Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Berndte hat geschrieben:Der Ioniq ist wohl neu und der Fahrer wohl noch nicht so geübt im Umgang mit Ladestationen.
Ich tippe zu 95% auf Fehlbedienung und dass er sich bei Rückkehr mehr geärgert hat als du.
Mit mir als Ioniq bewunderer hat er nix zu befürchten , ich hab ihn
20170212_161833.jpg
Freigeschaltet
ein Balken fehlt , bei der Rückkehr des Fahrers werden wohl mehr Kilometer in den Batterien sein
20170212_161819.jpg
Ioniq lädt

Edit:
In etwa 50 Meter entfernung ist das Headquater des Ordnungsamtes die fahren 3 x ZOE und Laden auch an dieser Ladesäule , keine Ahnung wie die Reagieren bei "Angesteckt" und Ladenot !

Alles gut 8-)
Zuletzt geändert von Hinundher am So 12. Feb 2017, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3864
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Wahrscheinlich hat er nur nicht auf Start gedrückt oder er hatte wirklich keine Karte. Bei Anfängern verständlich, hier wäre ein netter Zettel mit Hinweis gut.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Zoelibat hat geschrieben:Wahrscheinlich hat er nur nicht auf Start gedrückt oder er hatte wirklich keine Karte. Bei Anfängern verständlich, hier wäre ein netter Zettel mit Hinweis gut.
Hm solche Zettel hamma aber nicht :shock:
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3864
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Gibts für dich sicher gratis vom Zoe-Club.

@thomasfm oder LX84: Kann man ihm bitte ein paar schicken?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
schon mal an ladeabbruch gedacht?
ist bei meinem leaf schon einige male passiert
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild

Über Verbrennerfahrer ärgere ich mich ja nicht mehr, aber wenn E-Autofahrer so ignorant sind, ist das echt Schrott. Mehr als 1,5 Stunden am Schnelllader hängen, davon mindestens eine halbe Stunde nicht ladend ist komplett daneben und lässt tief blicken. Ausreden am Schnelllader gibt in meinen Augen nicht.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Wenn ich das richtig sehe ist das ein Tesla mit ChaDeMo-Adapter. Entriegelt die Säule den ChaDeMo-Stecker nicht bei beendeter Ladung? Dann kann man den doch abziehen. Der Platz daneben ist doch frei, wenn ich das richtig sehe. Und so hat sich der Fahrer das bestimmt ;) auch vorgestellt. Und der Beschilderung entsprechend macht er da ja auch (noch) gar nichts falsch ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Das ist ja das schöne am Schnelllader , da kann man ausschalten und dann , falls es ein i3 ist , ausstecken und bei mir an. Bei E Golf u E up leider nicht . Aber Tesla mit Chademo , kein Problem , abschalten und den CCS , oder Typ 2 43 kW an.
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >35000 km,Juicebooster 2 ,MATE Bike,

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

0000
  • Beiträge: 226
  • Registriert: Di 5. Jul 2016, 08:37
  • Wohnort: 26131
read
Lindum Thalia hat geschrieben:Das ist ja das schöne am Schnelllader , da kann man ausschalten und dann , falls es ein i3 ist , ausstecken und bei mir an. Bei E Golf u E up leider nicht . Aber Tesla mit Chademo , kein Problem , abschalten und den CCS , oder Typ 2 43 kW an.

Der i3 gibt nach "Not aus" den Stecker CCS frei?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Vormittags :

Bild

Mittags:

Bild
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag