilt auch für das Parken auf Parkplätze mit Sondernutzung.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • TobsCA!
  • Beiträge: 578
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Das hatte ich auch schon...
2 von 4 Plätzen in Stuttgart durch Polizei verparkt. Ein Vito und ein Ziviler (mit Kelle und so drinnen).
Hatte das ganze damals auch als Anzeige ans Ordnungsamt geschickt, nur leider bekommt man ja keine Status Updates zu Anzeigen :)

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km
Ioniq Premium 04/19 - 08/20 30 271km
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren
Model 3 seit 1.09.20 schon 12 000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

corona
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49
read
Mittelhesse hat geschrieben:Karlsruhe ist ja nicht gerade klein, sonst hätte ich gesagt typisch Dorfpolizei :twisted:
Ein großes Kuhdorf eben. Frag mal einen Pfälzer, was der von Karlsruhe hält. :D
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

MineCooky
read
ecopowerprofi hat geschrieben:Die Polizei hat bei der Durchführung von hoheitlichen Aufgaben (hier: Verkehrsüberwachung) Sonderrechte. Das gilt auch für das Parken auf Parkplätze mit Sondernutzung.
Hmm, okay. :cry:

Vorbildlich ist das aber trotzdem nicht, im Gegenteil. Ich als vorbeilaufender würde mir dann auch denken 'Ja gut, wenns der Polizei egal ist, dann mir erst recht'

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Tigger
  • Beiträge: 1502
  • Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
  • Wohnort: Leibertingen, LK SIG
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Naja, die Polizisten werden auch im Auto bleiben... Und ich bin mir sicher, sobald Ladeplatz 1 besetzt ist und ein weteres Auto zum Laden kommt würden die Platz machen.

Und immerhin: Der zweite Platz ist garantiert nicht durch einen ICE belegt worden. ;-)
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag